Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(

Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#1
23.02.2019, 13:32
Einen wunderschönen guten Tag!

Ich hatte mich vor geraumer Zeit schon hier registriert und ich bin - dank eurer Hilfe - darauf gekommen, dass ich hypnagoge Bilder sehen konnte. Leider funktioniert es bei mir immer noch nicht, bzw. funktioniert es sogar immer weniger gut. 

Meine Frage dazu ist: warum eigentlich?
Ich habe die WILD, MILD Technik ausprobiert, Reality Checks Ewigkeiten gemacht und hab es nach über einem Jahr einfach immer noch nicht geschafft...
Den meisten Erfolg hatte ich aufgrund der hypnagogen Bilder wohl mit der WILD-Technik, auf die ich mich dann vor gut 2 Monaten mehr fokussiert hatte (zuvor war es die Technik, die HigherMind auf Youtube in seinem Video "Meditation: Luzides Träumen und besser einschlafen" verwendet).

Zu den Reality Checks muss ich sagen, dass das noch nie auch nur ansatzweise funktioniert hat. Ich schaffe es nicht, dass mein Gehirn im Traum anfängt, Dinge in Frage zu stellen. Daher fällt die Technik für mich mittlerweile weg.
WILD war sehr interessant, vor allem, nachdem ich die ersten hypnagogen Bilder hatte und völlig davon geflashed war. Aber mittlerweile bekomme ich selbst mit Meditationen, um den Kopf zu "leeren" nicht einmal mehr hypnagoge Bilder hin...

Es wäre echt schön, wenn mir da jemand helfen könnte, da nach über einem Jahr mir langsam die Motivation schwindet, es überhaupt weiter zu probieren...

Vielen Dank im Voraus!
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#2
23.02.2019, 15:00
[+] 1 User sagt Danke! Oneiroanutin für diesen Beitrag
Hi Wesker,
schreib doch mal, wie häufig du so über Tag Realitychecks gemacht hast und welche. Hast du sie richtig gemacht oder einfach mechanisch abgefrühstückt? bigwink
Hast du schon mit WBTB experimentiert?

liebe Grüße
Kristina
Simple living. High thinking.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#3
23.02.2019, 16:16
Hallo!

Die häufigsten Tests waren Beobachtungen meiner Uhr und das Nasezuhalten und der Versuch, durch diese zu atmen. Ansonsten hörte ich auch von Dingen, wie "in den Spiegel schauen" oder vom Händereiben und die Wärme zwischen den Fingern spüren. 
Tatsächlich hab ich die Dinge aber sporadisch gemacht und nicht mit festen Abläufen oder Uhrzeiten. Ich würde sagen, ca. einmal die Stunde etwa.

Die WBTB-Methode habe ich ebenfalls probiert. Ich habe dazu Wecker gestellt, die zwischen 3 und 6 Stunden alles an Schlafdauer enthielten. Leider hat das so gar nichts gebracht. Tatsächlich war das einzige Mal, bei dem die kurze Schlafdauer zu hypnagogen Bildern geführt hat, bei einem Freund, bei dem aber das frühe Aufstehen nicht geplant war, sondern ziemlich plötzlich kam (anschließend konnte ich dann doch weiterschlafen, weil doch nicht aufgestanden werden musste). Das passierte nach etwa 4-4,5 Stunden Schlaf. 
Leider war das nicht zuhause mit dem Wecker reproduzierbar.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#4
23.02.2019, 16:40
[+] 1 User sagt Danke! Oneiroanutin für diesen Beitrag
Hi.
ok, deine RC Rate ist schonmal ganz gut, könnte vielleicht noch etwas mehr sein. Ich habe so 20 am Tag als Richtlinie, bin damit immer gut gefahren. Aber die Qualität der RC's ist entscheidend. Was geht denn beim RC in dir vor ( Gedanken, Gefühle )?
Und welche Ziele hast du dir für deinen Klartraum gesetzt?

liebe Grüße
Kristina
Simple living. High thinking.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#5
23.02.2019, 19:22
Naja, ich schau immer auf die Uhrzeit beispielsweise und sag mir dann innerlich „Okay, es passt ungefähr zur Zeit, die ich erwarte -> es ist die Realität“

Oder beim Nasefassen „Ich kann nicht atmen, also muss ich wach in der Realität sein“.

Naja, im Klartraum ist mein Ziel, Dinge zu erleben, die ich vermutlich in der Realität nie erleben würde. Zumal der generelle Gedanke daran, dass diese Art von Traum kaum von der Realität zu unterscheiden ist, äußerst interessant und reizvoll auf mich wirkt.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#6
23.02.2019, 20:33
[+] 2 User sagen Danke! Meerfelix für diesen Beitrag
1.schreibst du deine trüträume konsequent in ein traumtagebuch?

2.probier ein bootcamp. such unter forensuche bootcamp.

3. beim rc: du musst dich richtig fragen ob es ein traum ist. richtig ernsthaft als ginge es um was wichtiges. auch falls dir klar ist dass es wachwelt ist musst du noch ein stückhen weiter bohren.

4: das wird schon, falls du dran bleibst. schafft jeder. als ich 6 war, war ich mir sicher: ich kann keine 2 schreiben. zwei wochen später konnte ich es.
Bunt bunt bunt sind alle meine Träume: link bunt bunt bunt ist alles was ich hab. Darum lieb ich alles was ich Träume, weil mein schatz ein Regenbogen ist.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#7
23.02.2019, 21:13
[+] 3 User sagen Danke! Lucinda für diesen Beitrag
Hi Wesker,

die folgende Hypnose von Uwe Borchers hat mir schon mal zu Klarträumen verholfen: https://www.youtube.com/watch?v=MyeDV6fV7tg

und folgende binaurale Beats und Isochrone Töne schon öfters:

von Theta Realms :

https://www.youtube.com/watch?v=JUNPxHE9TUY&t=6230s

https://www.youtube.com/watch?v=hk8Uls_aYFw&t=5431

https://www.youtube.com/watch?time_conti...bPrC7kIkl4

https://www.youtube.com/watch?time_conti...eV053ivUqY

von Andreas Schwarz:

https://www.youtube.com/watch?time_conti...NEPI2J1wyk

von Sonic Elevator:

https://www.youtube.com/watch?v=oibtViXs4is&t=3890s

von Eric Bartel:

https://www.youtube.com/watch?v=BIgtliwpElY&t=3029s

Folgende Subliminals von Energetic Eternity können auch hilfreich gewesen sein:

https://www.youtube.com/watch?v=9hum4vZM4aQ

https://www.youtube.com/watch?v=muOhXjGQCNE&t=355s

meditier Grüße
Lucinda
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#8
24.02.2019, 02:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2019, 02:26 von Wesker1093.)
(23.02.2019, 20:33)Meerfelix schrieb: 1.schreibst du deine trüträume konsequent in ein traumtagebuch?

2.probier ein bootcamp. such unter forensuche bootcamp.

3. beim rc: du musst dich richtig fragen ob es ein traum ist. richtig ernsthaft als ginge es um was wichtiges. auch falls dir klar ist dass es wachwelt ist musst du noch ein stückhen weiter bohren.

4: das wird schon, falls du dran bleibst. schafft jeder. als ich 6 war, war ich mir sicher: ich kann keine 2 schreiben. zwei wochen später konnte ich es.

Zu 1. 

Meine Träume schreibe ich nicht in ein Traumtagebuch. Ich habe ein exzellentes Erinnerungsvermögen an meine Träume, daher hielt ich das bislang für nicht notwendig. 

Zu 2. Werde ich gerne machen, vielen Dank! 

Zu 3. Das werde ich von nun an so machen, vielen Dank!

Zu 4. Vielen Dank für deine ermutigenden Worte. Ich werde mich nun Mal mit dem Bootcamp auseinander setzen!

(23.02.2019, 21:13)Lucinda schrieb: Hi Wesker,

die folgende Hypnose von Uwe Borchers hat mir schon mal zu Klarträumen verholfen: https://www.youtube.com/watch?v=MyeDV6fV7tg

und folgende binaurale Beats und Isochrone Töne schon öfters:

von Theta Realms :

https://www.youtube.com/watch?v=JUNPxHE9TUY&t=6230s

https://www.youtube.com/watch?v=hk8Uls_aYFw&t=5431

https://www.youtube.com/watch?time_conti...bPrC7kIkl4

https://www.youtube.com/watch?time_conti...eV053ivUqY

von Andreas Schwarz:

https://www.youtube.com/watch?time_conti...NEPI2J1wyk

von Sonic Elevator:

https://www.youtube.com/watch?v=oibtViXs4is&t=3890s

von Eric Bartel:

https://www.youtube.com/watch?v=BIgtliwpElY&t=3029s

Folgende Subliminals von Energetic Eternity können auch hilfreich gewesen sein:

https://www.youtube.com/watch?v=9hum4vZM4aQ

https://www.youtube.com/watch?v=muOhXjGQCNE&t=355s

meditier Grüße
Lucinda
Hallo Lucinda,


ich habe mir all deine Links einmal probegehört und muss sagen, dass ich die Meisten davon sogar schon kenne. Auch das Video von Uwe habe ich mir bereits angehört. Leider hatte ich da auch keinerlei Erfolg und ich muss gestehen, dass seine Stimme für mich eher störend ist, als dass ich mich dann entspannen kann.

Isochrone Töne und binaurale Beats habe ich mir auch unzählige angehört. Es gibt darunter wirklich viele Gute, die sehr gut zur Entspannung führen und subliminal sicher eine gewisse Wirkung entfalten (wie das Erste von dir verlinkte Video z.B.). Leider aber auch einige, bei denen ich gemerkt habe, dass ich furchtbar erschöpft wach wurde, weil ich schlicht sehr schlechten Schlaf hatte. 

Ich danke dir aber dennoch für deine Mühe, sehr nett von dir! Die mir noch nicht bekannten Videos werde ich sicherlich auch ausprobieren! big
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#9
24.02.2019, 13:54
[+] 1 User sagt Danke! Joshua1007 für diesen Beitrag
Ich werde heute Abend im Teamspeak sein, ab 20:00 Uhr, da es dort ohnehin um einen Goldstandard beim Erlernen des Klarträumens geht ist das eine vortreffliche Gelegenheit für dich deine "Probleme" zu besprechen.

Ich denke, dass du inzwischen eine negative Erwartungshaltung in Bezug auf das Klarträumen und die dazu deiner Meinung nach erforderlichen Skills entwickelt hast und dass du die DILD Übungen eher quantitativ denn qualitativ angewndet hast.

Mach die bitte klar und verinnerliche es:

Klarträumen ist so leicht, dass es immer wieder Berichte gibt, das nur die Erwähnung des Themas gereicht hat, um direkt in der folgenden Nacht einen Klartraum zu haben.

Zum dauerhaften regelmäßigen Klarträumen braucht es keine Technik sondern nur zwei Dinge: Traumerinnerung und ein kritisches Bewusstsein.

Detailiert können wir das gerne heute Abend im TS besprechen.
"Das Geistige ist für mich fundamental, und ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass es keine Materie gibt, sondern nur Geist." Prof. Hans-Peter Dürr, Physiker (R.I.P. 1929 - 2014)
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#10
24.02.2019, 19:36
ich finde gut, dass dir meine worte gefallen.
Für mich ist das traumtagebuch ein schlüssel. es zeigt dem unterbwusstesein dass einem das thema wichtig ist.
Bunt bunt bunt sind alle meine Träume: link bunt bunt bunt ist alles was ich hab. Darum lieb ich alles was ich Träume, weil mein schatz ein Regenbogen ist.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#11
27.02.2019, 12:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2019, 12:53 von Wesker1093.)
(24.02.2019, 13:54)Joshua1007 schrieb: Ich werde heute Abend im Teamspeak sein, ab 20:00 Uhr, da es dort ohnehin um einen Goldstandard beim Erlernen des Klarträumens geht ist das eine vortreffliche Gelegenheit für dich deine "Probleme" zu besprechen.

Ich denke, dass du inzwischen eine negative Erwartungshaltung in Bezug auf das Klarträumen und die dazu deiner Meinung nach erforderlichen Skills entwickelt hast und dass du die DILD Übungen eher quantitativ denn qualitativ angewndet hast.

Mach die bitte klar und verinnerliche es:

Klarträumen ist so leicht, dass es immer wieder Berichte gibt, das nur die Erwähnung des Themas gereicht hat, um direkt in der folgenden Nacht einen Klartraum zu haben.

Zum dauerhaften regelmäßigen Klarträumen braucht es keine Technik sondern nur zwei Dinge: Traumerinnerung und ein kritisches Bewusstsein.

Detailiert können wir das gerne heute Abend im TS besprechen.

Ach Mist, ich war leider sehr beschäftigt und hatte hier nicht in's Forum geschaut - somit deine Nachricht verpasst.
Was die negative Haltung angeht: ich habe durchaus meine Phasen, in welchen ich mit ziemlich viel Überzeugung und Vorfreude da rangehe, weil ich mir beispielsweise Bilder sehr viel klarer und detaillierter vorstellen kann, als am Vortag oder den Tag danach.

Traumerinnerung habe ich, wie ich schon erwähnte, eine sehr gute. Ich weiß eigentlich zu 90% immer von meinen Träumen, teilweise wirklich auch bis in's Detail. Was die Kritik betrifft, schätze ich, dass sich das auf das Träumen beschränkt, denn ich bin generell in allen Situationen kritisch und hinterfrage, weil ich eben nicht einfach bakaufen will, was man mir vor die Füße legt. Bisher hat mir das beim Träumen nur nichts gebracht bigsad

(24.02.2019, 19:36)Meerfelix schrieb: ich finde gut, dass dir meine worte gefallen.
Für mich ist das traumtagebuch ein schlüssel. es zeigt dem unterbwusstesein dass einem das thema wichtig ist.

Insofern es eine App gibt (vielleicht normale Notizen?), die ich verwenden kann, statt tatsächlich ein richtiges Tagebuch anzulegen, werde ich ab heute damit anfangen. 

Wenn ich schon lese, dass das luzide Träumen so einfach ist, dass die reine Erwähnung des Themas ausreicht, und dann sehe, dass es bei mir nicht funktioniert mit wirklich hochdiszipliniertem "Training" (zumindest nach meinem Empfinden), kommt da echt Frustration bei raus.  lol lol lol
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#12
27.02.2019, 15:40
Ich würde dir auch empfehlen, regelmäßig Traumtagebuch zu führen. Egal ob in ein Heft, mit einer App, du kannst es auch über Sprachaufnahme machen. Wie du es machst, spielt keine Rolle, wichtig dabei ist eher, dass du dich mit deinen Träumen beschäftigst und dich damit auseinandersetzt.
Dazu ist es für dich schon ein Vorteil, wenn deine Traumerinnerung sehr gut ist. Andere müssen sich das als erst mal mühsam erarbeiten.
 
Es kommt nicht nur darauf an Techniken zu üben, um einen Klartraum zu haben. Je mehr du dich insgesamt mit deinen Träumen beschäftigst, um so besser.
Reflektiere deine Träume, überlege dir, welche Situationen es im Traum gab, bei denen du hättest klar werden können und was du dann getan und verändert hättest.
 
Mach weiter RC’s, verbinde sie aber mit kritischem Bewusstsein. Sieht alles um dich herum normal aus? Fühlt sich alles normal an? Oder könnte es vielleicht grad ein Traum sein?
Schau deine Hand an, siehst du 5 normal aussehende Finger? Schüttle die Hand und schaue sie noch mal an, sind es immer noch 5 normale Finger? Schau dich wieder um, ob du irgendetwas Ungewöhnliches entdeckst usw.
Versuche das so oft wie möglich zu machen, in unterschiedlichen Situationen und nicht nur routinemäßig, sondern aufmerksam und vielfältig.

Vielleicht hilft es dir auch, wenn du ein Klartraumbuch liest? Z B. von Thoely oder laBerge, hier findest du viele Tipps:
https://www.klartraumforum.de/forum/show...%C3%BCcher
"Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein. "   Kurt Tucholsky
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#13
27.02.2019, 20:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2019, 20:59 von Meerfelix.)
[+] 1 User sagt Danke! Meerfelix für diesen Beitrag
du schriebst

Traumerinnerung habe ich, wie ich schon erwähnte, eine sehr gute. Ich weiß eigentlich zu 90% immer von meinen Träumen, teilweise wirklich auch bis in's Detail. Was die Kritik betrifft, schätze ich, dass sich das auf das Träumen beschränkt, denn ich bin generell in allen Situationen kritisch und hinterfrage, weil ich eben nicht einfach bakaufen will, was man mir vor die Füße legt.


ja es ist tatsächlich eine völlig andere sache. das bewusstsein muss wirklich speziell auf das erkennen von träumen geschult sein. es wird intern sehr seperat behandelt. und mindestens genau so wichtig: es muss auch "geprimt" werden priming ist der vorhang der mit den intensiven realitychecks auch einhergeht und durch assoziation vor dem schlafen gehen am stärksten wird: das bewusstsein wird eingenordet.
nochmal wie viele trübträume pro nacht erinnerst du?
ja es gibt etliche apps und auch eine software für den pc die heißt catchyourdream. oder eventuelle gefällt dir die variante eines sprachrekorders.

am anfang dauerts ein bisschen, dann wird es immer einfacher. bei mir hat es auch lange gedauert. jetzt habe ich durch meine erfahrung ein gewisses presetting, dass ich aktivieren kann. es hängt auch von tagesform und stressfakoren ab. der starke wille mit innerem sanftmut hat einen großen einfluss-
Bunt bunt bunt sind alle meine Träume: link bunt bunt bunt ist alles was ich hab. Darum lieb ich alles was ich Träume, weil mein schatz ein Regenbogen ist.
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#14
02.03.2019, 23:33
Super und vielen Dank für eure Hilfestellung! Ich habe letzte Nacht damit angefangen, per App Traumtagebuch zu führen und darin zunächst nur rein geschrieben, woran ich mich erinnere. Mir fielen viele Dinge auf, die zwar direkt nichts mit einer Situation zu tun hatten, die mir jedoch auffällig schienen im Zusammenhang mit einer in der Realität geschehenen Sache. Ich habe einfach nur aufgeschrieben, was im Traum passiert ist. Etwas stichpunktartig. 
Ich werde mir weiterhin Schlafhypnosen anhören, die mir das Arbeiten mit Affirmationen und Suggestionen erleichtern (sollen). Die App, die ich nutze, erinnert mich auch quasi stündlich daran, einen RC zu machen, sodass ich es quasi nicht vergessen kann. Sie spielt außerdem in einem von mir gewählten Intervall einen Signalton ab, während ich schlafe, der mir im Traum signalisieren soll "hey, mache einen RC".

Was meine Trübträume angeht, habe ich letzte Nacht beispielsweise 3, von denen ich erzählen kann. 2 Träume davon waren ohne zwischendurch wach zu werden und einer war nach einer kurzen Wachphase. 

Meine RCs mache ich mittlerweile sehr ernst und schaue dann mehrfach auf die Uhr, um zu schauen, ob plötzlich eine unerwartete Zeit dort steht. Falls nicht, sage ich mir: okay, das muss der Wachzustand sein, denn [...]. <- So als Beispiel.

Ich hoffe, dass das so erst einmal richtig ist.

Im Übrigen habe ich dazu noch eine Frage: viele Menschen berichten von diversen Intensitäten in luziden Träumen. Da ich ja nun auch schon hypnagoge Bilder gesehen habe und davon völlig überwältigt war, wie real das aussieht, wollte ich wissen, ob im Traum induzierte luzide Träume dann ebenfalls so real werden, wie die, die man mit der WILD Technik und hypnagogen Bildern erzeugen kann.

Vielen Dank noch einmal für eure Hilfe
Zitieren
RE: Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :(
#15
03.03.2019, 09:42
ja, im traum induzierte luzide träume sind genau so lebendig und scharf wie durch WILD hervorgerufene.
Bunt bunt bunt sind alle meine Träume: link bunt bunt bunt ist alles was ich hab. Darum lieb ich alles was ich Träume, weil mein schatz ein Regenbogen ist.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer Versuch Klar zu träumen Tobiwabohu 17 757 15.12.2018, 22:02
Letzter Beitrag: Liri
Toungue Stabilisieren funktioniert (noch) nicht... Akku4 9 1.545 23.09.2018, 13:28
Letzter Beitrag: Phobetor
  Keine Kontrolle im Traum Nick1996 8 697 22.04.2018, 15:59
Letzter Beitrag: Nick1996
  Träumen nicht einschlafen zu können? TraumN 18 2.312 13.03.2018, 21:08
Letzter Beitrag: Liri
  RC Funktioniert nicht im Traum Mondkind22 1 495 10.03.2018, 14:11
Letzter Beitrag: Xorda
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: