Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Im Klartraum an alte Träume erinnern?

Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#1
19.07.2012, 22:13
Hallo Klarträumer,

ich habe irgendwo gelesen, (vielleicht KT-Wiki) dass man sich im Klartraum an vergangene Trübträume erinnern kann. Hat einer von euch schon etwas in dieser Richtung erlebt? Ich kann mir schlecht vorstellen, dass das UB alle Träume abspeichert, aber eine Überlegung ist es wert, oder? Gerade für all die Hobby-Traumdeuter unter uns wäre es doch interessant, einen Trübtraum zu wiederholen.

Weiß jemand, ob es möglich ist?

Danke schonmal für eure Antworten! big
[Bild: miniq.png]
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#2
19.07.2012, 22:24
Hey,

Ja das ist möglich. Ich kann mich sogar in Trübträumen, an Träume erinnern, die ich schon mal erlebt habe.

Und in Kt's kann man sich noch besser erinnern. =)

Liebe Grüße, Wolfi
"Monster sind Freunde, ich erinner mich an meine Träume!" by Phillip

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#3
19.07.2012, 23:01
(19.07.2012, 22:24)Eiswölfin schrieb: Hey,

Ja das ist möglich. Ich kann mich sogar in Trübträumen, an Träume erinnern, die ich schon mal erlebt habe.

Und in Kt's kann man sich noch besser erinnern. =)

Liebe Grüße, Wolfi

Wirklich? Danke für die Antwort! biggrin
Das ist ja genial! Ich habe nähmlich heute schon wieder einen Traum bewusst NICHT aufgeschrieben, weil er mir etwas "krass" vorkam. Aber rückblickend würde ich ihn gerne wieder haben, weil er doch nicht so schlimm gewesen sein kann.
Wie machst du das in deinen KTs? Hast du dich in den Trübtraum versetzt oder ihn dir angeschaut? Oder hast du dir einfach die Erinnerung "einpflanzen" lassen?

--Dreamynim big
[Bild: miniq.png]
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#4
19.07.2012, 23:22
Hey,

Ehrlich gesagt, hab ich das nie bewusst gemacht bzw hab es auch nie als Problem gesehen.

Hab mir auch schon im KT/Trübtaum gedacht, Mensch das hast du doch schon mal geträumt oder hier warst du doch schon mal im Traum.

Aber damit gemacht, hab ich jetzt noch nichts. Aber eigentlich ne nette Idee.

Wenn du im KT ganz klar bist, erinnerst du dich sowieso an dein ganzes Ich und auch an deine Trübträume, an die du dich sonst auch erinnern würdest. Weißt, was ich mein? wink4

Aber vielleicht könnte man auch Traumhelfer fragen, ob er dich in einen Trübtraum versetzt mit deinem "klaren Ich". wink4

Liebe Grüße, Wolfi
"Monster sind Freunde, ich erinner mich an meine Träume!" by Phillip

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#5
20.07.2012, 08:04
In Träumen kommen mir ich ständig Erinnerungen an frühere Träume oder Erlebnisse aus dem selben Traum, die ich, wie sich nach dem Aufwachen heraus stellt, niemals gehabt habe. Aber auch nicht schlecht... falsche Erinnerungen fühlen sich gleich an, wie echte.
Ich denke nur, dass leicht so etwas heraus kommen kann, wenn man im KT versucht, sich an einen früheren Traum zu erinnern.
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#6
20.07.2012, 08:20
(19.07.2012, 23:22)Eiswölfin schrieb: Wenn du im KT ganz klar bist, erinnerst du dich sowieso an dein ganzes Ich und auch an deine Trübträume, an die du dich sonst auch erinnern würdest. Weißt, was ich mein? wink4

Aber vielleicht könnte man auch Traumhelfer fragen, ob er dich in einen Trübtraum versetzt mit deinem "klaren Ich". wink4

Liebe Grüße, Wolfi

die frage ist ob du zu dieser zeit, implizierte falsche erinnerungen, durch den "geradeindemmoment" geträumten traum von echten unterscheiden kannst bzw. zu unterscheiden sind.




genau deshalb glaub ich keiner erinnerung in einem traum, an einen angeblich schonmal geträumten traum. innerhalb von sekunden kann es passieren, dass man in einem traum eine erinnerung an etwas hat. doch ob diese erinnerung eine echte erinnerung ist oder nicht, lässt sich nur durch ein traumtagebuch beweisen oder wenn es ein traum ist an den ich mich sehr gut erinnern kann ,weil ich ihn bewusst erlebt habe und mich tagsüber damit befasst habe.ansonsten würde ich mich nicht darauf verlassen.
Manche Leute schlafen nur deswegen so gut, weil sie so langweilige Träume haben.
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#7
20.07.2012, 08:24
(20.07.2012, 08:20)Baddacyl schrieb: die frage ist ob du zu dieser zeit, implizierte falsche erinnerungen, durch den "geradeindemmoment" geträumten traum von echten unterscheiden kannst bzw. zu unterscheiden sind.

Was wiederum die Frage aufwirft, ob das wichtig ist. big
Wenn es einem darum geht, im weitesten Sinne 'Content' zu generieren, dann ist es ja vollkommen ausreichend.

Ob der Content jetzt aus einer anderen REM-Phase stammt oder ob er binnen Sekunden generiert wurde macht jetzt für meine Anwendung keinen Unterschied. Möglicherweise gibt es aber Träumer, die das anders sehen.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#8
20.07.2012, 08:33
wenn du träumst, eine erinnerung an einen trübtraum zu haben den du nie hattest, hast du ihn auch nie geträumt. wenn dann einer hier im forum schreiben würde, dass er sich durch klarträume an trübträume wieder erinnern könnte, wäre er opfer seiner eigenen illusion.
Manche Leute schlafen nur deswegen so gut, weil sie so langweilige Träume haben.
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#9
20.07.2012, 09:51
Das ist mir schon klar.
Aber was hätte es für Konsequenzen?
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#10
20.07.2012, 09:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.07.2012, 11:29 von ricky_ho.)
@Baddacyl: Das ist ne Tautologie: Aus X folgt X.

(19.07.2012, 22:13)Dreamynim schrieb: ich habe irgendwo gelesen, (vielleicht KT-Wiki) dass man sich im Klartraum an vergangene Trübträume erinnern kann. Hat einer von euch schon etwas in dieser Richtung erlebt?

Ja, hier ist ein Beispiel:

"Ich gehe in Richtung K.-L.-Strasse, stelle aber fest, dass die ganz anders aussieht. Mir fällt die rote Schrift auf weissem Grund über einem Supermarkt direkt gegenüber (wo in Wirklichkeit der Optiker ist) auf: Otto Mess. Das gibts doch schon lange nicht mehr, denke ich, und erinnere mich, dass ich in einem Traum vor kurzem auch einen Otto Mess Supermarkt gesehen habe."

Zitat:Ich kann mir schlecht vorstellen, dass das UB alle Träume abspeichert, aber eine Überlegung ist es wert, oder?

Ich empfehle mal diesen Thread und grade zu der Frage, wo denn die ganzen Erinnerungen gespeichert werden, den Thread, auf den ich dort in Beitrag#3 verlinke.

Zitat:Gerade für all die Hobby-Traumdeuter unter uns wäre es doch interessant, einen Trübtraum zu wiederholen.
Weiß jemand, ob es möglich ist?

Wie Eiswölfin schon sagt, in der Regel ist das keine gezielt hervorgerufene Erinnerung, sondern es ist einfach so, dass man sich im Traum "ganz normal" an Begebenheiten aus früheren erinnert.

Ich würde aber auch nicht ausschliessen, dass ein sehr routinierter Klarträumer auch gezielte Versuche unternehmen kann, solche Erinnerungen hervorzurufen.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#11
20.07.2012, 18:32
(20.07.2012, 09:54)ricky_ho schrieb: Wie Eiswölfin schon sagt, in der Regel ist das keine gezielt hervorgerufene Erinnerung, sondern es ist einfach so, dass man sich im Traum "ganz normal" an Begebenheiten aus früheren erinnert.

Ich würde aber auch nicht ausschliessen, dass ein sehr routinierter Klarträumer auch gezielte Versuche unternehmen kann, solche Erinnerungen hervorzurufen.

Ja, so meint ich das. Und genauso sehe ich das auch. Ich denke schon, dass das geht. bigwink

Ich habe sehr viele Trübtraum auch jetzt im Kopf, die ich euch einfach so erzählen könnte, warum sollte man sich dann im Traum, nicht dran erinnern?

Liebe Grüße, Wölfin
"Monster sind Freunde, ich erinner mich an meine Träume!" by Phillip

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#12
21.07.2012, 10:49
(20.07.2012, 18:32)Eiswölfin schrieb: Ich habe sehr viele Trübtraum auch jetzt im Kopf, die ich euch einfach so erzählen könnte, warum sollte man sich dann im Traum, nicht dran erinnern?

Aber es geht ja vor allem darum, sich im Traum an Träume zu erinnern, an die man sich im Wachleben nicht erinnert hatte.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#13
21.07.2012, 10:58
Mhm, ich kann mir trotzdem vorstellen, dass das geht. Ich hab eine Traumperson auch schon mal was gefragt, was ich nicht mehr wusste, und diese hat mir wieder auf die Sprünge geholfen. bigwink
"Monster sind Freunde, ich erinner mich an meine Träume!" by Phillip

Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#14
21.07.2012, 11:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2012, 11:25 von ricky_ho.)
Das kommt noch dazu, dass man im Traumzustand wohl einen direkteren Zugang um Unterbewusstsein hat und sich dann dort vielleicht darum auch an manche Dinge erinnert, die eigentlich vergessen waren, unabhängig davon, in welchem Zustand man diese vergessenen Erfahrungen gemacht hatte.

Ich glaube aber, die Sache mit dem bewusstseinszustands-abhängigen Erinnerungen spielt hier eine wichtigere Rolle. Manchmal hab ich sowas wie Serien-Träume. Die haben eine fortlaufende Handlung und ziehen sich über Jahre. In diesen Träumen ist oft die Erinnerung an Ereignisse aus früheren Träumen der Serie einfach sehr präsent, auch an Details, an die ich im Wachen keine Erinnerung hatte. Dabei ist es aber nicht so, dass ich dann im Traum (meinst sind das Trübträume) denke: "Huch, ich erinnere mich an einen früheren Traum!", sondern es ist einfach völlig normal, dass diese Erinnerungen präsent sind, genau wie das im Wachleben der Fall ist. Und ich denke, dass diese Art der Erinnerung eben bewusstseinszustandabhängig ist - vielleicht kann man sogar in einem gewissen Sinne sagen, dass dieser "Erinnerungsstrom", in dem man sich gerade befindet, mehr oder weniger der Bewusstseinszustand "ist", jedenfalls ihn stark beeinflusst und formt. Es ist sozusagen der Kanal, auf den ich gerade eingetuned bin, und dieser Kanal bestimmt eben nicht nur die Erfahrungen, die ich im aktuellen Moment mache, sondern auch, an welche Erfahrungen ich mich erinnere. Immer an die, die zum aktuellen Kanal gehören.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Im Klartraum an alte Träume erinnern?
#15
21.07.2012, 12:12
Das geht mir ähnlich. Kommt dazu, dass sich manche Orte (die es in der Wachwelt entweder nicht in dieser Form oder sogar gar nicht gibt) in meinen Träumen immer wieder wiederholen, so dass ich manchmal morgens aufwache und denke, "kein Wunder kanntest du dich dort so gut aus, das hast du schon oft geträumt". Ich könnte ganze Stadt- und Landkarten zeichnen, wenn ich zeichnerisch genügend begabt wäre wink4 aber ich kann mich nicht zu jeder Zeit immer an alles erinnern - manchmal kommt die Erinnerung an manche Bereiche nur durch einen Traum zurück.
(Seit ich konsequent Traumtagebuch führe, kann ich immer mehr davon rekonstruieren.)

Deshalb scheint es mir nicht unwahrscheinlich, dass man sich durch einen Traum an einen anderen erinnert. Es ist ja auch in der Wachwelt so, dass man irgendwas erlebt und plötzlich an ein Erlebnis erinnert wird, das man vorher "vergessen" hatte. Das Unterbewusstsein scheint schon verdammt viel zu speichern.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klartraum, Luzid, Träume merken und weitere Fragen! Exutor 15 4.628 17.11.2014, 10:32
Letzter Beitrag: Exutor
  Sich an Stabilisierung erinnern Nienna 2 888 01.04.2014, 08:10
Letzter Beitrag: André
  Bei jedem Aufwachen bewusst sein+erinnern? Erntez 9 2.981 19.09.2013, 02:56
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  kann mich nicht an meine träume erinnern Shiguren 4 3.734 18.08.2013, 04:03
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Das gute alte Problem mit der Klarheit, Motivation und weitere Beschwerden. Der Neue 12 2.773 29.06.2013, 02:30
Letzter Beitrag: Peter Trimus
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: