Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Schmerzen und Atemnot beim Wilden» Das war unangenehm...

Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#1
23.08.2010, 15:07
Hi hab ma ne wichtige Frage zum Thema wilden.

Heute bin ich recht früh aufgewacht...einfach so wusste nicht wieso...vllt weil son paar mücken in meinem zimmer rumgesurrt sind...ich hab sie dann zerklatscht und durch die jagd war ich ziemlich wach xD. Naja dann dacht ich mir "Versuchste halt ma wieder Wild", mit dem ich bisher keinen erfolg hatte. Ich lege mich also auf den Rücken entspanne mich, da passiert nichts. Dann dreh ich mich auf die Seite und aufeinmal werde ich extrem müde, hypnagoge Bilder setzen ein, starkes Kribbeln etc. Ich versuche durch meine geschlossenen Augen zu sehen und es klappt! ich sehe mein Zimmer vor mir und weiß sofort, dass ich träume. Ich richte mich im Bett auf und versuche eine Stabi zu machen. Da fängt der komische Teil an. Ich versuche "Mehr Klarheit sofort" zu sagen, doch es fühlt sich an als würden meine Lippen zusammenkleben, ich muss mich richtig quälen um nur bruchstücke wie: "Klarheit" aus mir rauszupressen. Dann wache ich auf. Ich benutze DEILD um sofort wieder in einen KT zu kommen. Ich bin wieder in meinem Zimmer und da passiert es: Aufeinmal setz ein extrem starkes Drücken an meinen Mandeln/Lymphknoten ein, als würden sie extrem anschwellen und gleichzeitig von einer enorm starken Kraft zusammengedrückt werden. Wie als ob mich jemand erwürgt. Ich ringe nach Luft und die Schmerzen werden immer stärker. Ich wache auf, doch benutze erneut DEILD und stelle mir diesmal vor in einer Wiesenlandschaft zu sein. Es klappt, ich stehe auf einer riesigen Weide (wunderschön), doch dann kommt es erneut, dieses extrem schmerzende, unangenehme Gefühl. Ich versuche aufzuwachen und reiße mich aus dem Traum.

Was war das? War das normal? Woher kam das und ist das gefährlich?
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#2
23.08.2010, 15:12
hattest du die Schmerzen auch noch als du aufgewacht bist?

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."
"Mancher meint, er wäre objektiv, weil er mit seinem rechten und linken Auge dasselbe sieht."

Stanislaw Lec
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#3
23.08.2010, 15:14
Nein, da warn sie dann glücklicherweise weg. Aber das war schon ein extrem realer Schmerz...
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#4
23.08.2010, 18:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010, 18:10 von Laura.)
Zitat:Ich versuche "Mehr Klarheit sofort" zu sagen, doch es fühlt sich an als würden meine Lippen zusammenkleben, ich muss mich richtig quälen um nur bruchstücke wie: "Klarheit" aus mir rauszupressen. Dann wache ich auf.

Hallo big

ich könnte mir vorstellen, dass diese Quälerei, dieses um jeden Preis sprechen Wollen der Anfang deines Problems war. Hatte ich auch schon oft, dass direkt zu Beginn eines WILDs die Stimme noch nicht gehorcht, man versucht etwas zu befehlen, es geht aber nur verzerrt oder gar nicht. Das endet mitunter im Erwachen. Du könntest dir vornehmen, dass du beim nächsten Mal den Befehl einfach nur intensiv denkst oder in Gedanken aussprichst/rufst. Wenn es TK-mäßig entspannter zugeht, könnte es sein, dass die Schmerzen nicht erscheinen. Zumindest wäre da ein Zusammenhang möglich.
Mach dir bewusst, dass es deine unbedingte Absicht ist, die mehr Klarheit bringt, nicht zwingend das laute Aussprechen oder Rufen.


Zitat:Ich benutze DEILD um sofort wieder in einen KT zu kommen. Ich bin wieder in meinem Zimmer und da passiert es: Aufeinmal setz ein extrem starkes Drücken an meinen Mandeln/Lymphknoten ein, als würden sie extrem anschwellen und gleichzeitig von einer enorm starken Kraft zusammengedrückt werden. Wie als ob mich jemand erwürgt. Ich ringe nach Luft und die Schmerzen werden immer stärker. Ich wache auf, doch benutze erneut DEILD und stelle mir diesmal vor in einer Wiesenlandschaft zu sein. Es klappt, ich stehe auf einer riesigen Weide (wunderschön), doch dann kommt es erneut, dieses extrem schmerzende, unangenehme Gefühl. Ich versuche aufzuwachen und reiße mich aus dem Traum.

Ist natürlich schon schade, dass du so den KT verloren hast. Ich finds aber super, wie du dich zweimal wieder in den Traum zurückgeholt hast. Dass du beide Male gleich so ruhig reagiert und sofort DEILD gestartet hast

Glückwunsch jedenfalls zum WILD thumbsu
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#5
23.08.2010, 18:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010, 18:19 von Hávamál.)
Ok, danke^^ Dann werd ich das nächste Mal einfach entspannter an die Sache rangehn.

Naja ich wollte halt meinen KT xD Und wollte ausprobieren ob das immer wieder kommt oder obs vllt nur einmalig war^^

Danke für den Rat und für die Glückwünsche^^...ich muss sagen, dass WILD schon was für sich hat...dass is irgendwie sicherer als sich nur voll und ganz darauf zu verlassen, dass DILD klappt^^

PS: Wofür steht TK?^^
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#6
23.08.2010, 18:44
(23.08.2010, 18:16)Hávamál schrieb: PS: Wofür steht TK?^^

Soweit ich weiß: TK = Traumkörper.

Und Glückwunsch zu deinem WILD, so einen perfekten Einstieg (bis auf die Schmerzen natürlich) hätte ich auch gerne mal aber bei mir hats noch garnicht geklappt big
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#7
23.08.2010, 19:03
Ja, Traumkörper ist gemeint. Bzw. meinte ich oben halt, dass ich meinen Traumkörper zu Beginn eines WILDs auch nicht immer gleich voll fordern kann. Er muss manchmal erst stabil, sicher werden, ehe er "einsatzfähig" ist bigwink
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#8
23.08.2010, 23:03
Ah ok also einfach ein bisschen ruhiger an die Sache rangehn^^

Ja war auch überrascht, dass das so gut geklappt hat^^
Zitieren
RE: Schmerzen und Atemnot beim Wilden
#9
24.08.2010, 00:34
Also Schmerzen will ich beim WILDen keine haben!
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wilden im Wachzustand ichbinmehr 92 5.720 07.04.2019, 13:00
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Fragen zur Atmung beim Einschlafen / Wilden / Entspannen snapman 14 3.511 07.01.2014, 21:36
Letzter Beitrag: Dreamweaver
  Keine Klarträume wegen Schmerzen? LutziderTräumer 4 2.127 06.09.2010, 14:30
Letzter Beitrag: Dreaming
  Schmerzen im Trübtraum-aber keine im klartraum.Weshalb? draemcatcher 8 2.154 26.10.2008, 10:42
Letzter Beitrag: Orochimaru
  Schwitzen während dem WILDen Homer 1 1.301 05.02.2007, 11:31
Letzter Beitrag: Laura
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: