Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Traumsammlungs-Thread» Frage zu WBTB

RE: Traumsammlungs-Thread
#91
04.05.2019, 11:02
kommt es auf das wetter drauf an zwecks Traumerinnerung?Also wenn es Kalt ist nicht so gut wie als wenn es Warm ist?Oder anders herrrum?
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#92
04.05.2019, 11:13
Möglicherweise, nämlich genau dann, wenn die Außentemperatur auch die Temperatur in deinem Schlafzimmer beeinflusst, wenn z.B. die Fenster einen Spalt offen sind.
Die Temperatur in deinem Schlafzimmer beeinflusst deine Schlaftiefe. Aber ob kälter oder wärmer besser für die Traumerinnerung ist, lässt sich nicht pauschal sagen, sondern ist individuell verschieden.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#93
04.05.2019, 11:33
Also muss ich Experimentieren
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#94
12.05.2019, 08:39
[+] 1 User sagt Danke! GH25 für diesen Beitrag
Ich habe im Traum ne Freundin gehabt.Am anfang war sie Agressiv zu mir.Danach sind wir Schlittschuhe gefahren.Das kann ich in echt nicht.Hätte ich da klar werden müssen?
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#95
12.05.2019, 10:09
[+] 2 User sagen Danke! Lucinda für diesen Beitrag
(12.05.2019, 08:39)GH25 schrieb: Das kann ich in echt nicht.Hätte ich da klar werden müssen?

"Müssen" nicht - können vielleicht. wink1

Im Traum macht man ja öfters mal etwas, was im wachen Leben so nicht funktioniert, wie z. B. "schweben" oder "fliegen" - ganz ohne Geräte.
Das kommt durch das fehlende "kritische Bewusstsein", das in Trübträumen ausgeschaltet ist. 

Aber das sind doch schöne Fortschritte. - Dir scheint da im Traum ja schon etwas "aufgefallen" zu sein, worüber Du Dich vielleicht gewundert hast.  thumbsu

Ich stelle für mich fest, dass ich neben mehr Reality Checks auch mich selbst öfter im wachen Leben fragen sollte, ob ich gerade träume oder wach bin. Also nicht nur in "ungewöhnlichen" oder ausgefallenen Momenten. - Einfach aus dem Grund, um dieses Verhalten zu verfestigen und zu automatisieren, damit sich dies mehr in die Träume überträgt bzw. damit sich dies dort auch verselbstständigt bzw. automatisiert.

Vieles macht man im Alltag wie selbstverständlich, ohne darüber nachzudenken, gerade auch, wenn die Zeit knapp ist.

Die Schulung bzw. Ausübung kritischen eigenen Hinterfragens - ohne Bewertung, ob dies jetzt gut oder schlecht ist, sondern einfach danach, ob dies jetzt gerade sinnvoll ist, was man da tut und auch danach, weswegen (aus welchem Grund) man etwas gerade jetzt auf diese Weise tut, halte ich hier für förderlich und "sinnvoll".
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#96
12.05.2019, 10:18
[+] 1 User sagt Danke! GH25 für diesen Beitrag
Wie recht du hast,schade habe ich mich zu früh gefreut.Aber mit der Erinnerung wird es besser obwohl ich nichts machen muss.Aber ich versuche mal Kritisches Bewusstsein öfters zu machen.Meine Stimmen imKopf meinten das ich im Klartraum eine bestimmte Person ansprechen soll die mich zu einer Anderen Person weiterführt mit der ich reden soll.Mehr weis ich aber auch nicht mehr haben die Stimmen im Kopf nicht gesagt.

ch stelle für mich fest, dass ich neben mehr Reality Checks auch mich selbst öfter im wachen Leben fragen sollte, ob ich gerade träume oder wach bin. Also nicht nur in "ungewöhnlichen" oder ausgefallenen Momenten. - Einfach aus dem Grund, um dieses Verhalten zu verfestigen und zu automatisieren, damit sich dies mehr in die Träume überträgt bzw. damit sich dies dort auch verselbstständigt bzw. automatisiert.

Ja mach ich ab heute auch mal
Danke für deine Antwort
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#97
11.07.2019, 11:15
Jemand hier was sich mit Astralreißen auskennt?
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#98
27.09.2019, 14:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.2019, 14:51 von GH25.)
Hey ich frage mich ob man auch schlafen kann wenn man nachts schon 9h schlaf hatte?ich habe schon vieles versucht aber ich kann mittags kein schlaf finden.Geschweige denn TE

danke schonmal und neues gibt es das ich mich an trübträume besser erinnern seit dem ich tv schaue.

Achjaa und noch ein anliegen habe,wenn ich im trübtraum mir ein mädchen wünsche was kommen soll kommen tausend andere aber nicht die was ich will bigsad
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
#99
08.10.2019, 15:02
Kann mir da niemand helfen?
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
08.10.2019, 17:41
[+] 1 User sagt Danke! Lucinda für diesen Beitrag
(27.09.2019, 14:46)GH25 schrieb: Hey ich frage mich ob man auch schlafen kann wenn man nachts schon 9h schlaf hatte?

Achjaa und noch ein  anliegen habe,wenn ich im trübtraum mir ein mädchen wünsche was kommen soll kommen tausend andere aber nicht die was ich will bigsad
Ich habe zwar keine 9h Zeit zum Schlafen, schaffe es jedoch auch wieder einzuschlafen, wenn ich nicht müde bin. Das sollte also klappen, kommt auf die Entspannung an, Ruhe im Umfeld und am besten im Dunkeln. Nachdem bei uns die Straßenlaterne nicht mehr so ins Zimmer knallt, benutze nun die Jalousie, scheint das auch mit dem Schlafen / Träumen besser zu sein.

Zu dem Mädchen: 
Es handelt sich ja anscheinend eben um einen Trübtraum und nicht um einen Klartraum. - Vielleicht käme da das "richtige" Mädchen.

Auf der anderen Seite weist der Traum Dich vielleicht auch darauf hin, dass Du Dich nicht nur auf dieses eine, evtl. unerreichbare Mädel fixieren solltest, sondern, dass es eben "tausend" andere wunderbare Mädchen gibt, für die Du die Augen anscheinend noch nicht geöffnet hast. Schau doch mal genauer hin, wenn die anderen auf Dich zukommen, was dann passiert. wink1
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
09.10.2019, 10:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 10:24 von neuge.)
[+] 1 User sagt Danke! neuge für diesen Beitrag
(27.09.2019, 14:46)GH25 schrieb: Hey ich frage mich ob man auch schlafen kann wenn man nachts schon 9h schlaf hatte?ich habe schon vieles versucht aber ich kann mittags kein schlaf finden.Geschweige denn TE
Ich halte aktuell fast täglich Mittagsschlaf. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, da ich früher immer sehr lange gebraucht habe, um einzuschlafen. Aber ich habe die Erfahrung gemacht: Das ist eine Frage des Trainings. Mittagsschlaf kann man lernen. Mir hat damals eine Entspannungstechnik geholfen: Autogenes Training: Beispiel. Weitere Einschlafhilfen findest du hier und im Klartraumwiki bestimmt zu Genüge.

Aber Achtung: Auch wenn ich jetzt schon lange Mittagsschlaf halte, diese bei mir ca. 20- bis 30-minütigen "Power-Naps" sind zwar mit hypnagogen Eindrücken verbunden, aber stets ohne Traumerinnerung.
Die Traumerinnerung in der Nacht wiederum ist aber besser, wenn ich tagsüber einen Mittagsschlaf gehalten habe. Ich bin mir ziemlich sicher, wambowambos Forschung wird belegt haben, dass Letzteres nicht nur für mich gilt.

(27.09.2019, 14:46)GH25 schrieb: danke schonmal und neues gibt es das ich mich an trübträume besser erinnern seit dem ich tv schaue.
Schön, dass es deine Traumerinnerung erhöht! Ich habe so die leise Ahnung, dass Fernsehen vor dem Einschlafen jedoch die Klarheit verringern könnte. Kannst du (oder jemand anders) diese Vermutung möglicherweise bestätigen?

(27.09.2019, 14:46)GH25 schrieb: Achjaa und noch ein  anliegen habe,wenn ich im trübtraum mir ein mädchen wünsche was kommen soll kommen tausend andere aber nicht die was ich will bigsad
Lucindas Interpretation dazu ist einfach großartig! Danke, Lucinda. So einfach, aber gleichzeitig passend und lebensfördernd.
Vielleicht hat der ein oder andere meine zahlreichen Versuche in der Juni- und Juli-Challenge mitverfolgt, einer ganz bestimmten Person Heilung zukommen zu lassen. So weh es tut, mein Misslingen mit dieser einfachen Interpretation in Verbindung zu bringen, so passend ist es aber auch: So sehr ich mir Heilung für diese ganz bestimmte Person wünsche, es ist vielleicht jetzt in diesem Moment gerade nicht dran. Es gibt noch so viele andere Leute da draußen, die sich nach Heilung sehnen, und bei denen es vielleicht eher geklappt hätte.
Beratung Mediation Coaching 1. auf wissenschaftlicher Basis, 2. schnell erreichbar, 3. ergänzt durch Online-Tools.
Zitieren
RE: Traumsammlungs-Thread
09.11.2019, 14:27
[+] 1 User sagt Danke! GH25 für diesen Beitrag
Es gibt neues zu berichten.Ich hatte letzte Nacht ein kurzen Klartraum gehabt.Ich bestellte Pizza und irgendwas ging bei der bestellung schief.Darrauf hin ich dachte mir so das kann doch gar nicht sein in echt lief doch auch alles super.
Dann machte ich ein Nasen Rc und wurde bewusst. Dann bin ich kurz geflogen und auch wieder eingedrübt.Die Tabletten haben sich so geändert das ich wieder TE erinnerung habe.Ich befinde mich derzeitig in einer Klinik wo der Glozapinspiegel an der Grenze istbiggrinas heißt ich darf sie erstmal nicht mehr nehmen.Und das ist genau diese Tablette die die Traumerinnerung immer vermieden hatte.Jetzt muss ich ackern und am ball bleiben das ich noch ein KT bekomme und längereren.Bevor se wieder die rein setzen.Ich nehme gerne jeden Tipp an das ich es schaffe bevor die ich se wieder bekomme dann schon einen habe.
Und nein ich kann mich bis jetzt nicht auf andere Mädchen festlegen da sie das Mädchen ist in was ich mich seit Tag 1 verliebt habe und sie in echt unerreichbar ist.
Könntet ihr mir helfen das ich es schaffe?
Danke schonmal
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  noch ein Thread zu wasauchimmerfüreinWILD Der Neue 7 1.797 19.05.2013, 18:53
Letzter Beitrag: Dreamynim
  Der Hilfe-Thread - Stabilität im KT Tiller 6 2.203 19.12.2005, 00:11
Letzter Beitrag: matrix
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: