Umfrage: Wie weckst du dich aus dem Traum auf?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Sich auf den schlafenden Körper konzentrieren
6.45%
2 6.45%
Schnelle Atmung
9.68%
3 9.68%
Augen nach oben rollen
0%
0 0%
Augen Links-Rechts bewegen
0%
0 0%
Punkt fixieren /Augen bewusst ganz still halten
9.68%
3 9.68%
Sich umdrehen
9.68%
3 9.68%
Pressatmung
3.23%
1 3.23%
Luft anhalten
6.45%
2 6.45%
Muskelanspannung
6.45%
2 6.45%
Nach hinten umfallen
6.45%
2 6.45%
Akt des Willens: "Ich möchte aufwachen!"/Denken: "Wach auf, wach auf!"
25.81%
8 25.81%
Augen kreisen
3.23%
1 3.23%
Traum zerreißen
0%
0 0%
Schlucken
0%
0 0%
Wachposten
3.23%
1 3.23%
Augen aufmachen
9.68%
3 9.68%
Tief einatmen
0%
0 0%
Gesamt 31 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Eure Aufwachtechniken» Kleine Umfrage

Eure Aufwachtechniken
#1
20.04.2016, 22:35
Ich habe die Aufwachtechniken von diesen beiden Threads zusammengenommen:

http://www.klartraumforum.de/forum/showt...3#pid15113
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...p?tid=4996

Wie weckst du dich aus den unangenehmen Träumen? Stimme ab und poste Text, falls du deine persönliche Vorgehensweise hast, ich werde dann die Umfrage ergänzen!

LG
Don
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#2
21.04.2016, 05:53
Ganzkörper-Muskelanspannung + Pressatmung
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#3
21.04.2016, 06:00
Hmm, schnell atmen oder umdrehen mach ich manchmal auch, um mich aus unangenehmen Träumen zu befreien. Häufiger halte ich aber die Luft an, um aufzuwachen. Empfinde ich für mich als effektivste Methode.
Wunder beginnen dann, wenn wir unseren Träumen mehr Energie geben, als unseren Ängsten.
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#4
21.04.2016, 07:00
Hey super, danke für die Antworten!

Es ist echt spannend zu lesen, wie jeder seine Art gefunden hat!
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#5
21.04.2016, 07:10
Ich denke meist einfach "Wach auf, wach auf!". Ob ich dabei noch was anderes mache, wie z.B. mich anzuspannen, weiß ich ehrlich gesagt nicht... Wenn dann passiert das unbewusst.
Die Sicht ist   im Innern  der Tiefe.
Die Sicht ist in der Stille der Tiefe.

Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#6
21.04.2016, 08:18
Nach hinten umfallen wäre meine Methode.
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#7
21.04.2016, 12:20
Schlafparalyse-/Alptraum-Notfalltechnik zum Erwachen: Augenkreisen.

Mit nach oben Rollen oder Links-Rechts-Bewegen habe ich keine Erwachenserfahrungen.
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei.

Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#8
21.04.2016, 14:13
Durch einen Akt des Willens: "Ich möchte aufwachen!"
Oder durch zerreißen des Traums, aus dem Void folgt irgendwann immer das Aufwachen.
Doch warum möchte man überhaupt aufwachen, wenn man schon die Möglichkeit des Aufwachens hat, sprich klar ist?
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#9
21.04.2016, 14:32
@Raipat

Ich hatte in Albträumen oft die Möglichkeit des Aufwachens, klar zu sein. Geschah ähnlich wie bei dir durch einen Akt des Willens.

Aber ja, aus einem Klartraum würde ich auch nicht gerne aufwachen wollen.
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#10
21.04.2016, 14:35
(21.04.2016, 14:13)Raipat schrieb: Doch warum möchte man überhaupt aufwachen, wenn man schon die Möglichkeit des Aufwachens hat, sprich klar ist?


Mich interessiert wie die Träumer in ihre Traumwelt ein- und aussteigen. Über Einsteigen wurde so viel geforscht und geschrieben, nicht aber über Aussteigen (besonders wenn man sich dem Unbewussten noch nicht gewachsen fühlt), also relativ wenig.
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#11
21.04.2016, 18:33
(21.04.2016, 14:13)Raipat schrieb: Doch warum möchte man überhaupt aufwachen, wenn man schon die Möglichkeit des Aufwachens hat, sprich klar ist?

Obwohl die meisten meiner Klarträume ohnehin kurz sind, habe ich schon mehrmals willentlich die Reißleine gezogen, nämlich wenn ich etwas erlebt hatte, das ich auf keinen Fall vergessen sondern unbedingt gleich aufschreiben wollte.
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#12
21.04.2016, 19:09
guter Punkt, ein sehr überzeugendes Argument, gerade im Zusammenhang mit Experimenten!
Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#13
21.04.2016, 20:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.2016, 21:01 von Don Rinatos.)
Mir fallen noch zwei Aufwachtechniken ein: Schlucken und Wachposten.

Dateiname: Aufwachtechniken.jpg
Größe: 180,19 KB
21.04.2016, 21:01
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#14
22.04.2016, 20:44
Also ich rolle, drehe und fixiere nichts mit meinen Augen, sondern mach sie einfach auf (im Traum und dadurch in echt).
Zählt das unter "Sich auf den schlafenden Körper konzentrieren" oder wie? Konzentration ist das eig. nicht...
Mann, was für ein Kindergarten hier! hug2


Zitieren
RE: Eure Aufwachtechniken
#15
22.04.2016, 20:48
ich atme sehr stark ein, nicht unbedingt schnell, aber auhc nicht langsam.
Weil mich das Geschwurbel nervt, hier endlich ein neues Forum für alle, die neben Klarträumen gerne auch Kreativität, Klarheit im Leben, Wissenschaftlichkeit, Feminismus und anderes teilen wollen  meditier : https://bewusstsein.iphpbb3.com
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Die wie lange notiert ihr eure Träume Umfrage Meerfelix 11 6.199 05.02.2019, 20:21
Letzter Beitrag: xMANIACx
  Empfehlt eure erfolgreichste Technik Michimannjaro 5 3.409 20.08.2005, 10:07
Letzter Beitrag: klarer momo
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: