Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die Tinnitus-Methode

RE: Die Tinnitus-Methode
#16
17.11.2011, 20:14
Also
Bei mir klappt die Methode nicht! Ich finde andere WILD Methoden Effektiver tongue
Mach einen Rc !!!!
Zitieren
RE: Die Tinnitus-Methode
#17
17.11.2011, 21:57
Irgendwie gibt es da zwei Varianten, wie sich die ganze Geräuschwelt dann "an der Kante" ins Extreme treibt... Entweder ich höre vorher schon hypnagoges Gerede etc., das dann plötzlich vollkommen real und auf normaler Lautstärke klingt, oder es erscheitn so etwas wie ein Stöörgeräusch. Plötzlich da, total laut, der reine Krach tongue
Zitieren
RE: Die Tinnitus-Methode
#18
17.11.2011, 22:10
(17.11.2011, 21:57)Knollenbold schrieb: Irgendwie gibt es da zwei Varianten, wie sich die ganze Geräuschwelt dann "an der Kante" ins Extreme treibt... Entweder ich höre vorher schon hypnagoges Gerede etc., das dann plötzlich vollkommen real und auf normaler Lautstärke klingt, oder es erscheitn so etwas wie ein Stöörgeräusch. Plötzlich da, total laut, der reine Krach tongue

Neulich hab ich ne Radiosendung mit anschließendem Musikbeitrag gehört. Das war doch angenehmer als das Piepen biggrin

Kann mich allerdings nicht mehr an den Inhalt des Geredeten oder des Lieds erinnern.
Zitieren
RE: Die Tinnitus-Methode
#19
11.06.2012, 13:51
So, hier ist mein Senf :-) ,
ich habe das auch probiert, weil ich einen seeehr ausgeprägten Tinitus habe, (berufsbedingt). Aus meiner Erfahrung heraus, möchte ich einmal anmerken, das es schon schwer seien kann sich mit einem schrillen Fiepen im Ohr zu entspannen. Nunja, ich habe es immer mit der Ichpunkt- Meditation begonnen um den Stein ins Rolen zu bringen. Ich machte dies bis ich außer der körperlichen Anwesenheit von meinem Kopf nichtmehr viel mitbekam und konzentrierte mich dann auf Geräusche. Es hat sich erst als recht schnell effektiv gezeigt, jedoch komme ich mit diesem dermaßen bescheidenen Geräusch nicht auf einen grünen Zweig. ich gehe immer zu negativ mit diesem Fiepen um, ich kannes nämlich garnicht leiden und habe das ganze aus einfach blank liegenden nerven abgebrochen.
Zitieren
RE: Die Tinnitus-Methode
#20
04.07.2012, 17:35
Die Tatsache ist..

.. dass, ob Realitychecks wirklich funktionieren, eine rein subjektive Angelegenheit ist.

Was bei einem funktioniert, muss beim anderen nicht funktionieren. Es muss jeder für sich den richtigen Weg finden. Wovon träumt man am meisten? Wie kann man den Verlauf dieser Situation mit dem im äußeren erlebten konvergieren? Und wie kann man sicherstellen, dass die Umgebung dann nur ein Derivat einer wahrgenommen Realität ist?

All das muss man am besten für sich selbst herausfinden.

Bei mir ists lesen. Geht am besten.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tastsinn-Methode Klarträumer1990 1 344 16.07.2020, 06:02
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  V.I.L.D Methode (VILD) traumbewacher 63 41.374 20.05.2017, 13:22
Letzter Beitrag: Seltsamletsplay
  Diamant-Methode und Klarträumen??? GottKönig 3 3.083 23.01.2014, 19:24
Letzter Beitrag: TheRiddler
  L.I.L.D. Methode(Suche: LILD) Tapir 14 15.639 13.08.2011, 23:02
Letzter Beitrag: Sefja
  Dusa- Methode (Sufu: Fieber, Durst) Prox 3 3.141 18.06.2011, 15:05
Letzter Beitrag: Prox
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: