Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Andere Location - Ortswechsel im KT

Andere Location - Ortswechsel im KT
#1
28.04.2006, 20:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.2011, 06:52 von Laura.)
Hi,

Ich bin noch ziemlich unerfahren im Klarträumen. Mittlerweile hatte ich 3 Klarträume. Alle über die WILD-Technik.
Wenn ich dann im Traum bin befinde ich mich erstmal in meinem Zimmer. Wie macht man es dass man den Ort an dem man sich befindet ändert? Also sich z.B. an einen ganz weit entfernten Ort denk.
...das Leben ist das, was du von ihm hälst...
Zitieren
Re: Andere Location
#2
28.04.2006, 21:43
Hi Dadidldi! Wie kommst du denn zu so einem Namem? Bist du mit dem Kopf auf dem Keyboard aufgeprallt und dann kam der Name zustande? ^^ Musste ja mehrmals gucken ob ich den richtig geschrieben hab.
Zu deiner Frage:
Das kannst du am besten mit der "Technick" ausprobieren, dass du die Augen zumachst und dir den Ort vorstellst. Dann gehst du durch eine Wand oda so, oda machst eine Tür auf. Während dieses Durchgangs versuch dir vorzustellen was auf der anderen Seite sein könnte.
klare Träume wünsche ich dir und man sieht sich
Traumlehrling
Zitieren
Re: Andere Location
#3
29.04.2006, 17:24

Hallo Traumlehrling,

man muss den Namen erstmal üben bigwink , ein paar mal vor mich hin gesagt, die Betonung verlagern und austesten und ! es macht sogar Spaß happy


Hallo Dadidldi, also das mit dem Namen klappt jetzt - da steckt Fantasie drin, ne?
Zu deiner Frage mit dem Ortswechsel: Mir passiert es auch ziemlich häufig beim Klarträumen, dass ich in meinem Zimmer erwache. Meist liege ich auch noch im Bett. Ich steh dann immer auf, geh zum Fenster und fliege hindurch. Sobald ich draußen bin, entstehen dann Traumszenen. manchmal noch bevor ich das Nachbarhaus erreiche, manchmal erst später. Ich würde auch sagen, wenn du einfach nur andere "Träume" willst, dann such dir eine Art Durchgang(Fenster, Portal, Tür) und sag dir, dass es dahinter bunte Szenen gibt. So in der Art, ich lass mich einfach überraschen.

Vllt. funktioniert es auch mit direkter Vorstellung, dass du dir eine bestimmte Landschaft(z.Bsp. Lucys Eiffelland happy ) vorstellst? Käme auf einen Versuch an,

viel Spaß und viele Grüße, Laura



Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren
Re: Andere Location
#4
29.04.2006, 19:31
Hallo Dadidldi,

um ein einfachen Ortswechsel herbeizuführen, reicht es meist, durch eine Tür oder durch eine Wand zu gehen. Manchmal behelfe ich mir auch, indem ich mit beiden Händen meine Umgebung wie ein Stück Leinwand aufreiße und durch den entstehenden Spalt in ein anderes Szenario trete. Durch diese Tricks kann ich aber leider nur den Ort wechseln, ihn aber nicht bestimmen.
Interessanter wäre es, ein Szenario nach eigenen Wünschen zu kreieren. In dem Punkt kann ich dir aber nicht weiterhelfen, da ich selber noch keine wirklich zufrieden stellenden Ergebnisse erzielen konnte.
"Ich habe von Freud geträumt. Was hat das zu bedeuten?"
Zitieren
Re: Andere Location
#5
29.04.2006, 21:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2012, 17:19 von Napalmschnueffler.)
Ich will meinen Account löschen, aber das ist hier scheinbar nicht möglich. Ergo editiere ich einfach alles.
Zitieren
Re: Andere Location
#6
29.04.2006, 22:06
danke schonmal für die Antworten.

Das mit meinem Namen is so: Vor langer langer Zeit wollt ich mich mal irgendwo anmelden aber alle Namen waren schon vergeben. Dann hab ich mich da als "Dadidldidumdum" angemeldet. Das war aber auf Dauer zu nervig immer den ganzen Namen einzugeben dann hab ichs auf Dadidldi gekürzt.

Durch ne Wand gehen? Gute Idee.
Aber mit dem durch-Wände-gehen hab ich ich meine Probleme. Das funktioniert nie. Auch nicht als Traum-Test.
Einmal woll ich durch eine Glastür. Die hat mich aber nicht durchgelassen!!! Ich hab dann Anlauf genommen und wollt durch die Tür springen. So wie die Helden in den Actionfilmen immer. Aber die Tür schien aus Panzerglas zu sein. Ich bin abgeprallt und es hat mich einen Meter zurück auf den Boden geschleudert.
Gibts da auch nen Trick?

Was ist Lucys Eiffelland?
...das Leben ist das, was du von ihm hälst...
Zitieren
Re: Andere Location
#7
29.04.2006, 22:42
Lucys Eiffelland ist ein tolles Projekt von wilkomann und dient als Ortschaft, um sich mit anderen Träumern zu einem gemeinsamen Klartraum zu treffen.
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...p?tid=2928
Das Problem ist, dass es meines Wissens noch keiner so richtig geschafft hat, dort hin zu kommen.
Das innere Universum erforschen -
That's one small nap for man, one giant sleep for mankind.
Zitieren
Re: Andere Location
#8
29.04.2006, 23:47
Schau dir die Matrixfilme an dann hast du die Wandlösung^^.

Ich denke (aus eingener erfahrung kann ich nicht sprechen) das du noch zusehr an den physicalischen Gesetzen des RL hängst. Dein unterbewust sein sagt dir einfach: "Das geht nicht...man kann nicht durch Wände gehen. Vielleicht musst du dir noch mehr klar machen das du dich in einem Traum befindest.
Zitieren
Re: Andere Location
#9
30.04.2006, 10:38
Nobbstar hat es eigentlich schon auf den Punkt gebracht: Ob im Klartraum etwas funktioniert oder nicht funktioniert hängt im Wesentlichen von der inneren Einstellung ab. Wenn du nicht daran zweifelst, wirst du durch die Wand fliegen können wie durch Sahnetorte; solltest du aber nur einen Hauch von Zweifel hegen wird sie sich als massiv erweisen.

Der Kampf gegen die eigenen Zweifel ist m.E. eine der größten Schwierigkeiten beim Klarträumen.
Für den Anfang kann ich dir die folgenden Ratschläge geben:
- Lese hier im Forum am besten keine Postings über Probleme und Misserfolge anderer, bevor du nicht eine gewisse Klartraumerfahrung hast. Ich habe festgestellt, dass in Klarträumen viele Probleme nur auftreten, weil man von ihnen gelesen hat und dadurch insgeheim mit den Auftreten ähnlicher Probleme in den eigenen Träumen rechnet. Mit einer gewissen Naivität fällt im Traum vieles leichter.
- Handle am Anfang möglichst spontan, denke nicht zuviel nach.
- Konzentriere dich auf das Ziel, nicht auf das Hindernis. Wenn du z.B. auf eine Glasscheibe zufliegst, dann denke an die Landschaft dahinter, nicht an die Scheibe.
- Versuche nach Fehlschlägen die Erinnerung daran so gut wie möglich zu verdrängen. Wenn man im Traum an die Schwierigkeiten im letzten Traum denkt, ist das erneute Scheitern schon vorprogrammiert.
"Ich habe von Freud geträumt. Was hat das zu bedeuten?"
Zitieren
Re: Andere Location
#10
30.04.2006, 11:00

Hallo Dadidldi,


Zitat:Atanamir schrieb am 30.04.2006 10:38 Uhr:
- Lese hier im Forum am besten keine Postings über Probleme und Misserfolge anderer, bevor du nicht eine gewisse Klartraumerfahrung hast. Ich habe festgestellt, dass in Klarträumen viele Probleme nur auftreten, weil man von ihnen gelesen hat und dadurch insgeheim mit den Auftreten ähnlicher Probleme in den eigenen Träumen rechnet. Mit einer gewissen Naivität fällt im Traum vieles leichter.


bigwink ganz meine Meinung - denn jeder hat oft seine speziellen probleme. die muss man nicht als allgemein gültig annehmen. Hab leider auch schon die Erfahrung gemacht, dass KT-Probleme nach dem Lesen im Forum auftauchten, die ich vorher nie hatte.

Ansonsten fiel mir zu deinen Wand-Erfahrungen ein Hinweis von dama1 ein: Er gab mir vor kurzem nebenher den Tipp, es wie Casper zu machen biggrin

Also, wenn du magst, schau dir doch mal die Casper-Filme an - danach fällt es leichter, sich vorzustellen dass der eigene Traumkörper nichts als eine geistige Form ist, die alles durchdringen kann..

liebe Grüße, Laura

Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren
Re: Andere Location
#11
30.04.2006, 23:02
für den anfang kann ich dir die durch die tür gehen technik wohl sehr empfehlen, wenn du dann fprtgeschrittener bist dann kannst du auch mal versuchen dir nur den ort vorzusagen an den du hin willst und dann kurz deine augen schliessen und wieder aufmachen, oder mit den fingern schnipsen, oder im kreis drehen, wobei ich die ersteren 2 methoden bevorzuge ; es ist einfach stylischer biggrin
Men are but flesh and blood.<br />
They know their doom, but not the hour.
Zitieren
Umgebungswechsel krieg ich nicht hin
#12
07.08.2009, 23:13
Soo, nachdem ich nun so oft versagt habe beim Wechseln der Umgebung möchte ich euch mal um Rat fragen. Wieso krieg ich keinen Anständigen Umgebungswechsel hin? Jedes Mal wenn ich es probiere fliege ich entweder schnurstracks aus dem Klartraum oder die Traumqualität hat danach mit realistisch nicht mehr viel zu tun big
Ich versuchte mich bisher meistens einfach in eine andere Umgebung zu beamen, habe es aber auch schon mit Drehen oder Runterziehen der Tapete versucht. Einmal kam so etwas ähnliches wie mein Wunschort heraus, der Traum brach danach aber sofort zusammen und ein weiteres mal landete ich in einer Schwärze und ich hörte Stimmen, konnte aber aus ihr rausgehen und kam auch bei einem anderen Ort an, der mit meinem Wunschort starke Ähnlichkeiten hatte. Danach war der Traum aber viel "schlechter" als noch vor dem Umgebungswechsel.
Jemand einen Tipp für mich? Ich habe manchmal das Gefühl, dass man sich im Traum keine andere Umgebung vorstellen sollte, bevor man in sie wechselt. Da der ganze Traum ja schon reine Vorstellung ist, kommt es vielleicht einfach zu Komplikationen wenn man sich innerhalb der Vorstellung eine andere Umgebung vorzustellen versucht.
Was meint ihr?
Zitieren
RE: Umgebungswechsel krieg ich nicht hin
#13
08.08.2009, 10:26
Am wichtigsten ist dein eigener Glaube daran. Lerne, optimistish zu denken und all die Bedenken abzuwerfen.
Falls du dies schon kannst, mags sein, das trozdem irgendwas in dir dagegen spricht.

Ansonsten würde ich noch weitere Methoden probieren, einfach Augens schließen und wieder aufmahen, Portale/Türen...

Und dann versuche dochmal die Stabilisierungstechniken , Hände reiben, "Mehr Klarheit" schreien... bigwink
Träume werden wahr...

Ich hatte 6 Klarträume! Letzten Ansehen
Reggaemusik? Jonny M. auf Myspace

Zitieren
RE: Umgebungswechsel krieg ich nicht hin
#14
08.08.2009, 10:52
hehe, ich schaff's net mal aus dem bett zu steigen und die anderen jammern wegen schwiergkeiten mit umgebungswechsel! ^^
"Our senses provide little distinction between physical
reality and the real-seeming illusion of the lucid dream.
Only the mind distinguishes between the two realities."


Robert Waggoner
Zitieren
RE: Umgebungswechsel krieg ich nicht hin
#15
08.08.2009, 11:03
(08.08.2009, 10:52)Dream Theater schrieb: hehe, ich schaff's net mal aus dem bett zu steigen und die anderen jammern wegen schwiergkeiten mit umgebungswechsel! ^^

Ich jammere nicht, ich versuch aber natürlich, mich da zu verbessern wo es mangelt biggrin
Dass es bei dir nicht funktioniert ist schade, du verpasst da gehörig etwas in der Traumwelt ^^
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Bewegungsloseste Realitycheck und andere frische Erkenntnisse klarer momo 14 9.359 15.01.2016, 23:11
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Luft anhalten - Der andere Weg zur Entspannung dennschmitz 12 28.523 12.10.2012, 10:01
Letzter Beitrag: Pygar
  Plakat-Ortswechsel-technik terar 7 3.156 23.02.2009, 13:57
Letzter Beitrag: Ennoinzichprodaktschens
  Schwimmtechnik und andere Körpertechniken melville 28 13.130 14.06.2008, 19:38
Letzter Beitrag: Laura
  auf der suche nach dem klartraumsound und andere frequenzorg nimmerwach 15 7.903 02.03.2005, 23:32
Letzter Beitrag: HerrLoewe
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: