Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bilder mit geschlossenen AUgen

RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#31
04.03.2009, 14:21
@banzai:

Ja, ich denke auch, dass das ein neurologisches "Problem" ist, hatte auch mal überlegt, mich dahingehend durchchecken zu lassen, aber bin mir nicht sicher, ob das irgendwas bringt...
Danke für die Links, jetzt habe ich erstmal Lesestoff big
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#32
04.03.2009, 23:27
(25.02.2009, 19:18)Glassmoon schrieb: Was mir auch oft passierte, war, daß ich durch die geschlossenen Augen sehen konnte. Also daß ich in der Regel die tatsächliche Umgebung sah, trotz geschlossener Augen. Ich war immer ein wenig überrascht, wenn mir das plötzlich auffiel.

Würdest du das eher als Projektion (=was ich zuletzt gesehen habe, wird vom Gehirn erneut projiziert) oder als traumähnliche Simulation (=wie könnte der Raum aussehen, evtl. leicht verändert) ansehen?
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#33
05.03.2009, 00:27
Zitat:[/i]meine vermutung, es gibt verschaltungen/verknüpfungen zum sehzentrum, die eigentlich im laufe der persönlichen entwicklung bei den meisten menschen verschwinden[i]

@banzai:
Kannst du mir das bitte mal näher erklären? Ich bin mir nämlich nicht sicher,ob ich das richtig verstehe....Denn die BIlder sind ja keine, welche schon mal gesehen wurden! Welche Art Verknüpfungen meinst du ?

Und noch ne Frage: Br-alpha Staffel 9 ?

LG, big Sternentorin
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#34
05.03.2009, 02:08
(04.03.2009, 23:27)Ennoinzichprodaktschens schrieb:
(25.02.2009, 19:18)Glassmoon schrieb: Was mir auch oft passierte, war, daß ich [...] die tatsächliche Umgebung sah, trotz geschlossener Augen.
Würdest du das eher als Projektion [...] oder als traumähnliche Simulation [...] ansehen?
Hmmm ...
... ich glaube, ich weiß gerade mit der Einteilung wenig anzufangen. Ich beschreibe eine Situation einmal konkreter:

Ich sitze in einem Zug und schaue aus dem Fenster auf die Landschaft. Plötzlich fällt mir ein, daß ich doch vor wenigen Minuten die Augen zur Entspannung geschlossen habe und bin amüsiert. Die Szenerie bleibt ziemlich stabil, aber entspricht vom «Helligkeitsgrad» hypnagogen Bildern. Es ist leicht verschwommen und weniger kontrastreich. Neugierig öffne ich die Augen, um mein «inneres» Bild mit der «äußeren» Realität zu vergleichen. Die Position der Umgebung weicht minimal ab und das Bild mit offenen Augen ist deutlich klarer. Was ich draußen sehe, ist natürlich verschieden von der inneren Erfahrung.

Im Normalfall hingegen war das mit geschlossenen Augen Gesehene deutlich von der «Realität» zu unterscheiden, weshalb sie auch weniger ein Überraschungsmoment auslösten.
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#35
06.03.2009, 22:35
Klingt interessant. Das kenne ich nicht...bigwink
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#36
06.03.2009, 23:49
Hi,
@Sternentorin:
Was mich nochmal interessieren würde - oder hattest du das schonmal erwähnt? -: Sind die Bilder immer ähnlich, oder kann man da keine Ähnlichkeiten feststellen? Denn, wenn es irgendwelche neuronalen "Fehler" wären, dann würde ich mir vorstellen, dass die statisch sind, d.h., dass die Bilder eigentlich immer Gemeinsamkeiten haben müssten (außer, dass sie zweidimensional sind). Ist die Größe immer gleich, die Abläufe in Szenen immer ähnlich? Oder kannst du sowas nicht feststellen?

@ - äääähm, wie hieß er jetzt noch gleich??? - Wer war das denn jetzt, muss ich nochmal nachgucken... - Ach unser Glasmond... big
Also, @glassmoon: War das eine Strecke, die du kanntest, die du mit dem Zug gefahren bist? Dann ist es denke ich einfach eine Assoziation deines Gehirns gewesen. Denn, du bekommst ja vieles mit, worauf du nicht achtest. So bekommst du die Streckenbeschaffenheit mit, die Geschwindigkeit des Zuges, ob der Zug vielleicht an einer bestimmten Stelle wackelt, das Fahrgeräusch lauter wird, zudem hast du ja irgendwann vorher vielleicht auch mal mit offenen Augen rausgeschaut. Und genau, wie ein Musiker, wenn er ein Lied mittendrin abschaltet, die Musik weiter im Kopf hört, siehst du dann eben die Strecke weiterhin vor deinem geistigen Auge, wenn du aus dem Fenster guckst, wenn du also normalerweise Bilder erwarten würdest. Ich denke, das ist nichts Besonderes, oder sehe ich da etwas falsch?

Viele Grüße
DF
Ich träume, also kann ich!
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#37
06.03.2009, 23:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2009, 00:06 von sternentorin.)
Zitat:Was mich nochmal interessieren würde - oder hattest du das schonmal erwähnt? -: Sind die Bilder immer ähnlich, oder kann man da keine Ähnlichkeiten feststellen? Denn, wenn es irgendwelche neuronalen "Fehler" wären, dann würde ich mir vorstellen, dass die statisch sind, d.h., dass die Bilder eigentlich immer Gemeinsamkeiten haben müssten (außer, dass sie zweidimensional sind). Ist die Größe immer gleich, die Abläufe in Szenen immer ähnlich? Oder kannst du sowas nicht feststellen?


@dreamfactory:

Das ist eine sehr gute frage! - die aber schwer zu beantworten ist....
Ich versuche es: Die Bilder sind von der Art und Weise immer gleich, damit meine ich, wie sie ineinander erscheinen...Sie wirken elektrisch, aufgeladen, bunt, flimmernd, fast---künstlich.,nicht fassbar.
Was sie zeigen, ist immer etwas anderes. Die Größe ist immer gleich, d.h es sind immer viele Muster/bilder welche alle gleichzeitig vorhanden sind. Eines entsteht aus dem anderen heraus. Ich erkenne immer nur das "Bild",den "BIldreflex",welcher direkt in meinem Fokus ist. Die anderen sind drumherum, sozusagen in meinem Augenwinkelnl, aber nicht direkt "vor" mir.

Der Ablauf ist ähnlich, ja. Auch wenn ich ihn leider nicht beschreiben kann...Wenn er einem Muster folgt, dann ist das für mich nicht erkennbar....
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#38
07.03.2009, 00:00
(06.03.2009, 23:51)sternentorin schrieb: @dreamfactory:

Das ist eine

Jaaaa? - Und weiter? :LOL:
Ich träume, also kann ich!
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#39
07.03.2009, 00:11
siehe einen Beitrag weiter oben !big

...da hat sich wohl was verschoben....
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#40
07.03.2009, 16:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2009, 16:50 von VesuaSerpens.)
Zitat:Die Bilder sind von der Art und Weise immer gleich, damit meine ich, wie sie ineinander erscheinen...Sie wirken elektrisch, aufgeladen, bunt, flimmernd, fast---künstlich.,nicht fassbar.

Hi ich bin grad zufällig über das Thema gestolpert
ich kann eine Art "Bilder" sehen, auch mit geöffneten Augen wenn es hell ist (schwächer als im Dunkeln), allerdings sind meine Bilder sehr durchlässig. Es sind mehr Strukturen. Manchmal haben sie etwas mit meiner Umgebung zu tun, es scheint dann als würde sich die Umgebung vor meinen Augen auflösen und ich würde die Strukturen darunter sehen(die sich dann aber von der Umgebung ablösen), sie flimmern leicht und wirken elektrisch geladen. Die farbigen Oberflächen verschwinden (was nicht heißt das meine Bilder nicht farbig sind, aber die Farbe ist nicht deckend) es wirkt wie eine noch nicht vollendete Computer Animation.

@sternentorin
sind deine Bilder völlig undurchlässig oder kannst du zum Teil durch sie hindurchsehen?

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."
"Mancher meint, er wäre objektiv, weil er mit seinem rechten und linken Auge dasselbe sieht."

Stanislaw Lec
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#41
07.03.2009, 17:02
(06.03.2009, 23:49)dreamfactory schrieb: Also, @glassmoon: War das eine Strecke, die du kanntest, die du mit dem Zug gefahren bist? [...]
Nein, eigentlich nicht. Da es sich aber über eine lange Strecke schlicht um Wiesen, Weiden und ein paar Wäldchen hie und da handelte, gibt es wenig mystisches an der Sache ... ich bezog mich eher auf die Abbildung des Abteils, nicht auf spezielle Details draußen hinter dem Abteilfenster. bigwink
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#42
07.03.2009, 19:58
Zitat:...farbig sind, aber die Farbe ist nicht deckend) es wirkt wie eine noch nicht vollendete Computer Animation.

Ja, deine Beschreibung trifft auf meine BIlder auch zu.
Das ist es ja auch, was ich so faszinierend fand. Mir gelang es früher nie, die Bilder vergleichen, Seitdem ich jedoch Computeranimationen kenne, geht es idea

@sternentorin
sind deine Bilder völlig undurchlässig oder kannst du zum Teil durch sie hindurchsehen?
[/quote]

Ich kann zum Teil durch sie hindurchsehen. Sonst wäre es katastrophal, ich würde meine tatsächliche Umgebung nicht mehr erkennen!
Das Paradies ist immer nebenan
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#43
07.03.2009, 22:59
Wow ! @Sternentorin: Ich habe das auch!

Du bist die erste, die das Gleiche hat wie ich. Meine Bilder sind auch zweidimensionale Muster, die immer gleich sind, bei geschlossenen und geöffneten Augen da sind, und ineinander übergehen. Meine sind absolut farblos. Wie du das mit dem Fokus beschreibst, ist sehr gut, so empfinde ich es auch. Bisher habe ich vier von diesen Mustern. Ein Herz, und ein Kreuz z.b. diese "Symbole" lösen in mir sogar gute Gefühle aus, im Gegensatz zu dir sind meine Muster auch nicht störend. Ich habe sie schon seit Jahren und manchmal verschwinden sie für eine Weile, dann kommen sie wieder, oder es bilden sich neue. Bisher waren es halt vier. Ich kann sie im Grunde nicht beeinflussen, doch manchmal habe ich Glück; wenn ich denke: 'Hmm... das hier gefällt mir nicht so, wie wärs denn noch mal mit dem Herz?' Dann klappt es manchmal, dass dann dieses Bild kommt.

Ich kann immer durch sie hindurchsehen, denn sonst wäre es wirklich katastrophal, und man würde seine tatsächliche Umgebung nicht mehr erkennen.

Anfangs hat mir die Sache Angst gemacht, aber inzwischen kann ich super damit leben. Es gehört einfach zu mir.

"Gitternetze" sehe ich auch..

weiß jemand noch mehr zu diesem Thema?
"Deep inside a dream I swore I was awake"
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#44
08.03.2009, 11:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2009, 11:34 von VesuaSerpens.)
Zitat:Ich kann zum Teil durch sie hindurchsehen. Sonst wäre es katastrophal, ich würde meine tatsächliche Umgebung nicht mehr erkennen!
ja das ist zum Glück auch bei mir so, aber ich hab damit gemeint, dass ich das Gefühl habe
Zitat:"Gitternetze" sehe ich auch..
dass die Strukturen oder Gitternetze dahinter oder darunter zu liegen scheinen. Sie sind nicht im Vordergrund. Bei mir verflüchtigt sich der reale "Vordergrund" ein wenig und darunter erscheinen diese "Muster"
Tschuldige, hab mich vielleicht nicht so klar ausgedrückt, ich wollte eigentlich fragen ob du bzw. ihr das auch so seht.

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."
"Mancher meint, er wäre objektiv, weil er mit seinem rechten und linken Auge dasselbe sieht."

Stanislaw Lec
Zitieren
RE: Bilder mit geschlossenen AUgen
#45
08.03.2009, 21:57
Hi. Ja, das ist bei mir auch so. Hat auch was mit Konzentration zu tun, und wenn ich nicht drauf achte, sehe ich die Gitternetze meist nicht. Nur wenn ich daran denke, oder wenn sie mir einfach auffallen.
"Deep inside a dream I swore I was awake"
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Extrem reale Bilder im Kopf - Bin ich dem Klarträumen nah? Wesker1093 4 454 27.12.2018, 14:25
Letzter Beitrag: Wesker1093
  Innere Bilder und die Bedeutung ihrer Farben - eine persönliche Interpretation clearseven 1 1.167 23.07.2016, 21:28
Letzter Beitrag: Somge
  Physische Augen während dem KT öffnen möglich? thewolf16 11 3.550 28.08.2015, 16:13
Letzter Beitrag: traumhaak
  Alkohol und hypnagoge Bilder Phobetor 4 2.280 18.05.2015, 16:52
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Extreme hypnagoge Bilder Undertaker 7 4.249 16.04.2013, 17:06
Letzter Beitrag: Undertaker
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: