Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wieder mit Klarträumen anfangen» Wieder lernen Klarträume zu bekommen / Traumerinnerung aufbauen

Wieder mit Klarträumen anfangen
#1
08.11.2019, 21:06
[+] 3 User sagen Danke! Schattenmeister für diesen Beitrag
So,ich hole mal etwas weiter aus.
Ich habe Anfang 2015 angefangen mich mit Klarträumen zu beschäftigen.
Die ganzen Jahre habe ich verschiedene Techniken getestet und mein Traumtagebuch hat über 400 eingetragene Träume.
Klarträume hatte ich in der ganzen Zeit, leider, nur 4.
In den letzen zwei Jahren ist viel negatives passiert und ich hatte den Kopf nicht mehr frei fürs Klarträumen und so ist alles mit der Zeit verschwunden.
Klar hatte ich mal zwischendurch Traumerinnerungen, die waren aber kein Vergleich zur aktiven Zeit.
Jetzt ist wieder langsam Ruhe eingekehrt und ich bin am überlegen wie ich am besten die ganze Geschichte wieder angehe ohne mich unter Druck zu setzen.

Ich motiviere mich damit, das ich hier im Forum viel lese und wieder mehr Begeisterung mit dem Thema aufbaue.
Und ich lese auch gerne in meinen Traumtagebuch und versuche mich an den Traum zu erinnern.

Kennt ihr auch solche Phasen und wie habt ihr sie gemeistert?

Viele Grüße
Zitieren
RE: Wieder mit Klarträumen anfangen
#2
11.11.2019, 15:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2019, 10:27 von Likeplacid.)
[+] 1 User sagt Danke! Likeplacid für diesen Beitrag
Ich hatte mal 14  Jahre keinen KT aufgrund von völligem Desinteresse an Träumen und Klarträumen. 2009 schrieb ich aus psychoanalytischen Interesse erstmals seit 1988 wieder meine Träume auf., und wurde ein mal spontan klar, trübte aber sofort wieder ein. 2013 fing ich wieder an mich für KT zu interessieren. Aber das Interesse war nicht beständig. Dadurch ist zu erklären, dass ich 2014 keinen KT hatte. 

Hier meine Statistik: 
1988 : ca. 5 Klarträume 
1989-2008:   0,15 Klarträume pro Jahr (ich hatte in dem 19jährigen Zeitraum 2 Klarträume)
2009: 1 Klartraum
2010-2012: 0 Klarträume pro Jahr
2013: 3 Klarträume 
2014: 0 Klarträume
2015: 4 Klarträume
2016: 6 Klarträume
2017: 4 Klarträume     
2018: 2 Klarträume
2019: (bisher) 6 Klarträume
Zitieren
RE: Wieder mit Klarträumen anfangen
#3
13.11.2019, 18:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2019, 18:45 von ichbinmehr.)
Ich war schon mal Klarträumerin und konnte mich mit einigen Techniken ganz gut über Wasser halten und hatte zu meiner Hochzeit ca 2 KTs pro Woche. Ich hatte das wilden solange geübt bis ich damit sehr regelmässig bewusst in den Traum kam. Aber dann hatte ich plötzlich Symptome am Hals, die jeden Wild unterbrochen hatten. Mein Leben ist dann auch ein zieliches Chaos geworden und ich hatte keine Kraft mehr für aktive Traumarbeit, denn ich brauchte alle Kraft für meinen Alltag. Ich war sehr traurig darüber, weil mir das Träumen so viel bedeutet hatte. Mir hat dann aber das loslassen geholfen und die Einsicht, dass die Kraft vom Unbewussten wo anders sinnvoller eingesetzt wurde. Jetzt gehts mir gerade wie dir, ich fange nach Jahren gerade wieder an, mich erinnern zu wollen und hoffe wenn meine Traumerinnerung wieder stabil ist, ich auch Lust zu bekomme, Klarheitsübungen zu machen. Das Gute ist, ich weiß ja von damals schon wie alles funktioniert. Ich wünsche dir dass dir gelingt, was du dir vorgenommen hast.
Zitieren
RE: Wieder mit Klarträumen anfangen
#4
15.11.2019, 08:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.11.2019, 08:53 von Schattenmeister.)
Vielen Dank big)
Zitieren
RE: Wieder mit Klarträumen anfangen
#5
19.11.2019, 09:57
[+] 2 User sagen Danke! Schattenmeister für diesen Beitrag
Update :
Ich versuche jetzt regelmäßig kritisches Bewusstsein zu üben und nicht mehr so träumend durch die Welt zu Stiefeln.
Habe das Gefühl, das meine Träume langsam wieder länger und intensiver werden.
Letzte Nacht hatte ich einen so coolen Traum, das ich ihm nicht komplett ins Traumtagebuch schreiben konnte...
Zitieren
RE: Wieder mit Klarträumen anfangen
#6
28.11.2019, 14:55
(19.11.2019, 09:57)Schattenmeister schrieb: Letzte Nacht hatte ich einen so coolen Traum, das ich ihm nicht komplett ins Traumtagebuch schreiben konnte...

Ist wohl eher ein TTB mit nicht vielen Seiten. Oder Zeitmangel.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo anfangen? Jack-Lee 6 1.115 01.04.2018, 08:25
Letzter Beitrag: Jack-Lee
  Wieso erst mit Klartraumtechniken anfangen wenn man eine gute Traumerinnerung hat? Xorda 7 1.556 13.05.2017, 19:00
Letzter Beitrag: Xorda
  Wie anfangen? Gehhal25 5 1.571 03.05.2014, 23:34
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Diese fragen dann will ich anfangen luzides zu träumen. Emircan 3 1.658 11.07.2013, 16:40
Letzter Beitrag: Dreamynim
  Wie anfangen? LucidPhoenix 1 1.093 16.06.2012, 21:09
Letzter Beitrag: Aksch
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: