Umfrage: Gibt es Interesse an Klartraum Videos, wenn ja was für welche?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Kein Interesse
2.50%
1 2.50%
Normale Technik Videos (z.B. Wild, Dild)
7.50%
3 7.50%
Erweitertes Wissen/Eher unbekannte Techniken
47.50%
19 47.50%
Traumberichte/Erlebnisse
22.50%
9 22.50%
Hauptsache Videos! biggrin
7.50%
3 7.50%
Sonstiges
12.50%
5 12.50%
Gesamt 40 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Youtube Community Projekt

Youtube Community Projekt
#1
12.07.2017, 14:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2017, 21:25 von BILD.)
Ich wollte mal wissen wie groß das Interesse an einem neuem Klartraum Kanal ist, da die meisten deutschen Klartraum Youtuber doch ziemlich inaktiv geworden sind, was ich auch ziemlich schade finde.
Es würde sich die Fragen stellen zu welchen Themen genau, dazu auch die Umfrage.

Edit: Hier gehts zum Community Projekt https://www.klartraumforum.de/forum/show...#pid235823

Existence is pain
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#2
12.07.2017, 14:38
videos find ich grundsätzlich gut. was mich als althase nervt ist, dass sowohl auf yt als auch im fernsehen fast immer dasselbe erzählt wird. ich denke auch, wenn leute nach einführungen suchen, werden sie mehr als fündig. dafür besteht meiner meinung nach kein großer bedarf mehr. außer man gestaltet so eine einführung wiederum ganz neuartig, ohne immer die selben techniken durchzukauen oder so. grundsätzlich hängt mein interesse eh von der machart der videos ab, aber da kann man ja nicht viel beeinflussen. das hängt großteils von den personen dahinter selbst ab und deren geschmack und charakter.

also plädiere ich für neuartigere dinge ^^ wobei man sicherlich zugeben muss, dass das thema insgesamt nur ein nischenthema ist. wenn es sich nun um eher unbekannte techniken usw. handelt, wird es nur eine kleine randgruppe interessant finden.

aber letztendlich kann ich nur empfehlen: mache einfach das, was dir persönlich gefällt und was bringt. dann ist es nicht so wichtig, wie viele leute das sich nun anschauen und es bleibt authentisch.
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#3
24.07.2017, 20:28
Wie spell bound schon gesagt hat ist es mit dem Klarträumen auf Youtube oft dasselbe. Es gibt zig Einführungen, Erklärungen von Techniken und Hilfsmitteln. Danach kommt nicht mehr viel. Vielleicht noch ein Video über bestimmte Erfolgserlebnisse. Aber dann ist meistens Schluss.
Das liegt meiner Meinung nach vor allem daran, dass das Klarträumen als Thema einen Austausch untereinander braucht. Und den hat man in einem Forum einfach viel direkter und persönlicher. Darüber hinaus ist es eben ein Thema das sehr wenige Menschen wirklich interessiert bzw. so interessiert, dass sie es über Jahre hinweg gern besprechen und behandeln.
Man darf sich also ruhig die Fragen stellen: Kann man überhaupt einen Youtube-Kanal mit dem Thema Klarträumen aufziehen, der Dinge behandelt die es so noch nicht gab? Und wenn ja, wie schnell gehen die Ideen aus?
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#4
24.07.2017, 22:00
Man könnte viel neues erzählen, und Ideen sind vermutlich auch nicht die größte Herausforderung.
Die liegt im Medium und den Konsumenten. Entweder die Leute versuchen, mit ihren Channels kommerziell zu sein, also Dinge (Kurse, Hilfsmittel, sich selbst... ) zu verkaufen oder noch schlimmer, sind kommerziell und tun so, als ob sie es nicht wären.
Auf Konsumentenseite ist die Aufmerksamkeitsspanne ein Thema. Der Klartraum und seine Praxis passt für mich besser in Bücher als in Videos. Er ist konzentriert, inhaltsvoll und Geduld erfordernd.
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#5
24.07.2017, 22:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2017, 22:46 von Don Rinatos.)
Ich wünsche mir Interviews mit Klarträumer. In einer angenehmer freundlichen Atmosphäre, aber auch manchmal verrückt ausgeflippt und mit Computereffekten völlig überfrachtet.

Ich liebe es, die Klarträume von anderen Menschen zu hören und zu sehen. Meistens auch hat jeder sein "Geheimtrick" oder eine besondere persönliche Sichtweise- das bringt mir mehr als irgendwelche wissenschaftliche Techniken.

Ich wünsche mir, dass Rhetor dort sein Buch vorstellt. Und auch fiodra seine Klartraumbücher und auch Dreamweaver ihr Workshopsbuch. Ich wünsche mir, dass Raipat dort über neuster Stand der Technik berichtet. Und dass Spell dort eine philosophische Grundsatzrede zum Bewusstsein hält.

Ich wünsche mir, dass Zitrom und gnutl Musik für Kanal schreiben und einspielen.
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#6
25.07.2017, 08:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2017, 08:59 von Mario.)
Was mir gerade einfällt wäre eine Doku-Reihe. So in etwa wie dieser Podcast, den es mal gab. Ich erinnere mich an diesen Journalisten, der seine Erfolge und Misserfolge beim Erreichen des ersten Klartraums in Podcast-Folgen veröffentlich hatte.
Man könnte Menschen dazu einladen, das Klarträumen auszuprobieren und dann in gewissen Abständen Interviews führen, Experten einladen (auch hier aus dem Forum; Don hat ja schon einige erwähnt) und und und. Das wäre mal etwas ganz anderes.
Weg von diesen Kommerz-Channeln, wie raipat sie erwähnte, die ein Starter-Paket für hohe Beträge anpreisen oder Techniken erfinden, die es schon gibt, die aber durch neue Begriffe als bahnbrechend neu angepriesen werden.
Ein ehrliches Format mit wechselnden Gästen, Anfängern wie Experten und auch Beiträge über aktuelle Forschungen.
Stelle ich mir sehr interessant vor. Allerdings: Der Aufwand wäre sehr hoch und würde den eines Hobbies bei weitem übersteigen.
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#7
25.07.2017, 11:38
Dons Idee finde ich klasse. Wieso nicht ein community-Projekt? Wir bräuchten einen Freiwilligen, der das Ganze organisiert. Genug kompetente Leute, die ihre eigenen Fähigkeiten nutzen, um den Kanal außergewöhnlich zu machen, haben wir.
Steeph könnte sich mit ner Website oder einem Blog beteiligen. BLucid könnte eng mit diesem Projekt zusammenhängen.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#8
26.07.2017, 11:09
(24.07.2017, 22:38)Don Rinatos schrieb: Ich liebe es, die Klarträume von anderen Menschen zu hören und zu sehen. Meistens auch hat jeder sein "Geheimtrick" oder eine besondere persönliche Sichtweise- das bringt mir mehr als irgendwelche wissenschaftliche Techniken.

Gute Idee! Klartraumberichte, eigenwillig, einzigartig und einfach besonders umgesetzt, können eine sehr schöne Sache sein. Eben eine sehr persönliche Gestaltung, am Besten vom Träumer selbst! Da male ich mir viele Möglichkeiten aus.

Zitrom schrieb:Dons Idee finde ich klasse. Wieso nicht ein community-Projekt? Wir bräuchten einen Freiwilligen, der das Ganze organisiert. Genug kompetente Leute, die ihre eigenen Fähigkeiten nutzen, um den Kanal außergewöhnlich zu machen, haben wir.

Schön! Ein Kanal mit vielen Menschen, vielen Ideen und vielen Fertigkeiten dahinter - Wundervoll!
Wichtig finde ich es, die soziale Komponente von allem zu unterstreichen - Wie es in kommerzorientierten Kanälen fehlt (Das ist auch allgemein zu verstehen).
Das mit dem Organisieren wird schon schwieriger, da es einen hohen Austausch zwischen Organisator und den anderen Mitmachenden geben sollte (Bitte korrigieren, falls ich das falsch sehe).
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#9
26.07.2017, 12:11
Ja dann macht mal big
Wenn jemand macht, mach ich mit ^^
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#10
26.07.2017, 12:28
Also, man müsste einfach nur eine Art „Redaktion“ aufbauen. Dazu gehört der Kopf, der inhaltlich keine Verantwortung hat, sondern nur für Organisation zuständig ist. Der stellt dann Aufgabenbereiche auf und weist denen Personen zu. Dann koordiniert er Aufgaben und Deadlines.

Dazu braucht es einen Freiwilligen, der bereit ist, einen riesigen Batzen Arbeit zu investieren. Die Person müsste auch dabei bleiben, ihr sollte bewusst sein, dass das Projekt vermutlich ein paar Monate intensive Arbeit braucht, vielleicht ein Jahr, bevor es erste Ergebnisse gibt.

Ich würde ebenfalls mitmachen, aber nur, wenn sich jemand Verantwortungsvolles findet, der das organisiert.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#11
26.07.2017, 14:06
öhm. Eine dedizierte Redaktionsleitung finde ich overkilled. Wichtig ist, dass es Jemanden gibt, der das "dranbleiben" übernimmt, weil solche Sachen meist mit großem Elan angegangen werden und dann bald einschlafen. Da braucht es einen Aufwecker. Wahnsinnig viel Arbeit muss das nicht unbedingt sein, aber konsequente Motivation und Followups
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#12
26.07.2017, 14:47
Problematisch ist dabei, dass die Leute sich dann - meiner Erfahrung nach - nicht mehr verantwortlich fühlen. Die Redaktion kann ja gerne immer auf einen Abschnitt (zum Beispiel ein Video) befristet sein. Aber es bracht feste Verantwortungen, sonst geht das in die Hose. Vielleicht bin ich pessimistisch, aber meine Erfahrung hat mich das gelehrt.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#13
26.07.2017, 15:36
Was würde denn genau zu Aufgaben der Redaktionsleitung gehören?
Also ich denke genügend durchhaltevermögen habe ich um an soeinem Projekt mitzuarbeiten wink3
Aber ich sage gleich dass ich mich vor der Kamera nicht wohl fühle und ich daran entsprechend wenig Interesse habe wink1
Träume sind wichtig, sie können ein Fenster aufstoßen und schlechte Luft raus lassen fly
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#14
26.07.2017, 16:30
(26.07.2017, 15:36)Nathaly schrieb: Was würde denn genau zu Aufgaben der Redaktionsleitung gehören?

Ein Inhaltskonzept zu entwickeln und laufend weiterzuentwickeln für den Kanal, längerfristig übergeordnet und auf die einzelnen Folgen bezogen.
Mitwirkende zu vernetzen.
Dafür zu sorgen, dass die Leute Content liefern, und das hochwertig, regelmäßig und rechtzeitig.
Aufbau von Reichweite, Vernetzung in und mit der Community.

und vieles mehr...
Zitieren
RE: Klartraum Youtube Kanal
#15
26.07.2017, 16:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2017, 17:14 von Zitrom.)
Klingt fast so, als wolltest Du das bewusst sabotieren, mein Lieber :p

Klar, das ist viel. Aber zum Beispiel die Weiterentwicklung des Contents kann auch delegiert werden. Außerdem sagt niemand, dass der Kopf alleine arbeiten muss. Aber eine Person sollte sich verantwortlich fühlen. Dass die Person dann noch ein Team mit zwei anderen Leuten gebildet hat, schließt das nicht aus.
@Nathaly:
Die wichtigste Aufgabe ist tatsächlich das Aufstellen von Aufgabenbereichen/das Erstellen eines Konzepts und das Delegieren der Aufgaben. Du musst jemanden finden, der die Arbeit macht, die Du nicht machen willst. Oder anders gesagt: Du baust ein Unternehmen auf, indem Du die Struktur Stück für Stück bildest.

Raipat hat Recht, das ist enorm viel Aufwand. Aber ich halte es für von einer Person machbar.
Und wer jetzt mit „dann mach du es doch“ ankommt, versteht nicht, was ich sagen will.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  filme bei youtube maxsensei 139 55.258 06.03.2018, 01:38
Letzter Beitrag: Don Rinatos
  SpaceTimeBadass auf YouTube Pygar 8 1.443 23.01.2018, 09:29
Letzter Beitrag: gnutl
  Die Klartraum Methode - Projekt Lens Flare Pygar 0 867 15.09.2016, 06:45
Letzter Beitrag: Pygar
  YouTube-Kanäle zu KT und Astralreisen Somge 1 997 26.07.2016, 21:14
Letzter Beitrag: spell bound
  Kickstarter-Projekt "The Lucid Dreamer's Guide to the Cosmos" steeph 51 11.722 18.07.2016, 11:55
Letzter Beitrag: steeph
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: