Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Forumsteam

RE: Wir fangen an
#31
14.02.2010, 11:41
Du meinst wohl das hier: Klicken!

Die Übersetzung dieser lateinischen Worte kenne ich ja, aber ich habe es versäumt, noch mal nachzufragen. Was meintest du genau damit?
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#32
14.02.2010, 15:34
Das im Verlinkten zitierte müsste doch klar sein, oder? Das ist schließlich deutsch.

Aber ich halt mich da mal raus, ist ja auch nichtmehr meine Entscheidung

LG
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
RE: Wir fangen an
#33
14.02.2010, 15:42
Wenn ich das übersetzen müsste, das lateinische.

"uns persönlich bekannten war zumindest bisher immer >>Bedingung, ohne die nicht.<<"

Also muss man eine Bedingung erfüllen, die ich scheinbar nicht erfülle. Mehr kann ich dem Satz nicht entnehmen. Daher bitte ich um Erläuterung.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#34
14.02.2010, 15:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2010, 16:03 von Rhetor.)
Edit:
Ok, das "uns persönlich bekannten" war aus einem früheren Beitrag herausgeschnitten, wodurch zugegebenermaßen der Zusammenhang nicht mehr so klar war.

Ich meinte damit, dass es bisher immer notwendige Bedingung (ja, wörtlich heißt es: "Bedingung, ohne die nicht") war, dass Kandidaten für das Moderatoren-Amt den bisherigen Teammitgliedern (siehe Zitat: ) persönlich bekannt sind ("offline", wie ich das auch gerne nenne.)

Für ein solches Kennenlernen könntest du z.B im März nach Heidelberg kommen ...

Edit 2:
Wobei ich als baldiger Ausscheider aber auch gar nicht vorhabe, mich in die Auswahl zukünftiger Kandidaten einzumischen.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#35
14.02.2010, 16:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2010, 16:12 von Fallout.)
Achso, ihr wollt die Kandidaten erstmal persönlich kennen lernen.

Ich würde sehr gerne kommen, nur bin ich noch Schüler und kann mir derartige Reisen nicht leisten. Und das Geld wird mir auch nicht von meinen Eltern gegeben, ich bekomme Taschengeld, dass ich dann wieder ausgeben muss, und dadurch nur wenig Geld übrig bleibt. Dadurch kann ich nie kommen. Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, halte ich mich immer aus dem Unterforum "Klartraumtreffen" raus, da ich nicht das Geld habe, die Reise und dann noch den Aufenthalt zu bezahlen. Selbst wenn ich mir Bücher übers Klarträumen kaufen möchte, muss ich mir erstmal überlegen, ob mir das Geld für andere Dinge reicht.
Auch wenn das Treffen hier in Berlin statt finden würde, gäbe es ein Problem. Meine Eltern denken, dass ich dann irgendein Blödsinn anstellen würde, nur weil sie hier im Forum einige Sachen gelesen haben (Drogen u.a.) und wenn ich da hingehen würde, würden sie mich möglicherweise rausschmeißen. Das kann ich mir auch nicht leisten. Ich kann so viel reden, wie ich will, aber da rede ich gegen eine Wand.

Ich kann durchaus verstehen, dass ihr die Kandidaten kennen lernen wollt, doch ist das bei mir nicht möglich. embarrassed Erst wenn ich in einigen Jahren ausgezogen bin, dann könnte ich das machen, was ich will. Aber durch Schule und Studium könnte das noch etwas dauern.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#36
15.03.2010, 09:17
(12.02.2010, 16:06)Rhetor schrieb: Ich bleibe noch solange im Amt, bis die Rubriken einvernehmlich aufgeteilt worden sind.

Oh, da hatte ich doch zuviel versprochen, sorry fear
Naja, über 4 Extra-Wochen waren es immerhin ...

Außerdem hätte ich mich bei den allgemeinen Fragen auch noch extra auszutragen müssen. Jetzt als Oneironaut kann ich das nicht mehr nachholen (und dort moderieren natürlich auch nicht mehr.)
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#37
15.03.2010, 09:32
Na denn mal wb im Leben
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
RE: Wir fangen an
#38
15.03.2010, 11:08
*gg* Wie ein Zombie habe ich mich als Admin denn nun auch wieder nicht gefühlt lol

Wobei es schon stimmt, dass das Forum gedanklich und emotional sehr vereinnahmend sein kann.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#39
15.03.2010, 18:44
(15.03.2010, 09:17)Rhetor schrieb: Außerdem hätte ich mich bei den allgemeinen Fragen auch noch extra auszutragen müssen. Jetzt als Oneironaut kann ich das nicht mehr nachholen (und dort moderieren natürlich auch nicht mehr.)

Ja, kein Problem, hab Dich ausgetragen.

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die kürzlich ausgeschiedenen Mods+Admins, namentlich Chaos und Rhetor (und nachträglich jey), für all die Arbeit für dieses Forum im laufe der vergangenen Jahre!
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: Wir fangen an
#40
15.03.2010, 23:05
(15.03.2010, 18:44)WILDling schrieb: An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die kürzlich ausgeschiedenen Mods+Admins, namentlich Chaos und Rhetor (und nachträglich jey), für all die Arbeit für dieses Forum im laufe der vergangenen Jahre!

Ja, da stimme ich absolut zu.

Vielen Dank für die gute "Führung" durch Euch alle!
Zitieren
RE: Wir fangen an
#41
16.03.2010, 20:10
(15.03.2010, 23:05)Dreamweaver schrieb:
(15.03.2010, 18:44)WILDling schrieb: An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die kürzlich ausgeschiedenen Mods+Admins, namentlich Chaos und Rhetor (und nachträglich jey), für all die Arbeit für dieses Forum im laufe der vergangenen Jahre!

Ja, da stimme ich absolut zu.

Vielen Dank für die gute "Führung" durch Euch alle!

Dem schließe ich mich an.
big
Gar nichts...
Zitieren
RE: Wir fangen an
#42
24.08.2011, 14:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2011, 14:44 von spell bound.)
meine schreckensherrschaft hat ein ende. (und wird sicherlich durch eine neue abgelöst.)

nach fast 5 jahren moderieren in diesem forum habe ich nun gelernt, dass ich andere wege gehen muss, um weiter zu kommen.
ich bleibe aber als user noch hier.


grüße,
spell
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#43
24.08.2011, 14:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2011, 15:02 von expansioN.)
Spell..... noin..... bigsad

btw1: Scheckensherrschaft? o_O
btw2: Forennekromantie? o_O
btw3: Darf ich mich bewerben? Ich brauch was, das mich immer an KTs erinnert und im Forum hält :>
Zitieren
RE: Wir fangen an
#44
24.08.2011, 15:24
Ja Spell dann danke für die vielen Jahre unermüdlichen Einsatz für das Forum und das Klarträumen und so... bist ja noch hier und wer weiss, vielleicht kriegst du ja in ein paar Jahren wieder Lust big
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Wir fangen an
#45
24.08.2011, 16:06
Dasselbe von mir spell. Hast ja lange durchgehalten mit Moderieren big Aber wenigstens bleibst du hier...
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Der Traumstrom kennt kein Leid. (02/15, K1)
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: