Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Können Kinder Klarträume erlernen?

RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
03.05.2009, 14:05
Traum und Esoterik?
Traum gehört doch in eine ganz andere Kategorie und nicht in Esoterik.
Psychologie würde dazu besser passen.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
04.05.2009, 21:36
ich meine ja auch nicht das es so ist ich meine nur das viele leute eben noch so eine verknüpfung zwischen esoterik und träumen haben verstehst du ?
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
06.05.2009, 14:50
@ Özgün
Träume gehören sehr wohl zur Esoterik. Natürlich beschäftigen sich die Esoteriker auf ihre Weise mit den Träumen. Ich bin kein allzu großer Fan der Esoterik.
In der Psychologie ist der Traum auch gut aufgehoben.

P.S.: habe mir eben die ersten Seiten des Threads durchgelesen und war sichtlich geschockt mit welch einer Arroganz und Überheblichkeit manch einer hier postet. Aber das Thema will ich nicht wieder aufwärmen. Sollte nur eine kurze Meinungsäußerung seinbigwink
lg
Mario
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
08.05.2009, 23:09
ich wüsste nicht, wieso Kinder das nicht auch erlernen sollen könnten !!

Ich kenne genug Leute, die schon als Kind sogar spontane Klarträumer ware !

...ausserdem haben Kinder doch die selben Hirnbereiche, wie Erwachsene und daher sollten auch Klarträume kein Problem sein.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
09.05.2009, 19:16
Ja, zum Glück haben sie die selben Hirnbereiche wie Erwachsene. Auch wenn sie sich mal komisch benehmen, sind es auch nur Menschen. Kinder haben auch längere REM-Phasen, wie ich gehört habe.

Das einzige Problem bei Kindenr ist nur, dass sie nicht die nötige Disziplin aufweisen, Klarträumen intensiv zu erlernen. Schade, da sie wirklich geeignet dafür sind.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
09.05.2009, 22:56
falls ihr damit meine einstellung zu dem thema meint (vielleicht meint ihr mich ja auch nich aber ich habs so aufgefasst). ich meine nicht dass man kindern das thema vorenthalten soll ich meine eher dass die welt noch nicht für eine komplett tabulose behandlung bereit ist dafür sind wir noc zu verklemmt (ich meine die allgemeinheit nicht den einzelnen). und sobald ein kind einen KT hatte tuen sie alles dafür noch mehr davon zu bekommen. jedenfalls wars bei mir so.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
22.05.2009, 14:42
(09.05.2009, 19:16)Fallout schrieb: Das einzige Problem bei Kindenr ist nur, dass sie nicht die nötige Disziplin aufweisen, Klarträumen intensiv zu erlernen. Schade, da sie wirklich geeignet dafür sind.

Manche kinder sind vielleicht undiszipliniert, aber nicht alle.
Ausserdem wissen viele kinder gar nicht was klarträume sind.
Ich bin 13 (also ein kind) also ich hab sehr oft klarträume, bin aber sonst eher faul biggrin.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
22.05.2009, 15:32
Klar, nicht alle sind undiszipliniert (sieht man ja an dir, zumindest beim Klarträumen), aber ich denke, dass viele aufgeben würden, weil sie einfach keine Lust mehr haben, weil es ihnen nicht gelingt.
Viele wissen auch nicht, was Klarträume sind, wie du schon sagtest, deswegen lässt sich auch nicht 100%ig sagen, ob es alle durchziehen würden. Ich stelle nur eine Behauptung auf, belegt ist sie nicht.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
08.06.2009, 21:24
hey natürlich! xD
ich bin 13 und kann es auch! nenene... wie wenig immer von uns erwartet wird biggrin
1+1=2 happy
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
08.06.2009, 21:26
Ausnahmen bestätigen die Regel.
Es gibt immer Leute, die diszipliniert genug sind, das durchzuziehen.
Ob ich das in dem Alter so lange geschafft hätte, weiß ich nicht.

Meinen Respekt hast du jedenfalls!
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
14.06.2009, 15:58
Also ich hatte mit 6 meinen ersten Klartraum. Meine Mutter hat mir gesagt, dass man so Albträume bekämpfen kann und da ich als Kind viele Albträume hatte, hab ich es so gelernt. Niemand hat mir gesagt, dass es vielleicht schwierig sein könnte. Meine Mutter hat mir gesagt, ich könnte auch fliegen und so, aber das war mir egal, ich konnte mit meinen Träumen umgehen. Zuerst habe ich gelernt einfach aufzuwachen, dann habe ich gelernt zu fliehen oder in einen anderen Traum zu wechseln, dann habe ich gelernt die Ungeheuer zu konfrontieren. Dann sind die Albträume weniger geworden und meine Fähigkeiten geschwunden.

Bei Kindern braucht es nicht viel ihnen das klartäumen beizubringen. Sie können es ganz selbstverständlich wenn man ihnen davon ohne Zweifel erklärt.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
27.06.2009, 14:45
Meine ersten KTs hate ich mich 11/12... damls wusste ich noch nicht, dass das auch andere können, erst mit 14 bin ich darauf im Internet gestßen. Bevor ich mich mit KTs beschäftigt hatte, waren sie viel intensiver und länger als jetzt.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
27.06.2009, 16:15
Genau, dem Kind bitte nicht sagen "Tja, weißt du .. das ist ganz schön schwer, im Traum die Traumkontrolle zu erlangen. Wenn du es schaffst und dir bewusst bist, dass du träumst, dann versuche bitte auch den Blick wandern zu lassen, sonst kann es passieren, dass du aufwachst, wenn du zu stark fixierst..." biggrin
Einfach sagen: "Hey, das ist voll einfach, wenn du's wirklich willst, dann klappt es auch heute Nacht schon! Es ist ganz natürlich und macht Spaß."
bigwink
"Deep inside a dream I swore I was awake"
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
27.06.2009, 16:21
Eigentlich ist die Frage, ob Kinder klarträumen können, sehr einfach, aber trotzdem erstreckt sich der Thread schon auf 9 Seiten. Ich habe zwar nicht den ganzen Thread gelesen, und weiß deshalb nicht ganz, worum es genau ging, aber ich frage mich, worüber man sich da noch unterhalten kann.

Aber wenn jeder hier seine eigenen Erfahrungen schreibt, dann ist auch gut. bigwink


ich weiß nicht, ob ich das hier schon geschrieben habe, aber ich habe vorher (als Kind) noch nie KTs gehabt. Jetzt muss ich das eben alles nachholen. big
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Können Kinder Klarträume erlernen?
17.07.2009, 20:35
Mhhh ich hatte mal einen KT(da war ich 7 oder 8 ), in einen immer wiederkehrenden Albtraum bin ich vor einer "Gestalt" weggerannt, doch dann hab ich mir gedacht:"Das geht doch eigentlich garnich. Mhh wenns ein Traum ist könnt ich jetzt aufwachen." Und dann ZACK lag ich in meinem Bett!

Ich würde sagen als Kind kann man klarträumen lernen, manchen fehlt es vllt. an Disziplin aber ich denke z.B. im Alter zwischen 6 und 10 bringt man da auch ne gewisse Begeisterung mit rein bigwink


Ich bin selbst 13 und lerne gerade klarzuträumen aber richtige Erfolge hatte ich noch nich, aber das kommt schon noch (Immer positiv denken big)
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Können in luziden Träumen die eigenen kognitiven Fähigkeiten verändert werden? Turboträumer 3 3.175 13.01.2017, 21:56
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  klarträume über klarträume ...und das ohne training deissi 14 13.152 13.09.2012, 02:22
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Klarträume kaputt, durch Lesen über Klarträume??? Fuchsteufel 6 6.126 19.08.2010, 01:50
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  fehlende Phantasie, um träumen zu können...? Efreetsultan 4 2.908 22.10.2007, 20:51
Letzter Beitrag: Efreetsultan
  Können meine KTs mir helfen das mir Lernen Spaß macht ? Ontheway 9 4.918 07.10.2007, 14:22
Letzter Beitrag: Traumato
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: