Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wenn ihr wie ich,

Wenn ihr wie ich,
#1
20.09.2005, 12:04
Der unschätzbare Vorteil, eines noch nicht durchschlafenden Säuglings ist ja, ziemlich direkt aus Traumphasen herausgerissen zu werden - mehrmals pro Nacht. Der Vorteil liegt natürlich nur in der Abkürzung von Albträumen. Interessant ist auch die Erfahrung der totalen Verwirrung bezüglich des Ortes und der Umstände des Erwachens.[Bild: augenreib.gif]

Als alter nlp´ler sehe ich auch immer die positiven Seiten von Ereignissen, daher eine Frage an euch: welche Techniken würdet ihr vorzugsweise anwenden, um direkt nach einer solchen nächtlichen Situation einen KT zu initiieren? Das Aufwachen kann zu jeder Zeit stattfinden und das Wachbleiben dauert zwischen 1 bis 15 Minuten, danach falle ich wieder ins Bett. [Bild: gaehn2.gif]
P.S. Die Ironie des ersten Absatzes soll nicht darüber hinweg täuschen ... ich liebe meinen Sohn![Bild: knuddel.gif]
Zitieren
Re: Wenn ihr wie ich,
#2
20.09.2005, 12:30
Hi Odi,
ich würde WILD-Re-Trauminkubation empfehlen.
Voraussetzung ist, dass du dich an den vorhergehenden Traum gut erinnerst. Du legst dich dann also wieder hin und versuchst so gut wie möglich, dich wieder in dem Traum zu "fühlen". D.h. du stellst dir vor, du bist wieder in genau diesem Traum. Das machst du solange, bis du einschläfst.
Wenn du Glück hast, bist du voll bewußt wieder in diesem Traum und kannst dann machen was du willst.
Versuchs mal! Bei mir hat das schon erstaunlich oft geklappt.

Ciao,
Thom
Zitieren
Re: Wenn ihr wie ich,
#3
20.09.2005, 13:04
Ich würde ganz klar auf "Jetzt-gilt's"+total lasches Körpergefühl setzen.
Leg dich einfach wieder hin und denke alle paar Augenblicke "Dendro" oder "Glas" oder "Besen". Wenn du dann nach ein paar Minuten plötzlich halb erschrickst, wenn wieder "Dendro" oder "Glas" oder "Besen" auftaucht, dann bist du wahrscheinlich schon eingeschlafen und dann kannst du natürlich sofort nach Auflösung der Schlafstarre die Ein-Körper oder Zwei-Körpertechnik machen.
Zitieren
Re: Wenn ihr wie ich,
#4
25.09.2005, 21:29
Danke für die Hints! Ein kleiner Zwischenbericht: Die WILD-Re-Trauminkubation konnte ich bisher nur einmal versuchen, da die Träume beim Wandern durch die Wohnung meist verfliegen. Klingt komisch, kann ich aber nicht anders beschreiben. Der einzige Versuch endete leider im direkten Weiterschlafen. Mit der "Jetzt-gilt's"+total lasches Körpergefühl hatte ich einen ersten Teilerfolg, zumindest gegen 5 Uhr, ansonsten bin ich meist sofort weg.

Mit euren Tips habe ich einen weiteren Zugang gefunden. Ich glaube, ich komme etwas ins WILD hinein, sofern es das ist: erste Bilder, dann Bewegungen in den Bildern und noch schwach erinnern, dass ich auf einen KT aus bin. Das ist mir zwei mal passiert, bin dann leider gleich wieder aufgewacht (oder etwa nicht?...)
Zitieren
Re: Wenn ihr wie ich,
#5
30.09.2005, 11:59
Diese WILD-Re-Trauminkubation scheint ja wirklich sehr
einfach zu sein. Habe ich heute mal getestet.
Allerdings bin ich nicht (wie sonst) aufgestanden sondern hab direkt
nach einem Erwachen aus einer REM-Phase versucht, mich wieder
in den Traum hineinzudenken. Es hat geklappt!
Zwar war ich erstmal wieder trueb in der Szene von davor, aber
dann stand ich auf (ging weg von den Frauen biggrin ) und es fiel mir
gleich wieder ein, was ich vorhatte. Und schon war ich klar in dieser
Umgebung.

Ich habe der REM-Phase gewissermassen garnicht die Gelegenheit gegeben,
abzuklingen. Auch die sonstigen Anzeichen für REM waren noch
in der kurzen Wachphase vohanden..

Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
Re: Wenn ihr wie ich,
#6
03.10.2005, 22:24
Hab´ jetzt noch eine Variante versucht: in diesem leicht bewußtlosen Zustand, in dem ich mit meinem Sohn durch die Wohnung gestolpert bin, habe ich vor mich hingebrabbel: mir wird bewußt, dass ich träume [...]. Das war dann so abgedreht, dass ich dem Ergebnis des RT (5 Finger) fast nicht traute ... na, heute nacht hats gewirkt big

Ich werde das mal weiterversuchen und natürlich auch die zwei anderen Vorschläge. Auf jeden Fall kann ich diese Methode keinem empfehlen ... wer lässt sich schon gerne freiwillig aus REM-Phasen schmeisen und wandert dann brabbelnd mit 9 Kilo Zusatzgewicht durch die dunkle Wohnung, auch wenn es nur 10 Minuten sind bigwink
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war traumfan 2 4.031 16.08.2016, 07:14
Letzter Beitrag: Pygar
  Was tun wenn klar? Faiky 19 21.537 03.02.2013, 20:09
Letzter Beitrag: Faiky
  Was machen wenn man keinen Einfluß hat? HeRaider 4 4.144 14.04.2007, 10:48
Letzter Beitrag: HeRaider
  RCs -oder- Wenn man "Träume ich?" ständig mit "Nein" beantwo Ruth 9 7.105 09.10.2003, 04:00
Letzter Beitrag: MYNOX
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: