Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Albträume» Ich halt sie nicht mehr aus

Albträume
#1
05.09.2023, 00:42
[+] 1 User sagt Danke! GH25.20 für diesen Beitrag
Hey
Ich habe schon wieder ein Albtraum diese Nacht gehabt. Ich verstehe es einfach  nicht in nur 3h schlaf ist soviel passiert.
Das ich die hälfte wieder fast vergessen habe.  Das war aber drotztdem so Intensiv so tiefe Spuren
 hinterlassen hat.
Das ich bald nicht mehr  Kann, kann  das nicht endlich aufhören?
Kann das daran liegen das ich zu wenig schlaf habe? Und aber auch nur verteilten schlaf habe?
Ich kriege es halt einfach nicht richtig hin am stück zu schlafen. Da ich zwei Tabletten nehme die Schlafstörungen hervorheben.
Und ich am Tag schlafe. Da ich mich nicht bis Abends durchqwälen mag. Irgendwie bin ich gefangen, und irgendwie träume
ich am Tag kaum was und selten nur was schönes. Aber ein Klartraum mag ich auch nicht haben. Weil ich da wieder zu große
Angst vor der Schlafparalyser habe.
Und wie soll ich es dann machen wenn ich bald wieder arbeiten gehen muss`? Mich dann wieder in den Traum hienein qwählen? Oder kann ich mich die nacht irgendwie mit Tagträumen durcharbeiten? Das wäre mein Traum kein schlaf mehr 
nur Tagträumen die nacht durch und nicht mehr einschlafen und drotzdem fit für den Alltag sein.

Wäre das möglich?

Danke
Zitieren
RE: Albträume
#2
05.09.2023, 05:38
[+] 1 User sagt Danke! Lucinda für diesen Beitrag
Frage nochmal bei Deinem Arzt nach, was sich da machen lässt. Der kennt sich doch am besten mit den Medikamenten aus.

Vielleicht hängen die Albträume mit Ängsten zusammen und Du bräuchtest etwas, was Dich mental zur Ruhe kommen lässt, also zusätzlich Entspannungstechniken.  blumen
Zitieren
RE: Albträume
#3
05.09.2023, 05:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2023, 05:42 von GH25.20.)
[+] 1 User sagt Danke! GH25.20 für diesen Beitrag
Ich mag aber nicht noch mehr Medikamente.
Und ja in der tat ich bin ein sehr Ängstlicher Mensch.
Und an Tabletten nicht da geht nichts mehr die eine ist gegen die Stimmen im Kopf und die andere ist gegen Schildrüße.
Also ein Ding der unmöglichkeit.
Zitieren
RE: Albträume
#4
08.09.2023, 05:45
[+] 1 User sagt Danke! Lucinda für diesen Beitrag
(05.09.2023, 05:40)GH25.20 schrieb: Ich mag aber nicht noch mehr Medikamente.

Ich meinte auch nicht, noch mehr Tabletten zu nehmen, sondern dass Du mit Deinen Dich behandelnden Ärzten, Therapeuten über Deine "Probleme" wie Schlafparalyse, Ängste redest.
Entspannungsverfahren können die sicher ebenso verschreiben und Psychotherapie.

Zitat:und die andere ist gegen Schildrüße
Ich hoffe doch "für" und nicht gegen.  wink1

Es ist ja wichtig, sich da mit den Ärzten auszutauschen, was Dich belastet und beschäftigt, damit sie die für Dich richtigen Medikamente und Dosierungen auswählen können.
Zitieren
RE: Albträume
#5
09.09.2023, 09:14
Okay naja ich habe da schon oft mit Ärzten gesprochen. Ich muss da selber eine Lösung finden. Meine Träume
haben ihr eigen leben und irgendwie gilt das zu manupilieren. Falls ich das mit dem eigen Leben nicht schon erwähnt habe.

Geht das? Auch wenn sie ihr eigenleben haben?
Zitieren
RE: Albträume
#6
15.09.2023, 01:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2023, 01:19 von Kathy.)
[+] 2 User sagen Danke! Kathy für diesen Beitrag
(05.09.2023, 05:40)GH25.20 schrieb: Ich mag aber nicht noch mehr Medikamente.
Und ja in der tat ich bin ein sehr Ängstlicher Mensch.
Und an Tabletten nicht da geht nichts mehr die eine ist gegen die Stimmen im Kopf und die andere ist gegen Schildrüße.
Also ein Ding der unmöglichkeit.

Hast du den Schilddrüsenwert mal prüfen lassen? Ängstlichkeit, Halluzinationen und Schlafprobleme sind unter anderem Anzeichen einer Schilddrüsenüberfunktion oder einer zu hohen Dosis an Schilddrüsenhormonen. Bei mir wird der Schilddrüsenwert alles halbe Jahr geprüft, manchmal auch häufiger. Mehr Symptome stehen auf dem Beipackzettel und im Internet.
Zitieren
RE: Albträume
#7
15.09.2023, 12:52
Danke,nein habe ich glaube ich noch nicht da es alles Neu für mich ist. Habe ich noch gar nicht so viel Ahnung davon.
Ich werde meinen Arzt mal fragen wenn ich das nächste mal bei ihn bin. big
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Albträume - wie definiert man sie? Phineas 16 9.405 31.07.2012, 00:30
Letzter Beitrag: Phineas
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: