Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ich Punkt Technik und die REM

Ich Punkt Technik und die REM
#1
Exclamation  01.05.2009, 22:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.05.2009, 15:14 von Hack.)
Hallo,

ich habe eine Frage zu der Ich Punkt Technik im Bezug auf die Rapid Eye Movements:

Wie bewegen sich die Augen beim Träumen ohne Traumkörper? Als Punkt müsste man ja zum einen alles zweidimensional sehen (woher soll auch die 2. Ansicht kommen augenroll ), und so müsste man sich ja zum anderen sich daraus erschließend als Punkt um sich selbst drehen, um wo anders hin zu sehen, da man keine Augen hat, jedoch sofern man die 360°-Sicht nicht beherrscht nur eine Sichtrichtung hat, und sich so KEINE Augen bewegen.

Was denkt ihr darüber?

Gruß, Hack
Du wirst morgen sein,
was du heute denkst.
Zitieren
RE: Ich Punkt Technik und die REM
#2
02.05.2009, 06:45
Also ich hab mich noch nicht als Ichpunkt von außen gesehen, aber in dieser Form hab ich mir immer vorgestellt, ich hätte da schon Augen drin, die ich wandern lassen kann bigwink war irgendwie recht praktisch diese Vorstellung. Ist aber sicher subjektiv. Mehr kann ich dir dazu leider auch nicht sagen
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
RE: Ich Punkt Technik und die REM
#3
02.05.2009, 19:31
Hi,
also, ich bin mir nicht sicher, ob sich die Augen nur deshalb im Physischen Körper bewegen, weil man sie im Traumkörper bewegt. Dagegen spricht nämlich, dass sich die Augen von geburtsblinden Personen in den REM-Phasen auch schnell bewegen, auch, wenn diese ja nicht gucken. Blinde rollen ja auch oft unkontrolliert mit den Augen, wenn sie wach sind. Daraus folgernd glaube ich eher, das läuft andersherum ab: Die Augen bewegen sich so lange willkürlich (ob jetzt in der REM-Phase oder im Wachzustand), bis der Mensch die Kontrolle übernimmt und sie irgendwo hinwandern lässt /still stehen lässt. Das bedeutet: Wenn du als Ichpunkt keine Augen hast, dann kontrollierst du sie nicht und sie machen reflexartig was sie wollen. Ist aber jetzt auch nur meine eigene Logik, ob das wissenschaftlich belegbar ist, weiß ich nicht. Andererseits: Wenn deine These stimmt, dann wäre jetzt endlich die These widerlegt, dass Blickpunktfixation zum Aufwachen führt...

Viele Grüße
DF
Ich träume, also kann ich!
Zitieren
RE: Ich Punkt Technik und die REM
#4
03.05.2009, 19:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.2009, 19:18 von Rhetor.)
@Hack

Ich glaube, du nimmst die Bezeichnung "Ich-PUNKT" zu wörtlich.

Vergiss besser die "Punkthaftigkeit" und stell dir vor, dass du eben NUR ein Gesichtsfeld hast (und sonst keinen Körper.
Dieses Gesichtsfeld aber kannst du beliebig herumbewegen wie einen schwebenden Kamera-Roboter, dessen Bild du im Gehirn empfängst.

Des weiteren würde ich mir um das REM im KT überhaupt keine Sorgen machen.
Schließlich ist es ja auch ein Mythos, dass Blickfixation zwangsläufig zum Aufwachen führt -
oft widerlegt, nicht nur von mir.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Ich Punkt Technik und die REM
#5
03.05.2009, 19:47
Das was Rhetor gesagt hat, ist ganz mal wieder sehr gut. big
Beim Ich-Punkt hast du halt keinen "hinderlichen" Körper, sondern nur noch Sinneswahrnehmung, es ist auch nicht alles 2D (gut, ausser man träumt sich das so zurecht bigwink )
Ich denke du hattest sicherlich schon Trübträume, in denen du dich von außen gesehen hast oder auch so nur körperlos warst, also ich hab das zumindest schon oft gehabt, die Wahrnehmung ist da schon ziemlich "normal", jedenfalls nicht eingeschränkt. Was man aber letztlich im Traum erlebt hängt auch zu einem guten Teil davon ab, was du davon erwartest.
Außerdem: Wenn du keinen Körper hast, dass machts doch eh keinen unterschied ob du nur deine nichtvorhandenen Augen bewegst oder dein nichtvorhandenes ganzes (etwas dumme Formulierung, aber vielleicht verstehst du es) biggrin
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Punkt-Focus Meditation klarer momo 35 14.671 11.12.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Sarah
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: