Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Langsamer einschlafen» zu schnell ausgeknippst :)

Langsamer einschlafen
#1
Question  05.04.2020, 15:55
Hallo,

mein erster post in diesem Forum big

Hat jemand einen Tipp für mich, wie man weniger schnell einschläft? normal
Zwecks Astralreisen/Luzid Träumen würde ich gerne die WILD-Technik anwenden, aber ich schlafe in 1 Minute ein (das würden sich wohl viele wünschen).
Ich komme nicht mal dazu, Manifestationen, Visualisierungen, etc. zu machen. Selbst die Einschlaf-Tests entgehen mir, weil ich zu schnell weg bin.

Es ist aber nicht so, dass ich körperlich hart arbeiten muss. Ich arbeite viele Stunden am PC.
Auch Benützung von Handy kurz vor dem Schlafengehen hat nicht den Effekt, langsamer einschlafen zu können. Kaffee auch nicht. wall

Danke!
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#2
05.04.2020, 16:23
Willkommen =)

Längere Schlafzeiten? Wieviel Stunden hast du denn so durchschnittlich?
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#3
05.04.2020, 16:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2020, 16:50 von Lucinda.)
Hallo JuJo,

ich habe mal was von minimalen Bewegungen eines Fingers gelesen, z. B. den Zeigefinger mit wirklich schwacher Ausführung bis ins Einschlafen zu bewegen (leichtes Klopfen). Wenn 's klappt, solltest du das im Traum weiter ausführen.

Vielleicht stellst du dir dabei gleichfalls einen bestimmten Punkt des Raumes, in dem du liegst, in Gedanken vor - also wie ein genaues Foto eines bestimmten Teils des Raumes.

Natürlich wie Liri schon geschrieben hat, erst mal ein paar Stunden schlafen (4 - 5) mit WBTB, eine Zeitlang wach bleiben zwischen 10 und 20 Minuten, dann erst WILD starten.
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#4
09.04.2020, 12:21
Sorry für die späte Antwort! Ich dachte, man bekommt eine Benachritigungs-mail.

Momentan schlaft ich sehr unregelmäßig.
Ich habe es aber schon oft mit ausreichend Schlaf, bzw. Schlafunterbrechungen versucht.
Es fällt mir aber schwer, hier eine Balance zu finden zwischen Sofort-Einschlafen, und nicht mehr einschlafen können.

Das mit dem Klopfen könnte ich mal probieren.
Mit dem Unterarm senkrecht stellen hat's jedenfalls nicht geklappt biggrin

Und ich kann auch im Sitzen einschlafen, haha biggrin


Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#5
09.04.2020, 12:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2020, 13:01 von Liri.)
Nochmal die gleiche Frage: Wieviel Stunden schläfst du insgesamt in der Nacht?^^

Ps: Ist das Werbung in deiner Signatur? Oder ist das deine eigene Homepage?
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#6
09.04.2020, 13:44
(09.04.2020, 12:38)Liri schrieb: Ps: Ist das Werbung in deiner Signatur? Oder ist das deine eigene Homepage?

Berechtigte Frage.
Ich habe es mal vorläufig entfernt.

@JuJo

Es ist nicht grundsätzlich verboten, Seiten zu verlinken, auf denen es etwas zu kaufen gibt.
(Wäre sonst ja auch ganz schön pharisäisch von mir wink1 )
Allerdings muss es sich dabei schon um die eigenen Produkte oder Dienstleistungen handeln.

Und jemand, der hier ausgesprochen uninformiert im Anfängerbereich postet (noch dazu in fehlerhaftem Deutsch) und auf Rückfragen von hilfreichen Usern (Liri) nicht eingeht, dem/der traue ich einfach nicht zu, dass er/sie Produkte herstellt, die mit Hypnose zu tun haben thumbsd

In diesem Sinne:
Mach mir glaubhaft, dass Du kein Bot oder menschlicher Spammer bist, und Du darfst zumindest auch wieder eine Signatur haben.
Andernfalls kann ich auch für Deinen grundsätzlichen Verbleib als User hier keine Garantie übernehmen fear
Mein Klartraum-Roman:                            Finja – Bedeutsame Begegnungen
Mein Song gegen Rückgratlosigkeit:      Invertebrates
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#7
12.04.2020, 09:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2020, 09:20 von Rhetor.)
(09.04.2020, 13:44)Rhetor schrieb:
(09.04.2020, 12:38)Liri schrieb: Ps: Ist das Werbung in deiner Signatur? Oder ist das deine eigene Homepage?

Berechtigte Frage.
Ich habe es mal vorläufig entfernt.

@JuJo

Es ist nicht grundsätzlich verboten, Seiten zu verlinken, auf denen es etwas zu kaufen gibt.
(Wäre sonst ja auch ganz schön pharisäisch von mir wink1 )
Allerdings muss es sich dabei schon um die eigenen Produkte oder Dienstleistungen handeln.

Und jemand, der hier ausgesprochen uninformiert im Anfängerbereich postet (noch dazu in fehlerhaftem Deutsch) und auf Rückfragen von hilfreichen Usern (Liri) nicht eingeht, dem/der traue ich einfach nicht zu, dass er/sie Produkte herstellt, die mit Hypnose zu tun haben thumbsd

In diesem Sinne:
Mach mir glaubhaft, dass Du kein Bot oder menschlicher Spammer bist, und Du darfst zumindest auch wieder eine Signatur haben.
Andernfalls kann ich auch für Deinen grundsätzlichen Verbleib als User hier keine Garantie übernehmen fear

Ich bin momentan ziemlich beschäftigt, mein Haus zu renovieren. Da sehe ich nicht so oft im Forum nach. Nachdem ich auch keine Benachritigungen per mail bekomme, reagiere ich dann halt nicht so schnell.

Von mir ist sie tatsächlich nicht, aber die macht ein Freund von mir. Wobei ich sie nicht empfehlen würde, wenn sie nicht gut wären bigwink Der steckt ziemlich viel Arbeit, Geld und Forschung da rein. Muss ja keiner was kaufen.

Zurück zur Nachfrage: die ist nicht so einfach zu beantworten, weil ich wie gesagt dzt. sehr unregelmäßig schlafe, da ich auf Kurzarbeit bin. Oft ist es so, dass ich vor dem Bettgehen auf der Couch einschlafe (ca. 2h). Dann mache ich mich bettfertig, und schlafe dann entweder nochmal 6h, oder 4 1/2 Stunden wenn ich WBTB praktiziere. Im Normalfall komme ich mit 6h aus, oder wenn ich k.o. bin wache ich spätestens nach 8h auf.
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#8
12.04.2020, 10:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2020, 11:00 von Laura.)
[+] 1 User sagt Danke! Laura für diesen Beitrag
(12.04.2020, 09:04)JuJo schrieb: Nachdem ich auch keine Benachritigungen per mail bekomme, reagiere ich dann halt nicht so schnell.

Hallo JuJo,

eine E-Mail-Benachrichtigung ist bei uns nicht Standard(wäre wahrscheinlich für viele auch nervig, bei jedem neuen Beitrag angeschrieben zu werden). Aber wenn du es gerne möchtest, kannst du es für dich anpassen:

a) Unter jedem Thread findest du links eine Auswahl, u.a. auch "Thema abonnieren". Nach dem Anklicken kannst du, speziell für diesen Thread, die E-Mail-Benachrichtigung einstellen. Oder

b) du machst es für sämtliche Threads in denen du gepostet hast: Benutzer-CP --> unter "Dein Profil" auf "Optionen ändern" gehen --> im Feld "Nachrichten" ganz unten den Standard-Abonnierungsmodus für Themen auf "Sofortige E-Mail-Benachrichtigung" setzen --> Absenden(auf "Einstellungen ändern" klicken)

Also ich hoffe mal, dass es nur die Einstellungssache bei dir war und kein Fehler der Forenfunktion fear

LG, Laura
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#9
12.04.2020, 11:41
Du hast m. A. oft Schlafdefizit, kein Wunder, dass du zu schnell einschläfst.
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#10
12.04.2020, 13:23
(12.04.2020, 11:41)Liri schrieb: Du  hast m. A. oft Schlafdefizit, kein Wunder, dass du zu schnell einschläfst.

Momentan ja. Es ist bei mir aber schon immer so, es hat mich nur noch nie gestört.

Mittlerweile wurde mir in einem anderen Forum die SSILD-Methode ans Herz gelegt. Die ist mir neu, und könnte helfen...
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#11
17.04.2020, 10:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2020, 16:11 von Traumreisende.)
[+] 1 User sagt Danke! Traumreisende für diesen Beitrag
(12.04.2020, 11:41)Liri schrieb: Du  hast m. A. oft Schlafdefizit, kein Wunder, dass du zu schnell einschläfst.

Für mich klingt es auch danach, dass du übermüdet bist und deswegen so schnell einschläfst.

Für kurze Naps am Nachmittag kenne ich die Methode, dass man einen Gegenstand in die Hand nimmt (z.B. Schlüsselbund). Wenn man einschläft, fällt der Gegenstand auf den Boden und man wird wach. Allerdings verstehe ich es so, dass du schon gerne einschlafen (und dann auch durchschlafen) möchtest, nur soll sich die Einschlafphase verlängern.

Insgesamt würde ich darauf achten, dass du ausreichend Schlaf bekommst und der Schlaf auch erholsam ist. Damit könntest du die Einschlafphase am Abend verlängern, da du nicht zu k.o. bist.
Was man eigentlich vermeiden sollte, dir aber eventuell helfen könnte, wäre Sport am späten Abend. Dadurch brauchst du länger, um zur Ruhe zu kommen. Wäre einen Versuch wert.

In einem anderen Forum (https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann...inschlafen) habe ich zudem folgende Antwort auf eine ähnliche Frage gelesen:

"Es ist wirklich spannend was sich in den letzten Jahren in der Schlafforschung so ergeben hat. Es ist zum Beispiel erwiesen, dass Menschen, die schnell einschlafen oft übermüdet sind. Andererseits hat es Prof. Dr. Brazowitch (et al. 2014) in einem umfangreichen Schlafexperiment erwiesen, dass Menschen die in enge Sozialkonstrukte eingebettet sind langsamer einschlafen als andere. Wenn man also viele und besonders enge, soziale Beziehungen hat, liegt amn länger im "status somnum" bzw auch als "Dormitabis" bezeichnete Phase des Schlafzykluses.

Wenn du jedoch eine stark isolierte Person bist, die wenig soziale Kontakte pflegt wir der fortgeschrittene Schlafzyklus schneller eingeleitet. Versuche das doch einfach mal."


Leider konnte ich besagte Studie nicht finden. Aber das wäre auch ein möglicher Ansatzpunkt.


Viele Grüße, Laura
Folge deinen Träumen. Sie kennen den Weg.
Zitieren
RE: Langsamer einschlafen
#12
19.04.2020, 08:23
(17.04.2020, 10:26)Traumreisende schrieb: Für mich klingt es auch danach, dass du übermüdet bist und deswegen so schnell einschläfst.
Danke für deine Antwort, Laura big

Momentan habe ich mehr Schlaf als sonst, da ich nicht zur Arbeit fahren muss.
Ich fühle mich auch erholt am Morgen.

Das mit dem Schlüssel habe ich schon öfter gemacht, allerdings zum Zweck des power-naps bigwink
Dafür funktioniert das sehr gut big

Sehr interessant finde ich das mit den Sozialkontakten. Das habe ich noch nie gehört.
Tatsächlich war das in den letzten Jahren eher etwas wenig (zumindest face-to-face-Kontakt).
Viele meiner langjährigen Freunde sind mittlerweile sehr weit verstreut, zum Teil in anderen Ländern.
Wobei als isoliert würde ich mich auch nicht bezeichnen. Hmm... das behalte ich mal im Hinterkopf.


Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einschlafen SSILD Rotkehlchen007 7 2.463 08.10.2016, 18:09
Letzter Beitrag: Kasumi
  Versehentliches Einschlafen Hasai 12 3.125 14.09.2016, 22:26
Letzter Beitrag: Sonnenblume1
  Besser Einschlafen Hurin 5 1.909 01.02.2016, 14:32
Letzter Beitrag: Laura
  Einschlafen Paolo_1996 3 1.559 24.08.2015, 14:06
Letzter Beitrag: Paolo_1996
  Merkwürdiges Einschlafen ?!? Dreamliner ''' 3 1.918 18.06.2015, 11:45
Letzter Beitrag: Dreamworld
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: