Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

OOBE

OOBE
#1
Question  30.03.2009, 10:09
Ich habe ja schon seit früher Kindheit an Klarträume, was für mich nie etwas besonderes war, da ich eigentlich immer davon ausging, dass jeder so träumt :-)

Dieses Wochenende war aber alles anders. Ich war im Bett, ich schlief ... ich träumte und war mir dessen deutlich bewusst. Dann hatte ich das Gefühl, dass mein Körper vibrierte - hauptsächlich der Kopf. Irgendwie vernahm ich die Farbe "gold". Also, ich sah die Farbe nicht, sondern hatte nur das Gefühl sie zu sehen. Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Außerdem hatte ich eindeutig das Gefühl nicht alleine zu sein. Ganz wohl war mir dabei nicht. Ich hatte schon ähnliche Erlebnisse, bekam dann aber immer Angst und wachte auf.

Ängstlich war ich diesmal auch und betete im "Traum" gleich ein "Vater unser" biggrin Wie gesagt, war ich mir zu diesem Zeitpunkt bewusst, dass ich im Bett liege, schlafe und träume ... aber diesmal hatte ich auch das Gefühl, dass sich Raum und Zeit verändert und plötzlich war ich nicht mehr "nur" im Bett, sondern zeitgleich auch in der Küche. Meine Katze war in der Küche und maunzte und war irgendwie ganz komisch. Trotzdem war mir immer noch klar, dass ich im Bett liege. Ich wollte dann aufwachen, es stellte sich aber als extrem schwierig heraus. Normalerweise brauche ich in Klarträumen nur die Augen zu öffen und wache dann real rasch auf. Diesmal brauchte ich ein paar Anläufe um aufzuwachen.

Ich bin dann aufgestanden. Meine Katze war tatsächlich in der Küche und wirkte wirklich anders als sonst.

Ähnliches wiederholte sich in dieser Nacht dann noch einige Male, aber ich habe mich nicht darauf eingelassen und bin willentlich immer wieder aufgewacht.

Gut. Das ganze könnte jetzt auch ein stinknormaler Traum (kein Klartraum) gewesen sein, der mir nur eine OOBE vorgaukeln wollte. Aber das mit meiner Katze war schon komisch ...

Hatte jemand von euch schon ähnliche Erlebnisse?

lG, Alexa
Zitieren
RE: OOBE
#2
30.03.2009, 15:31
(verschoben nach "Sonstige Erlebnisse")
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: OOBE
#3
30.03.2009, 17:07
Hallo Alexa big (schöner Name)

mir passiert das in WILD-Übungen zurzeit häufiger. Dann habe ich das Gefühl ganz langsam in einen anderen Ort reinzukommen, während ich mich vom physischen (Bett) doch nicht so recht loslösen kann. Ist ein komisches Gefühl, allerdings auch sehr faszinierend zwei Orte gleichzeitig wahrzunehmen. Ich denke, wenn dir das öfter passiert, hast du auch keinen Angst mehr bigwink Dass man das Gefühl hat nicht allein zu sein, habe ich bei WILD-Beschreibungen schon hier im Forum gelesen, selber gings mir noch nicht so. Man kann m.Wissens nach sogar Berührungserlebnisse haben.

Mit Katzen kann es immer so eine Art "stillen Funkverkehr" geben, ich meine, die spüren manchmal einfach wenn man anders ist oder ängstlich oder neben der Spur und so, auch wenn die nicht direkt anwesend sind im Raum. Hab ich bei mir auch schon erlebt
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
RE: OOBE
#4
30.03.2009, 18:00
Hallo,
ich habe auch schon solche Traumerlebnisse gehabt und war verwirrt und verängstigt.
Bei WILD fühle ich mich in der Tat nie allein. Ich nehme mich war und auch etwas anderes, was ich aber nicht kenne. Ist schon sehr eigenartig, das stimmt.
Tiere haben seltsame Talente und Fähigkeiten die wir gar nicht kennen. Kühe, zum Beispiel, können Erdbeben vorausahnen.
Ich hatte als kleines Kind einen schlimmen Alptraum. Ich durchlebte eine regelrechte Horrornacht. Am nächsten Morgen wurde ich ängstlich wach. Mein Hund lag neben mir im Bett und ich fühlte mich sofort sicher.
Ob ich im Traum geschrien habe oder so weiß ich nicht. Aber der Hund hat es gespürt.
lg
Mario
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren
RE: OOBE
#5
30.03.2009, 20:36
He LiLa, ich finde das sehr interessant.
Kannst Du in der Küche etwas auslegen, was eine eventuelle OBE bestätigen könnte? Etwa eine Spielkarte, die Du vorher nicht einsehen kannst und für Dich verdeckt auslegst oder ähnliches? Mich würde das Ergebnis wirklich interessieren, ich versuche das schon länger, aber bisher mit zweifelhaftem Erfolg.
Selbst wenn Du woanders landest, könntest Du Dich doch dann in Deine Küche begeben. Dann wärest Du etwas sicherer, um welche Art Erlebnis es sich handelt.
Zitieren
RE: OOBE
#6
31.03.2009, 14:17
Lieben Dank für eure Antworten!

Ich wollte gar nicht die Sensibilität meiner Katze für das Außergewöhnliche ansprechen, sondern ich fand es eher nur eigenartig, dass ich von Geschehnissen "geträumt" habe, die sich später als tatsächlich gegeben herausgestellt hatten.

@ Dreamweaver: Die Idee mit der Spielkarte finde ich in diesem Fall wirklich gut ... Bin aber glaube ich noch nicht so weit, mich darauf einzulassen ohne einen Schrecken zu bekommen huh

Gestern Nacht hatte ich eine WILD-Errfahrung, die war aber ganz anders als das Erlebnis vom Wochenende. Hier waren es hauptsächlich hypnagoge Bilder, ein schriller Ton und das Gefühl in einen Sog/Strudel gezogen zu werden. Leider blieb ich auch nur prä-luzide.

Vielleicht sollte ich abends/nachts aber auch einfach nur weniger Cola trinekn biggrin

Wenn sich bei mir aber etwas neues tut, werde ich bestimmt davon berichten !!

Danke nochmal!
Alexa
Zitieren
RE: OOBE
#7
17.04.2009, 13:10
Heute hatte ich voll die geile OOBE.Ich war in mein Zimmer,und sah alles Doppelt.Das Sofa war doppelt,der Schreibtisch etc.Mein Zimmer sah grösser aus.Meine Balance konnte ich nicht richtig halten.Reden konnte ich,denken konnte ich.In mein Zimmer wurde es mir langweilig.Ich schwebte dürch die Tür,und sah meine Mama im Wohnzimmer Weinen.Danach wachte ich auf und ging sofort zum Wohnzimmerglare meine Mama weinte tatsächlich.
Ich habe noch eine Frage
Weiß einer,wie man sein AKE Stabillisieren kann,weil iin meiner Ake alles verschwimmt.und ich dann aufwache.
Ich wäre sehr Dankbar für antworten.
Zitieren
RE: OOBE
#8
17.04.2009, 13:44
Tja, Özgün, das wird wahrscheinlich kaum einer als Beweis für eine OOBE gelten lassen. Es könnte ja sehr gut sein, dass du deine Mutter gehört hast und dies in den Traum eingebaut wurde. Selbst wenn es ausgeschlossen ist, dass du das in deinem Zimmer hören konntest, werden die meisten eine telepathische Beeinflussung deines Traumes für wahrscheinlicher halten als eine OOBE.

Andere werden auf den Zufall verweisen, wobei es für die Einschätzung der Wahrscheinlichkeit eines solchen Zufalls ganz wichtig ist, weiteres Wissen hinzuzuziehen: kommt es zur Zeit öfter vor, dass deine Mutter weint? Befindet sie sich dabei meistens im Wohnzimmer? Und so weiter. Es ist klar, dass wenn es grad eine traurige Geschichte in eurer Familie gibt, wegen der deine Mutter oft weint, du dann davon träumen könntest. Und es ist dann nicht weiter verwunderlich, wenn du aufstehst und feststellst, dass deine Mutter tatsächlich weint.

Zur Stabilisierung: man kann die üblichen Stabilisierungs-Techniken anwenden, die auch hier im Forum beschrieben sind.
Zitieren
RE: OOBE
#9
17.04.2009, 14:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2009, 17:04 von Özgün.)
Ich habe meine Mutter beim Weinen nur gesehen.Damit meine ich den Gesichtsausdruck hebe ich nur gesehen.
Zitieren
RE: OOBE
#10
17.04.2009, 15:01
Und was schliesst du daraus?

Ich wills dir ja gar nicht ausreden oder beweisen, dass du keine richtige OOBE erlebt hast. Möglicherweise war es eine. Aber ich sehe jetzt keinen Hinweis in diese Richtung. Ich sehe nichts, was dagegen spricht, dass es ein Klartraum war. Interessant wäre doch mal ein Bericht, der Hinweise darauf enthält, dass es sich um eine OOBE gehandelt hat. Wir haben doch hier auch einen Thread zu entsprechenden Experimenten. Diejenigen, die häufig KTs haben und an dem Thema interessiert sind, könnten doch mal richtig experimentieren. Mich würde das sehr interessieren, leider ist meine KT-Rate so gering dass gezieltes Experimentieren für mich nicht möglich ist.
Zitieren
RE: OOBE
#11
17.04.2009, 15:35
Stimmt, interessant wär es schon. Soweit ich mich erinnern kann sind die Experimente stets daran gescheitert, dass es DEN Beweis nicht gibt. Irgendwie kam bisher keine Idee, wo man z.B. Telepathie hätte ausschließen können. Mich hätte das Beweisen von OBE's auch schon immer interessiert(wenigstens so für mich allein zum Beweis bigwink ), leider wüsste ich nicht wie.
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
RE: OOBE
#12
17.04.2009, 15:56
Könnte man nicht einfach ein zufallsgenerator programieren der nach einer Minute zufällig eine Zeichenfolge generiert? Dann startet man ihn, geht in ein anderes Zimmer, macht seine AKE, guckt sich diese Zeichen an, geht danach wirklich in das Zimmer zurück und guckt ob es wirklich die Zeichenfolge ist.

@ Lila

Hast du immer wenn du schläfst Klarträume?
Zitieren
RE: OOBE
#13
17.04.2009, 17:32
Naja, man könnte auch einfach 10 Zeichen auf Papier malen, diese dann umdrehen und mischen, eines wählen und dann verdeckt irgendwo hinlegen, so dass man selbst nicht weiss, welches Zeichen jetzt da liegt. In der OOBE geht man dann hin und guckt nach.
Zitieren
RE: OOBE
#14
17.04.2009, 17:39
Genau das wäre ein einfacher weg um den UB zu täuschen.
Zitieren
RE: OOBE
#15
17.04.2009, 17:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2009, 17:42 von Thunderbird.)
(17.04.2009, 17:32)ricky_ho schrieb: Naja, man könnte auch einfach 10 Zeichen auf Papier malen, diese dann umdrehen und mischen, eines wählen und dann verdeckt irgendwo hinlegen, so dass man selbst nicht weiss, welches Zeichen jetzt da liegt. In der OOBE geht man dann hin und guckt nach.

big Man Selbst?

Wer ist man Selbst?

Erfährst du bewusst in jedem Moment dein absolutes Ich?

Würde ich auch gerne...

Thunderbird
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OOBE oder KT thistleandweeds 3 2.556 23.04.2011, 10:51
Letzter Beitrag: ricky_ho
  Eine Art OOBE ? Schwindler 2 1.421 27.10.2006, 18:30
Letzter Beitrag: Schwindler
  kurz vor oobe? Tarta 2 1.398 19.07.2006, 17:56
Letzter Beitrag: Traumlehrling
  OOBE???? mola 8 2.626 13.05.2006, 15:03
Letzter Beitrag: Overdriven
  Abgewürgte OOBE carl 5 1.827 18.12.2004, 11:31
Letzter Beitrag: carl
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: