Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartraums erleben?

Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartraums erleben?
#1
19.04.2017, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.2017, 10:09 von Laura.)
Hallo!

Ich interessiere mich im Moment sehr für das Thema Astralreise. Ungeduldig wie ich bin, würde ich mir natürlich eine möglichst einfache und schnelle Technik wünschen, um eine Astralreise zu erfahren. augenroll Ich hab zwar schon einiges gegoogelt und bin bsp. auf die Monroe-Technik oder eine angeblich 3-Minuten-Technik gestoßen, doch die Erklärungen fand ich teilweise zu schwammig formuliert.

Habt ihr eine Idee, wie man durch einen Klartraum eine Astralreise einleiten kann? Oder kennt ihr vielleicht auch eine andere Technik, die zu Astralreisen führen kann?

Das könnte mir evtl. helfen:
- morgens oft Schlafparalysen
- WBTB funktioniert sehr gut bei mir
- Hypnagogien kann ich auch recht gut wahrnehmen, jedoch ist es meist so, dass ich kurz in die Hypnagogien versinke, d.h. unbewusster werde und dann wieder auftauche, d.h. wieder bewusster werde - es wechseln sich also sehr unbewusste und bewusste Phasen ab, während in den Hypnagogien selbst meist ein eher niedrigeres Bewusstsein vorhanden ist

Danke und liebe Grüße! normal
Edit by Laura: Titel geändert -> "Klartraums"
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#2
19.04.2017, 16:23
Hallo du big big

(19.04.2017, 15:08)TCookie29 schrieb: Ungeduldig wie ich bin, würde ich mir natürlich eine möglichst einfache und schnelle Technik wünschen, um eine Astralreise zu erfahren.

Ich auch !!

Zitat:eine angeblich 3-Minuten-Technik gestoßen, doch die Erklärungen fand ich teilweise zu schwammig formuliert.

Wo steht denn diese 3-Minuten-Technik? Würde ich mir gern mal durchlesen. Bei schwammig formulierten Erklärungen drängt sich mir meistens der Gedanke auf, dass der Autor die Praxis nicht wirklich selbst erlebt. Zumindest nicht komplett.
Aber gut, vielleicht hat er auch nur kein Interesse, seine Geheimnisse preiszugeben meditier

Zitat:Habt ihr eine Idee, wie man durch einen Klartraum eine Astralreise einleiten kann? Oder kennt ihr vielleicht auch eine andere Technik, die zu Astralreisen führen kann?

Naja, ich würde es an deiner Stelle einfach mal mit Befehlen im Klartraum versuchen. Z.B.: "Astralzustand jetzt!" oder so. Du könntest auch die Vertikale probieren. Während des Aufwärtsschwebens deine Gedanken stur auf die Astralebene richten. Ich wär mal gespannt, was dann bei dir passiert..

Mehr fällt mir grad auch nicht ein, aber vielleicht ist es schon mal eine Anregung bigwink

Liebe Grüße zurück,
Laura
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Wenn die Ketten fallen, bleibt ein Ozean aus Liebe (2011)
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#3
19.04.2017, 16:32
Bei mir hat es schon mal geklappt sich durch den Traum fallen zu lassen, um anscheint in einer anderen Traumrealität anzukommen. So ein Art wilden im Traum. In der ersten Traumebene war ich in einer Simulation, in der zweiten Ebene konnte ich dann eine reale Person treffen. Beide haben das Treffen erinnert, so dass ich es nicht als Klartraum im Sinne einer Simulation einordnen würde. Das fallen durch die erste Traumebene ist vielleicht nur die phänomenale Gestaltung dessen was eigentlich eine Veränderung des Bewusstseinszustandes ist. Könnte aber helfen, so eine Handlung als Hilfsmittel zu nutzen.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#4
19.04.2017, 16:51
Hallo TCookie29,

Monroe ist schon nicht schlecht und einer der Pioniere auf dem Gebiet. Leider ging es ihm ähnlich wie Castaneda. Erst mal tot, versuchen die "Erben" den großen Reibach mit seinem Vermächtnis zu scheffeln (Monroe Institut).

Nach ihm gab es 2 Leute die enorm viel in Sachen Techniken und einer großen Auswahl davon getan haben. Und, ja! Auch diese beiden sind beim Monroe-Institut involviert, das sollte man der Vollständigkeit halber nicht unerwähnt lassen.

Da hätten wir Robert Peterson (Titel: Praxis der außerkörperlichen Erfahrung) mit 25 gut nachvollziehbaren Übungen.

Und da wäre noch William Buhlman, mit zwei Büchern. Leider ist das für die Praxis sehr wertvolle Buch nur noch für unverschämt hohe Preise bei Amazon bzw. Gebraucht-Händlern zu bekommen, aber es ist meiner Meinung nach das Beste was man zum Thema Lesen kann. Titel: Geheimnis Astralreise, Wege zu unserer wahren Natur. Noch für Normalpreise zu haben, aber mit nicht so umfangreichem Praxisteil: Buhlman / Out of Body: Astralreisen. Ein drittes Buch von ihm gibt es noch (Expeditionen ins Jenseits) und ein viertes (Higher self now) ist gerade beim Übersetzer in Arbeit, aber die würde ich beide erst mal quasi links liegen lassen.

Tipp: Bei Peterson kann man in aller Ruhe und gut strukturiert die Technik finden, die individuell passt. Sollte für jeden was dabei sein. Auf Seite 152-154 ist eine (wie ich finde) enorm wichtige Beschreibung zu finden, was die geistige Grundhaltung betrifft, um erfolgreich zu sein. Die versuche ich gerade zu übernehmen, was das Thema KT betrifft. Da gibt es nämlich einige Parallelen.

Ansonsten sind mir auf dem Markt da etwas zu viele selbsternannte "Experten" vertreten, die mir zu unspezifisch oder unglaubwürdig sind.

Hoffe, das hilft Dir weiter

Gruß
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#5
19.04.2017, 17:05
Danke für eure Antworten und die tollen Buchvorschläge, da weiß ich jetzt auf jeden Fall schon mal, wo ich mich ausführlicher informieren kann! normal

@Laura
Das ist eine gute Idee mit den Befehlen, da habe ich garnicht mehr dran gedacht, das werde ich mal probieren.

Hier der Link zur 3-Minuten-Technik:
http://www.matrixblogger.de/technik-die-...3-minuten/
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#6
19.04.2017, 17:19
Meine Buchempfehlung ist das gute alte "Die Kunst des Träumens" von Castaneda.
In der Praxis dann die ersten drei Pforten des Träumens abarbeiten.
Wer den Traumkörper gut beherrscht, ist für "draußen" gut vorbereitet.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#7
19.04.2017, 18:02
Den Link habe ich mir gerade durchgelesen.

Das entspricht in etwa "den inneren Dialog anzuhalten" bzw. dem was ich oben unter Seite 152-154 (Peterson) erwähnt hatte. Ich würde die drei Seiten ja auch hier als PDF einstellen, aber das gibt mit Sicherheit Knatsch mit den Forums-Regeln, was das Copyright betrifft. Oder nicht?

Oder ich mache mir die Mühe und fasse die drei Seiten mit eigenen Worten zusammen, falls für die Allgemeinheit interessant. Puh! Bin gerade so energielos. sleep

Ehrlich! Frühjahrsmüdigkeit.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#8
19.04.2017, 18:09
(19.04.2017, 18:02)Don Carlos schrieb: Das entspricht in etwa "den inneren Dialog anzuhalten" bzw. dem was ich oben unter Seite 152-154 (Peterson) erwähnt hatte. Ich würde die drei Seiten ja auch hier als PDF einstellen, aber das gibt mit Sicherheit Knatsch mit den Forums-Regeln, was das Copyright betrifft. Oder nicht?

drei Seiten könnte man doch als umfangreiches Zitat ansehen, und als PN verschickt ist es eine Privatkopie... Dagegen kann keiner was sagen.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#9
19.04.2017, 18:26
Ein interessanter Hinweis zumal ich kürzlich mit Mantra Meditation begonnen habe. Vielleicht lässt sich das irgendwie kombinieren. Ich bin sowieso oft müde nach der Medi und brauche ein Nap.
Zitieren
RE: Wie kann ich eine Astralreise gegebenenfalls mit Hilfe eines Klartaums erleben?
#10
19.04.2017, 18:30
Dann werde ich mal meinen Scanner bemühen. Der versagt seit Win10-Update allerdings manchmal den Dienst.

@Raipat: Wenn ich Dich richtig verstehe, ist das also als PDF-Datei bei TCookie29 gut aufgehoben.

Wegen Copyright mache ich mir normalerweise keinen Kopf, aber bei Forenbetreibern sieht das (verständlicherweise) anders aus.

Übrigens hätte da der Buchautor auch nichts gegen, denn der ist echt in Ordnung. Netter Kerl, übrigens!
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine neue Didaktik bei der Lehre von Klartraumtechniken - eine Streitschrift. Joshua1007 38 2.432 26.03.2019, 10:00
Letzter Beitrag: neuge
  Wissenssammlung zum "Stabilisieren des Klartraums" klarer momo 58 69.012 01.05.2009, 12:17
Letzter Beitrag: Rhetor
  Dauer des Klartraums dersupercop 4 3.478 19.08.2007, 15:05
Letzter Beitrag: dersupercop
  Wie kann ich eine spezielle CD selbermachen? Marlis 1 1.255 09.06.2004, 12:44
Letzter Beitrag: hansi
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: