Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Früher Klarträume, jetzt nicht mehr (Klarträumen verlernt?)

Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapidforu
#1
11.10.2004, 15:23
(Es gehört hier vielleicht nicht rein deshalb schieb)

Naja hab folgendes Problem, seit ich in meinem Bekanntenkreis frei über meine OBE und Klartraumerfahrungen erzähl, hab ich keine mehr. Klingt doch irgendwie unlogisch, da ich mich so doch noch mehr damit auseinandersetze, oder? Selbst die Erinnerung an normale Träume ist nicht mehr die selbe cry Kann es sein, dass es gar nicht "gewollt" ist, dass ich so frei darüber erzähle und mir mein Unterbewusstsein deswegen jetzt einen Riegel vorschiebt? Mir ist es nämlich mittlerweile egal, was die Leute von mir denken, wenn ich Ihnen darüber erzähl und sie mich als Spinner abstempeln, weil wir, das Forum wissen ja alle, dass es den Klartraum und einige wenige, dass es die OBEs gibt, nicht? Aber weshalb ich seitdem weder das eine noch das andere hatte ist mir schleierhaft und macht mich irgendwie traurig und ich überleg mir ob ich das nächste mal, wenn wieder so ein Thema aufkommt einfach meine Klappe halte und meinen Senf nicht dazu geb. Hab ich vielleicht den Respekt vor KTs und OBEs verloren? Hatte ihr auch schonmal so eine "Durststrecke" ? Wodurch wurde sie bei euch ausgelöst? Vielleicht tut sich ja wieder was bei mir nach diesem Aufschrieb, weil ich ja damit auch irgendwie mein Unterbewusstsein "angreife"...Werd jetzt mal ein Nickerchen machen und das Ergebnis später posten. [Bild: schlummer.gif]
Zitieren
Re: Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapid
#2
11.10.2004, 22:50
Sehe ich das richtig: Du erzählst von Klarträumen und OBEs und wirst desshalb als Spinner abgestempelt?
Wenn ja, werd ich mal mutmaßen, was es mit deiner "Durststrecke" auf sich haben könnte: Dein Unterbewußtsein könnte OBEs und ähnliches aufgrund dieser Erfahrungen als etwas einordnen, das man vermeiden sollte. D.h. um negative Reaktionen zu vermeiden packt es das "Übel" an der Wurzel und stellt dir den Gesprächsstoff ab. Vieleicht wirst du wieder mehr Klarträume haben, wenn du wieder mehr positives Feedback bekommst.
So weit meine Vermutung. Hab mich zwar bisher nicht mit sowas beschäfftigt, aber diese Schlussfolgerungen erschienen mir irgendwie logisch.
Noch was: Als du die ersten Male von den Träumen erzählt hast, hat dich die "Verachtung" der Anderen sehr mitgenommen?
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen...

Viel Glück beim Weiteren Träumen [Bild: schlummer.gif]
Zitieren
Re: Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapid
#3
12.10.2004, 18:46
@synapsis:
Das kenn ich ( http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid= )
Aber mach Dir keine Gedanken, die Faehigkeit kommt genauso
wieder nach einiger Zeit.
Selber erlebt. Natuerlich will das UB manchmal blocken, aber
da muss man dann auch mal ein ernstes Wort reden biggrin , am besten im KT.
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
Re: Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapid
#4
12.10.2004, 19:03
Hallo synapsis,
das was Vancras schreibt halte ich auch für wahrscheinlich. Es gibt da aber noch eine andere Theorie, die man in Betracht ziehen könnte. Und zwar kann es sein, dass wenn man spirituelle Erlebnisse weitererzählt ohne ihnen die gebotene Wertschätzung zu geben, man einen (un)bestimmten Zeitraum keine solchen Erlebnisse mehr hat. Grund ist der, dass diese Erlebnisse für dich persönlich bestimmt sind und eine große Bedeutung haben.
Das kann man jetzt natürlich nicht auf alle luziden Träume, etc. verallgemeinern, ist nur eine Theorie, von der ich schon mehrmals gelesen habe.

cu
Zitieren
Re: Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapid
#5
13.10.2004, 21:33
Danke für eure Antworten!

@Vancras. Nein von meinen Freunden werde ich nicht als Spinner abgestempelt ich denke die Akzeptieren meine Erlebnisse obgleich sie damit nichts anfangen können.
Und speziell @ Thom. Das mit dem Weitererzählen und der geringen Wertschätzung hab ich mir auch schon so gedacht ohne von der Theorie gewusst zu haben. Deswegen werde ich so schnell auch nicht mehr darüber reden und meine Erfahrungen, wenn überhaupt nur dem Forum mitteilen. Vielleicht stellt sich ja dann die "Gabe" wieder ein.... huh
Zitieren
Re: Es klappt nicht mehr [img:0000000000]http://images.rapid
#6
14.10.2004, 20:33
Ich habe das Gefühl, dass es bei mir Phasen gibt, in denen ich "geistig etwas fester" bin, mich kaum an Träume erinnern kann, nicht klarträume aber mich dafür tagsüber recht gut konzentrieren kann. Dann kommt wieder eine Phase in der ich "geistig etwas lockerer" bin mehr träume, auch tagsüber vor mich hinträume.
Vielleicht ist das bei dir ja so ähnlich.
Hattest du schonmal ein Anti-déja-vue?
Zitieren
Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#7
19.06.2006, 20:38
Hallo, ich habe vor ca. 1 1/2 Jahren mein letzten Klartraum gehabt, da war ich 14 1/2. Mit den klarträumen hat es ungefähr mit 11 angefangen, nun meine Frage, warum ist meine Fähigkeit auf einmal verschwunden?
Ich hoffe auf Hilfe! Der Mozart
Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#8
19.06.2006, 22:21
hm dazu müssten wir nun wissen, was sich in der zeit damals alles für dich geändert hat, erst dann könnte man denke ich Vermutungen äußern
LG jey
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#9
19.06.2006, 22:40
eig. gar nichts, deswegen hab ich mich auch immer gefragt woran es liegen könnte... es hat sich wirklich absolut ncihts geändert! lg mozart
Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#10
19.06.2006, 23:52

Ich würde wetten, es liegt an der Pubertät... generelle Verlagerung der Interessen und Aufmerksamkeit weg von Träumen.

Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#11
20.06.2006, 15:03
Also, das kann ich überhaupt nicht bestätigen biggrin
Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#12
20.06.2006, 20:56
Andere Frage waren die Klarträume die du damals hattes mit übeungen provoziert oder gehörtest du zu den personen die sie einfach hatten ohne das sie sie wollten.
Zitieren
Re: Früher Klarträume jetzt nicht mehr! -> brauche Hilfe
#13
20.06.2006, 22:06
Hallo Der-Mozart

Wie glaubst du dass wir aus den zwei Sätzen herausfinden sollen wieso du keine Klarträume mehr hast?
Es gibt ganz viele Unterschiedliche Gründe die dazu führen könnten, dass man keine oder weniger Klarträume hat:
- weniger Schlaf
- verschlechterte Traumerinnerung
- weniger Beschäftigug mit Träumen und Klarträumen
- Stress
- regelmäßiges kiffen
- zu oft Alkohol trinken
- andere Interessen
- zu verbissenes Klarträumen wollen

Vielleicht auch andere Dinge wie
- andere Ernährung
- andere Umgebung
- besser durchschlafen können (öfter aufwachen kann zu mehr KTs führen)
- weniger Alpträume (durch Alpträume erkennen viele Menschen leichter, dass sie träumen)
- seelische Veränderungen
- die Anfangsbegeisterung für KTs kann nachlassen

Außerdem träumen relativ viele Menschen als Kind oft und leicht klar, später aber nicht mehr. Woran das liegt weiß man aber noch nicht, vielleicht spielen auch Hormonumstellungen eine Rolle.

Vielleicht konnte dir ja irgendwas davon helfen. Beschäftig dich am besten mit Klartraumtechiken und führ ein Traumtagebuch.
Dieses Forum hier ist eigentlich hauptsächlich dafür gedacht Information auszutauschen und nicht so sehr für die Beratung von einzelnen. Das heißt du findest hier ganz viele Beiträge zu unterschiedlichen Klartraumthemen. Wenn du zu einem bestimmten Thema oder Problem eine Frage hast, kannst du natürlich gern fragen, aber schau einfach mal zu erst paar Beiträge durch, ob da nicht die Frage schonmal beantwortet wurde.



Hattest du schonmal ein Anti-déja-vue?
Zitieren
Klappt nicht mehr
#14
04.09.2007, 22:20
Hi
Hab mal ne Frage.

So vor ca. 2 Monaten hatte ich die beste KT Zeit.
Mehrmals wöchentlich hatte ich Klaträume zum Teil zwar sehr kurz aber immerhin hatte ich welche.
So dann kamen die Sommerferien, in den gesammten Sommerferien hatte ich einen sehr kurzen KT und jetzt 3Wochen nach den Ferien einen 1Sekündigen.

Als es noch klappte machte ich in jeden KT Fortschritte, es wurde immer besser.

Woran kann das liegen das es so ganz plötzlich nichtmehr klappt bei mir?


skeptic
Zitieren
Re: Klappt nicht mehr
#15
04.09.2007, 22:53
manchmal gibt es einfach phasen in denen das klarträumen nicht so gut klappt... nicht verzweifeln und auf bessere zeiten freuen ist da mein tipp

LG jey
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klarträumen ist nicht selten traumfan 22 13.770 17.09.2016, 00:50
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Zufälliger (?) Klartraum - wieso ausgerechnet jetzt? Schemedrape 4 4.390 05.09.2016, 10:51
Letzter Beitrag: Schemedrape
  Warum interessiert sich nicht jeder für Klarträume? steeph 35 24.518 15.07.2016, 20:11
Letzter Beitrag: Rai
  Wenn man die Erinnerungen nicht mehr auseinanderhalten kann SprechenderSalat 8 7.513 15.04.2016, 05:57
Letzter Beitrag: Skarabäus
  Warum das Klarträumen nicht klappt – zwei Thesen und Synthese ichbinmehr 5 4.678 31.10.2015, 10:55
Letzter Beitrag: ichbinmehr
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: