Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Autosuggestion gegen Einschlafstörung

Autosuggestion gegen Einschlafstörung
#1
17.02.2020, 10:57
[+] 4 User sagen Danke! Likeplacid für diesen Beitrag
Ich habe manchmal schwer mit Einschlafstörungen zu kämpfen.  Irgendwo hatte ich gelesen, dass die Autosuggestion "Ich schlafe ein" nicht funktioniert" und deshalb habe ich nicht geglaubt, dass es funktioniert. 

Es funktioniert aber. Es funktioniert nicht unbedingt immer, aber manchmal funktioniert es wirklich gut. Man sollte sich, wenn es nicht funktioniert nicht darüber ärgern und bedenken, dass man manchmal mehr geschlafen hat als man hinterher den Eindruck hat, d.h. man denkt hätte stundenlang schlaflos im Bett gelegen, aber in Wirklichkeit hat man die halbe Zeit geschlafen. Man kriegt es oft nicht mit, wenn man einschläft und wieder aufwacht.
Zitieren
RE: Autosuggestion gegen Einschlafstörung
#2
17.02.2020, 15:19
Hm, irgendwie bin ich allgemein nicht so empfänglich für autosuggestion und vom schlafen würde es mich wahrscheinlich eher abhalten. Aber ich versuche es mal. Danke für die Info!
Zitieren
RE: Autosuggestion gegen Einschlafstörung
#3
17.02.2020, 16:42
Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen.
Was Du glaubst, wird Wirklichkeit im Mind. Glaub mir biggrin

Wenn Du an die Suggestion glaubst, wird sie helfen. Wenn nicht, dann halt nicht.
Zitieren
RE: Autosuggestion gegen Einschlafstörung
#4
20.02.2020, 01:03
Leute, die NICHT unter Einschlafstörungen leiden, aber WILDen möchten können vielleicht mal folgende Autosuggestion ausprobieren: "ich schlafe ein und bewahre das Bewusstsein" (ist wahrscheinlich schon von vielen Leuten praktiziert worden).  Ich habe es noch nicht ausprobiert, werde ich vielleicht mal, wenn sich meine Einschlafstörungen wieder legen.

 Zur Zeit bin ich froh, wenn ich überhaupt einschlafe und bleibe vorerst bei "ich schlafe ein" Übrigens habe ich mit der Autosuggestion "Ich möchte einschlafen" auch schon Erfolg gehabt. Manchmal weiß das UB einfach nicht, dass man den Wunsch hat zu schlafen. Wenn man ihm mitteilt, was man möchte ist es, solange der Wunsch nicht unrealistisch ist, meistens ein treuer Diener. Wie oben schon erwähnt sollte man sich aber nicht ärgern, wenn es mal nicht funktioniert.

Ich habe gelesen, dass Hypnotherapie dazu dient, dass man lernt sich selbst Suggestionen zu geben. Im Laufe der Behandlung wird der Behandler internalisiert. Der Prozess ist so ähnlich wie beim Erlernen jeder anderen Tätigkeit oder Fähigkeit. Wenn man eine Berufsausbildung macht braucht man ja auch nicht lebenslang den Berufsausbilder an seiner Seite (oder den Professor, wenn man studiert hat). Ich habe in den letzten Monaten öfters KT-Hypnosen angehört (Tonträger), und habe dadurch vermutlich meine Fähigkeit mit selbst Suggestionen zu verabreichen verbessert.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Autosuggestion richtig machen? Nerdnarok 25 5.591 24.01.2020, 16:17
Letzter Beitrag: Phobetor
  Autosuggestion : ICH BIN - Der Bewusstseinträger des ICH Magus 13 2.520 22.07.2018, 15:36
Letzter Beitrag: gnutl
  Passende Autosuggestion (DILD) Mailyn 25 17.263 13.05.2017, 15:38
Letzter Beitrag: TheTigerFelix
  Wie "kriege"ich meine Autosuggestion "zurück"? BerryGoi 1 1.641 04.08.2016, 07:18
Letzter Beitrag: Ceesbe
  Kreative Autosuggestion Weltenträumer 2 2.104 10.10.2010, 19:23
Letzter Beitrag: Weltenträumer
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: