Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?» Hallus beim Aufwachen

Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#1
05.03.2023, 12:26
[+] 1 User sagt Danke! Böses_Einhorn für diesen Beitrag
Hallo,

ich bin nicht ganz neu hier in diesem Forum, ich hieß früher Quantenengel, kann diesen Account jedoch leider nicht mehr aktivieren.
Egal, ich möchte über "Hypnopombe Halluzinationen" schreiben.
Ich habe sie hin und wieder und sie sind sehr furchterregend und sie laufen wie folgt ab:

Ich wache auf, und plötzlich sehe ich, wie eine Person auf mich zu kommt. Ich schreie laut, weil ich Angst hab. Wenn ich mit den Armen fuchtele oder schnell das Licht anmache, ist die Halluzination weg. 
Ich weiß, es ist nur eine Halluzination, aber jedes mal erschrecke ich mich dermaßen! Ich mein hallo? Stellt Euch mal vor, ihr liegt im Bett und ihr wisst genau, ihr habt die Tür gut abgeschlossen und es ist niemand weiter im Raum, außer die Katze und mein Freund, der im Nebenraum schläft (er schnarcht, deswegen wink4 ) Ja, und dann kommt einfach mal eine Person auf Euch zu! Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Ich habe dasselbe Erlebnis immer mal wieder. Und ich hatte das auch schon als Kind! 
Wer hat Erfahrungen damit? 

Liebe Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
von Gity.
Zitieren
RE: Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#2
05.03.2023, 12:53
[+] 1 User sagt Danke! Lucinda für diesen Beitrag
(05.03.2023, 12:26)Böses_Einhorn schrieb: Ich habe dasselbe Erlebnis immer mal wieder. Und ich hatte das auch schon als Kind! 
Wer hat Erfahrungen damit? 

Hallo Gity,

ich kenne dieses Phänomen, hauptsächlich aus der Kindheit, aber auch noch aus dem späteren Erwachsenenalter.

Nachdem ich mich hier im Forum angemeldet habe und mich intensiver mit meinen Träumen beschäftigt habe, ist es leider shocked verschwunden. grin

Allgemein findet man dieses Phänomen unter dem Begriff "Schlafparalyse".



Zum Thema Astralreisen:

https://www.youtube.com/watch?v=FuM32hvU...HigherMind

Aus Sicht der AKEs bzw. "Astralreisen" gehört es wohl dazu. Ich habe sogar schon die Theorie gehört, dass dies ein Teil der eigenen Person sein soll, die einen da scheinbar erschrecke.

Kommt wahrscheinlich auf die Interpretation an, für wie "unheimlich" oder "gefährlich" man diese Begegnungen einstuft.

Für manche ist es halt ein Albtraum, für andere ein Geist und für wieder andere ein Persönlichkeitsaspekt.

Es ist wohl eher eine Frage, wie man damit umgeht, so dass es einem selber keine Angst (mehr) macht.

Wobei die Angst selbst wohl eher das Problem darstellt, also ob man sich dadurch bedroht, belästigt fühlt oder sich über diese Begegnung freut.

meditier Grüße

Lucinda
Zitieren
RE: Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#3
05.03.2023, 13:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2023, 13:24 von Nuevo.)
[+] 1 User sagt Danke! Nuevo für diesen Beitrag
Hi Gity,

(05.03.2023, 12:26)Böses_Einhorn schrieb: ...
Ich wache auf, und plötzlich sehe ich, wie eine Person auf mich zu kommt. Ich schreie laut, weil ich Angst hab. Wenn ich mit den Armen fuchtele oder schnell das Licht anmache, ist die Halluzination weg. 

...
könnte es auch ein falsches Erwachen sein?


(05.03.2023, 12:26)Böses_Einhorn schrieb: ...
Ich weiß, es ist nur eine Halluzination, aber jedes mal erschrecke ich mich dermaßen!
...
Wenn es schon öfter vorgekommen ist, könntest du versuchen, dich darauf vorzubereiten, so das du es schaffst ruhig zu bleiben, einen RC zu machen und ggf. mit dem "Wesen" kommunizieren kannst, sehen, was passiert.
„Ein Ding zu werden, bedeutet ein Ding zu kennen.“
„Seine Form einzunehmen heißt, zu beginnen, seine Existenz zu begreifen.“
 Zitat aus Star Trek, Deep Space 9, S06E04 "Behind The Lines"


Zitieren
RE: Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#4
05.03.2023, 16:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2023, 16:48 von Böses_Einhorn.)
(05.03.2023, 12:53)Lucinda schrieb:
(05.03.2023, 12:26)Böses_Einhorn schrieb: Ich habe dasselbe Erlebnis immer mal wieder. Und ich hatte das auch schon als Kind! 
Wer hat Erfahrungen damit? 

Hallo Gity,

ich kenne dieses Phänomen, hauptsächlich aus der Kindheit, aber auch noch aus dem späteren Erwachsenenalter.

Nachdem ich mich hier im Forum angemeldet habe und mich intensiver mit meinen Träumen beschäftigt habe, ist es leider shocked verschwunden. grin

Allgemein findet man dieses Phänomen unter dem Begriff "Schlafparalyse".

Es ist keine Schlafparalyse. Ich bin nicht gelähmt und ich kann meinen Körper gut bewegen. Es tritt immer kurz nach dem Aufwachen auf.

(05.03.2023, 13:16)Nuevo schrieb: [quote pid="274409" dateline="1678015605"]
könnte es auch ein falsches Erwachen sein?
 Nein, ich bin wirklich komplett wach und weiß auch, dass ich nicht mehr schlafe! 

(05.03.2023, 12:26)Nuevo schrieb: Wenn es schon öfter vorgekommen ist, könntest du versuchen, dich darauf vorzubereiten, so das du es schaffst ruhig zu bleiben, einen RC zu machen und ggf. mit dem "Wesen" kommunizieren kannst, sehen, was passiert.

[/quote]

Das hab ich einmal gemacht als Kind. Erst dachte ich, dass meine Mutter auf mich zu kommt. Dann hab ich aber gemerkt, huch, es ist nicht meine Mutter. Ich hab gefragt: "Wer sind sie?" 
Die Erscheinung hat leider nicht geantwortet.

Eine andere Erklärung, die nicht wissenschaftlich ist, ist für mich, dass es Geister sind, die verstorben sind, um sich von mir zu verabschieden, weil es immer auftritt, wenn jemand gestorben ist! Neulich ist mein Stiefvater gestorben. Und er kam, um sich von mir zu verabschieden. Und davor war ein alter Freund, der verstorben war. Ich konnte mich nicht verabschieden. Das hat er mitbekommen und kam von sich aus, um "Tschüß!" zu sagen. 
Und einmal kam meine Großmutter...
Hm, nur wie verhindere ich, dass ich mich erschrecke? Any ideas?
Zitieren
RE: Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#5
06.03.2023, 06:22
Kann es so etwas wie ein "Nachbild" sein?

Gerade aus einem Traum erwacht, die wirklichen - also nicht die Traumaugen geöffnet - und dann huscht scheinbar was durch den Raum.

https://www.klartraumforum.de/forum/show...#pid271717

Der Link führt zu dem anderen KT-Forum, wo es um "Spinnen" geht. Das Forum ist jedoch eher inaktiv.

https://forum.klartraum.land/viewtopic.p...it=spinnen

Hatte selber, soweit ich mich erinnern kann, nur einmal das Phänomen, dass ich meinen damaligen Ex-Partner plötzlich im Schlafzimmer bei meiner Mutter habe stehen sehen, muss kurz vor dem Einschlafen gewesen sein, war mir jedoch auch ziemlich sicher, dass ich noch nicht geschlafen hatte.

Kann mir heute vorstellen, dass sich da eine Energie "materialisierte", die man möglicherweise im Übergang zwischen Wachsein und Schlaf wahrnehmen kann.

Aber je nach Theorie lässt es sich auch psychologisch erklären als Hallzination, Einbildung, etc.

Das hatte mich damals nur kurz überrascht, da ich für mich Erklärungen parat hatte. wink1
Faszinierend fand ich es dennoch.
Zitieren
RE: Hypnopombe Halluzinationen - Wer hat Erfahrungen damit?
#6
06.03.2023, 20:05
[+] 1 User sagt Danke! Böses_Einhorn für diesen Beitrag
(06.03.2023, 06:22)Lucinda schrieb: Kann mir heute vorstellen, dass sich da eine Energie "materialisierte", die man möglicherweise im Übergang zwischen Wachsein und Schlaf wahrnehmen kann.

Ja, sowas bin ich auch geneigt zu glauben! Und zwar Energie von Verstorbenen, weil es immer auftritt, wenn jemand mir nahe stehendes gestorben ist!

Als es das letzte mal passierte, das war ungefähr Mitte Januar. Am 3. Januar ist mein Stiefvater verstorben und einige Wochen später, hatte ich diese Erscheinung, bzw, Hallu. 
Eine mögliche Erklärung wäre auch, dass man kurz nach dem Aufwachen noch mit der geistigen Welt verbunden ist und deswegen hat man Hallus, bzw, diese Erscheinungen.
Ich habe auch einen YouTube Kanal gefunden, von jemandem der regelmäßig hypnopombe Halluzinationen hat. Er sieht auch Spinnen. 
Hier ist der Kanal: 
https://www.youtube.com/watch?v=ErOAhSp9...dRNfFoPgid
Er hat eine ganze Playlist von solchen Videos, er hat sich selbst beim Schlafen aufgenommen.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geistige "Räume" - Videos und eigene Erfahrungen / Außersinnliche Wahrnehmung Lucinda 42 5.821 21.01.2024, 10:31
Letzter Beitrag: Lucinda
  Telepathische Erfahrungen dreamery 12 1.317 19.09.2023, 18:40
Letzter Beitrag: Vl9
  Erfahrungen mit Schlafparalyse Spuktnix 2 1.528 24.07.2021, 14:09
Letzter Beitrag: glider
  erste erfahrungen feurigeWildtaube 15 9.815 02.10.2014, 12:49
Letzter Beitrag: feurigeWildtaube
  Schlafparalyse, Schlaflähmung, Schlafstarre: Erfahrungen phil54321 43 46.548 24.07.2014, 13:00
Letzter Beitrag: Pygar
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: