Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

erste erfahrungen

erste erfahrungen
#1
01.10.2014, 15:40
Tja hallo leute big

Zuerst einmal ein paar Vorabinfos:
Ich bin 15J, männlich und weiß seit ungefähr 1 woche von "klarträumen"....
Vorher habe ich nie bewusst klargeträumt, und auch ansonsten eher wenig "normal" geträumt.....ich interessiere mich sehr für Psychologie und das menschliche Verhalten
Und hab mich desshalb auch ziemlich schnell entschlossen einen Versuch mit einer WILD-variante zu starten....

So dann hier mal zum ablauf:
Ich habe am abend knapp 1h mich hier durchs forum gelesen und infos gesammelt, bin dann meinen gewohnten tagesgängen nachgegangen (naja abendgängen biggrin)
und mich -wie immer gegen halb 10 ins bett gelegt....so dann lese ich meistens oder zocke, was ich auch diesmal gemacht habe.
Kurz vor 11 habe ich dann mein zeug weggelegt und mit WILD (war wie immer sehr schläfrig) begonnen:
Ich stellte mir vor wie ich ganz langsam mit 2 Fingern, jeweils abwechselnd auf einem klavier spiele (nein ich kanns eig nicht^^)
Schon nach etwa 1 minute(!!!!!) begann dann eine hitzeaufwallung von meiner brustmitte ausgehend, sich über den ganzen körper zu verteilen....ich brach ab, da es sehr ungewohnt und sogar fast schmerzhaft war....danach, ziemlich aufgeregt hatte ich ein merkwürdiges zittern am ganzen körper....kein grund zur panik dachtr ich mir hab mich wieder in meine decke gekuschelt und gelesen....so gegen viertel nach 1 lies das zittern nach und ich konnte schlafen...

So und nun hier meine frage:
Hat schonmal jemand ähnliche erfahrungen gemacht?!?
ich meine so schnell wie diese "übergangsphase" eingetroffen ist....wow...
Bin wohl sowas wie ein Naturtalent biggrin
De Weiteren habe ich das Gefühl das das Zittern nicht auf meine Aufgeregtheit zurückzuschließen ist....ich kenne meinen Körper gut und neige eigentlich nicht zu solchen Reaktionen.....
Bitte um Erfahrungen und Ratschlägen....was soll ich tun? huh


PS: Bitte verzeiht mir eventuelle Rechtschreib-/Grammatikfehler bigwink
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#2
01.10.2014, 17:32
Lies am besten die Beitraege hier durch ,
du wirst aehnliches oft wiederfinden.

Uebe einfach weiter , die Aufregung legt sich
mit grosser Wahrscheinlichkeit nach einigem
ueben.
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#3
01.10.2014, 19:09
Ja ich hsbe schon von ähnlichen Erfahrungen gelesen....aber das Muskelzittern?!? Total ungewöhnlich
"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#4
01.10.2014, 19:53
Ich bin kein Neurologe daher kann ich dir nur bedingt
etwas dazu schreiben.

Es kann sein das du zur Epelpsie neigst , da wirbelt
die GABA manchmal fies.

Da koennen Aufregung und sogar Daemmerlicht einen Anfall ausloesen.

Halte ich aber fuer unwahrscheinlich.

Wenn du unsicher bist solltest dich von einem Arzt untersuchen lassen ganz besonders wenn das nocheinmal auftaucht.

Ich kenne zumindest keine Gegenanzeigen fuer das KT.

Das hat im allgemeinen sogar bei starken Pathologieen
eine unterstuetzende Wirkung.

Wobei das durchaus nicht immer angenehm sein muss.
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#5
01.10.2014, 20:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.2014, 20:48 von feurigeWildtaube.)
Epillepsie war auch mein gedanke muss ich aber verneinen...
Wurde erst kürzlich wegen so etwas untersucht....eeg auf schlafentzug + ct das volle programm grund: hab komplizierte migräne...da dies aber eine ausschlussdiagnose ist musste man mich erst auf alles andere testen....beim eeg fand man eine ungewöhnliche stelle in der rechten hirnhälfte aber das ct hat nichts weiter ergeben
GABA ? biggrin
Habe mir ein paar artikel zu dem thema durchgelesen....
Die muskelkrämpfe könnten ein myoklonischer anfall gewesen sein....kann was mit epillepsie zutun haben, muss aber nicht....werde meunen dok zu rate ziehen....bis dahin lass ichs erstnal mit dem kt
"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#6
01.10.2014, 22:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.2014, 22:21 von Zustandsvektor.)
Wenn das KT in dem Fall kontrainduziert ist , ist es
nur klug erstmal abstand zu nehmen.

Frag den Doc mal was der dazu meint.

Meist kennen die sich nicht besonders mi KT aus , aber
vielleicht hast du ja glueck mit dem Arzt.

Du waerst allerdings der erste von den ich weiss das
er keine KT haben kann oder haben sollte.

Aber das pruefe am besten selber und mit aerztlicher Hilfe ab.

Ich habe mich auch schon sehr frueh fuer Psychologie / Neurologie interressiert und kann sagen das es in jedem Fall sinn macht sich selbst zu erforschen und SELBST zu forschen.

Gassho

Ps. GABA - Aminobutricacid
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#7
02.10.2014, 06:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2014, 06:16 von feurigeWildtaube.)
Werde ich auf jeden fall machen.....
Vielen dank schonmal und ich informiere dich wenn ich mehr weiß
...oder falls eine relative Kontraindikation vorliegt biggrin
"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#8
02.10.2014, 08:44
Ja mach das bitte , das interresiert mich sehr.
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#9
02.10.2014, 09:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2014, 09:52 von Zitrom.)
Huihuihui Zustandsvektor. Schalt mal n Gang zurück biggrin

Aaalso: das Gefühl BEIM Wild war vermutlich eine starke Hypbagogie. Kommt häufig vor. Wie Du es beschrieben hast, war es sehr intensiv und etwas furchteinflößend. Auf jeden Fall aber Fremd. Das Zittern, das NACH dem Wild kam, ist vermutlich eine Nachwirkung. Ein Hormoncocktail - vermutlich haupsächlich Adrenalin - bringt Deine Muskeln zum Zittern. Sicher nicht ganz gesund aber bei einmaliger Sache wohl harmlos (ohne Gewähr).
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: erste erfahrungen
#10
02.10.2014, 11:41
Hmm beim hitzegefühl geb ich dir recht.....

Adrenalin war mein 2ter gedanke nach epillepsie.....
Kann stimmen erinner mich aber nicht mehr sogut dran ^^
"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#11
02.10.2014, 11:58
Ich bin kein Arzt und kenne keine Epileptiker, aber meines Wissens ist ein epileptischer Anfall ohne Bewusstsein und eher kürzer und vor Allem mit totaler Kontrollosigkeit verbunden.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: erste erfahrungen
#12
02.10.2014, 12:09
Hallo Zitrom

Was gefaellt dir an meinem "Gang" nicht ?

Keiner hat vermutet das es ein Anfall
war , lediglich eine moegliche Neigung wurde besprochen ,von meiner Seite nicht mal fuer wahrscheinlich erachtet.

Bei Migraene besteht oft die Gefahr von Krampfanfaellen , findest du es falsch einen Arzt zu rate zu ziehen ?
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#13
02.10.2014, 12:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2014, 12:16 von Zitrom.)
Tut mir Leid, war nicht offensiv gemeint. Wollte Dir nicht zu nahe treten, war aber wohl etwas provokativ ausgedrückt. Sorry 'bout that.
Was ich meinte, war die Tatsache, dass jemand von Zittern schreibt und der ganze Thread dann nur um Epilepsie und Arztbesuche ging. "Vermutlich aber harmlos" ging dabei etwas unter.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: erste erfahrungen
#14
02.10.2014, 12:33
War gewiss produktiv von dir gemeint , ich wollte keine Angst verbreiten vermute du hattest das im Sinn.

Ich hatte auf Sesshins schon Zitteranfaelle die fast eine Stunde dauerten.

Das hatte in meinem Fall nichts mit Kraempfen zu tun.

Das laesst sich nicht kurz und einfach erklaeren und ich will schon gar nicht das Sprituellfass aufmachen bigwink

Wenn allerdings eine koerperliche Praedisposition besteht halte ich es immer fuer besser es abzuklaeren.
...
Dieser Satz kein Verb.
...
Zitieren
RE: erste erfahrungen
#15
02.10.2014, 12:42
Dem hab ich nichts mehr hinzuzufügen. Toll, dass wir uns nun alle wieder in den Arm nehmen und lieb haben können.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geistige "Räume" - Videos und eigene Erfahrungen / Außersinnliche Wahrnehmung Lucinda 11 2.356 06.12.2022, 06:44
Letzter Beitrag: Lucinda
  Telepathische Erfahrungen dreamery 9 331 23.11.2022, 23:49
Letzter Beitrag: dreamery
  Erfahrungen mit Schlafparalyse Spuktnix 2 1.100 24.07.2021, 14:09
Letzter Beitrag: glider
  Schlafparalyse, Schlaflähmung, Schlafstarre: Erfahrungen phil54321 43 44.158 24.07.2014, 13:00
Letzter Beitrag: Pygar
  Astral/Seelenreisen (ausserkörperliche erfahrungen [AKE] ) denni99 24 18.026 20.02.2008, 14:27
Letzter Beitrag: denni99
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: