Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Extreme hypnagoge Bilder» meine persönlichen Erlebnisse

Extreme hypnagoge Bilder
#1
14.04.2013, 22:12
Hallo Leute,
nach längerer Abstinenz will ich auch wieder etwas schreiben.

Ich war jetzt eine Woche mit Freunden im Skilager in Südtirol. Da dort ein Haufen 17-Jährige und viele Bars und Apres-Ski-Clubs zusammenkommen, endete das Skilager dann in einer einzigen Party, Tanzen und vor allem Schlafmangel. Schätzungsweise jeden Tag so um 4 ins Bett und halb 8 aufstehen, also 3,5h geschlafen.
Gestern sind wir dann wieder zurückgefahren und alle um mich herum meinten doch, sie müssten nachmittags im Bus schlafen. Also war mir langweilig (ich kann im Bus nicht schlafen) und ich hab folgendes ausprobiert: Einfach die Augen geschlossen und versucht, hypnagoge Bilder zu sehen. Zu meiner Überraschung ging es nach einigen Sekunden wirklich sehr gut, teilweise hat es schon an einen (etwas bizarren) Film gegrenzt, der sich da vor meinen Augen abgespielt hat. So hab ich dann noch die paar Stunden bis daheim rumgebracht, ohne einzuschlafen.

Zuhause dann abends ins Bett gelegt und vor dem Einschlafen auch wieder probiert diese extremen hypnagogen Bilder zu sehen. Das Ergebnis war, dass ich nicht einschlafen wollte, weil ich so fasziniert von dieser Technomusik war, die sich da in meinem Kopf selbstständig gemacht hat. Aber irgendwie hab ich es dann doch geschafft in einem Trübtraum abzurutschen.

Und nun der Sinn dieses Beitrags:
Vielleicht gibt es ja schon ähnliche Beobachtungen einer extremen Flut von hypnagogen Bilder nach Schlafentzug (jedenfalls hab ich noch nicht von sowas gehört) und es lässt sich da ein gewisser allgemeiner Zusammenhang herstellen. Oder aber, andere wollen den Schlafentzug selbst einmal auf eigene Gefahr ausprobieren, um besser WILDen zu können.

PS: Alkohol könnte sicher auch eine gewisse Rolle gespielt haben, da wir als Gruppe von Sonntag bis Samstag ein Niveau von geschätzten 0,5 Promille hatten und dann erst im Bus ausgenüchtert sind bigwink
Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#2
15.04.2013, 01:55
Das klingt ja wirklich nach ziemlich extremen hypnagogen Bildern. Alkohol und Schlafentzug? Ob Alkohol hilft weiß ich ja nicht, aber ich finde es interessant. Oft wird Schlafmangel immer als KT und TE Killer angesehen, hier könnte man sagen, dass der Gegenteil der Fall ist... Bin mal gespannt, was die anderen davon halten.
ALLES NEU Jetzt aber richtig!
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#3
15.04.2013, 11:15
(14.04.2013, 22:12)Undertaker schrieb: nach längerer Abstinenz will ich auch wieder etwas schreiben.
Abstinenz wovon? biggrinbiggrinbiggrin


(14.04.2013, 22:12)Undertaker schrieb: Vielleicht gibt es ja schon ähnliche Beobachtungen einer extremen Flut von hypnagogen Bilder nach Schlafentzug (jedenfalls hab ich noch nicht von sowas gehört) und es lässt sich da ein gewisser allgemeiner Zusammenhang herstellen.
Ja, Hypnagogie tritt bei mir auch vermehrt bei Schlaf und Traumentzug auf.
Allerdings wird der darauffolgende Schlaf mit dem REM-Rebound, bei dir ebenfalls verstärkt durch den Alkoholgenuss, unterschiedlich erlebt.
Manche träumen intensiver, plastischer, auch klarer.
Andere fallen nur in eine Art tiefe Bewusstlosigkeit und wachen mit tierischen Kopfschmerzen auf.

Wenn du dich für die Sache interessierst, dann kannst du mal 'Hypnagogic Report' und 'Alkohol' in die Sufu eingeben, da findest du ganz interessante Threads.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#4
15.04.2013, 12:03
Ich schrieb schonmal über so eine Autofahrt, mit dem Unterschied, dass ich immer wieder in Träume glitt, die nahtlos an die WL-Autosituation anknüpften.
Grundsätzlich erlebe ich es immer so, dass hypnagoge Eindrücke umso häufiger auftreten, je müder ich bin.
Undertaker, fällt es dir gewöhnlich leicht, trotz eigentlich starker Müdigkeit wachzubleiben?
"Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde." Danzelot von Silbendrechsler
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#5
15.04.2013, 12:22
Hi,

Schlafmangel und starke Hypnagoge bilder, lese ich immer wieder. Und ich habe es selber erlebt! Hier meine Erfahrung: Eine visuelle Reise

Von Alkohol habe ich persönlich noch keine verstärkten Hypnagoge Bilder feststellen können.
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#6
15.04.2013, 14:20
(15.04.2013, 12:22)Faiky schrieb: Von Alkohol habe ich persönlich noch keine verstärkten Hypnagoge Bilder feststellen können.
Schonmal Wein getrunken?!
"Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde." Danzelot von Silbendrechsler
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#7
15.04.2013, 14:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2013, 14:28 von Faiky.)
Ja, davon bekam ich luzide Träume bigwink. Aber vielleicht ist mir das da noch nicht aufgefallen. Ich bin durchaus bereit, mich für einen Selbstversuch zu opfern big. Aber das muss noch min. zwei Wochen warten.
Zitieren
RE: Extreme hypnagoge Bilder
#8
16.04.2013, 17:06
(15.04.2013, 11:15)Pygar schrieb: Abstinenz wovon? biggrinbiggrinbiggrin
Abstinenz vom Forum, was dachtest du denn? biggrin

(15.04.2013, 11:15)Pygar schrieb: Wenn du dich für die Sache interessierst, dann kannst du mal 'Hypnagogic Report' und 'Alkohol' in die Sufu eingeben, da findest du ganz interessante Threads.
Vielen Dank, ich durchforste nebenbei grad die Threads bigwink

(15.04.2013, 12:03)Jami schrieb: Undertaker, fällt es dir gewöhnlich leicht, trotz eigentlich starker Müdigkeit wachzubleiben?
Ich hatte zwar noch nicht viele solcher Gelegenheiten, bei denen ich so müde war und vor allem habe ich da noch nicht auf hypnagoge Bilder geachtet, aber grundsätzlich ja. Ich kenne den Punkt, ab dem ich dann einschlafe und nicht mehr so schnell einschlafe, also kann ich irgendwas machen, damit ich wieder wacher werde.

(15.04.2013, 12:22)Faiky schrieb: Eine visuelle Reise
Das habe ich mir gerade durchgelesen und festgestellt, dass wir dieselben Erfahrungen gemacht haben. Bei mir waren es aber eher Menschen, die sich mit mir unterhalten oder getanzt haben.


Ich habe auch eine Erklärung gefunden, denke ich:
http://www.klartraum-wiki.de/wiki/REM-Re...afrhythmus
URL einfügen geht gerade iwie nicht surprised
Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Extrem reale Bilder im Kopf - Bin ich dem Klarträumen nah? Wesker1093 4 1.049 27.12.2018, 14:25
Letzter Beitrag: Wesker1093
  Bilder mit geschlossenen AUgen sternentorin 48 31.008 10.05.2017, 22:54
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Innere Bilder und die Bedeutung ihrer Farben - eine persönliche Interpretation clearseven 1 1.411 23.07.2016, 21:28
Letzter Beitrag: Somge
  Alkohol und hypnagoge Bilder Phobetor 4 2.742 18.05.2015, 16:52
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Waren das Hypnagoge Töne? Elysian 9 3.609 19.09.2014, 10:58
Letzter Beitrag: Elysian
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: