Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einschlafen» Wellen

Einschlafen
#1
24.08.2015, 12:50
Guten Tag,
ich habe eine Frage ich habe gestern versucht in einen Klartraum zu steigen ( der mein erster gewesen wäre) bin aber nocht so weit gekommen aber ich habe mich plötzlich so gefühlt als wäre ich auf Wellen, mein Körper hat sich merkwürdig angefühlt und es sind bute Punkte vor meinen Augen aufgetaucht. Könnt ihr mir genau beschreiben was bei mir geschehen ist? Bitte.

Eine andere Frage habe ich noch, unterdrückt man nicht mit den Klarträumen die verarbeitung von Erlebnissen die der Körper verarbeiten soll.

Grüße Paul
Zitieren
RE: Einschlafen
#2
24.08.2015, 13:29
Diese bunten Punkte waren eindeutig hypagogne Bilder, die entstehen soweit ich weiß als Vorboten des Traumes, dieses Wellengefühl wahrscheinlich auch. Was hast du denn dann gemacht? Bist du aufgewacht oder was war?
Zitieren
RE: Einschlafen
#3
24.08.2015, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015, 14:00 von Pygar.)
(24.08.2015, 12:50)Paolo_1996 schrieb: Eine andere Frage habe ich noch, unterdrückt man nicht mit den Klarträumen die verarbeitung von Erlebnissen die der Körper verarbeiten soll.

Nein. Die Geschichte, dass man mit den Träumen die Ereignisse des Tages verarbeitet, halte ich für überholt und für übervereinfacht. Wenn man sich die Ursachen für Träume im Wikipediaartikel ansieht, dann ist das deutlich vielfältiger.
Auch wenn der Träumer im Traum bei Bewusstsein ist, bedeutet das ja nicht automatisch, dass alle anderen Funktionen des Traums ausgeschaltet sind. Auch sehr erfahrene Klarträumer werden dir bestätigen, dass der Traum trotz der Klarheit eigene Regeln hat.

Wenn man sich die langjährigen Klarträumer und auch verschiedene berühmte Klarträumer ansieht, dann scheint es ihnen nicht geschadet zu haben. Der Dalai Lama als höchster Eingeweihte des Traumyogas macht z.B. psychisch einen stabilen Eindruck. Auch hier im Forum findet man KlarträumerInnen mit mehr als zehnjähriger Klartraumerfahrung. In ihren Postings konnte ich keine Auffälligkeiten bemerken.

Ein guter Klarträumer bekommt ca. 1 bis 2 Klarträume pro Woche, die meisten Klarträume starten auch als Trübträume und werden zur zweiten Traumhälfte klar. Pro Nacht hat man fünf Träume, 35 pro Woche. Das heißt, dass bei diesem Klarträumer gerade 2,5 bis 5% der Traumzeit klar ist.
Zitieren
RE: Einschlafen
#4
24.08.2015, 14:06
Danke dir Pygar für die Information.

Skarabäus ich bin leider dachach in den schlaf übergegangen. Es war aber eine sehr interressante Erfahrung so etwas zu erleben. Auch wenn das noch kein Klartraum war.

Grüße Paul
Wenn ich das jetzt weiter fort füre mit dem Entspanne bis das Hypagone Merkmale kommen, komme ich dann in einen Klartraum? Bin ich auf dem richtigen Weg?

Grüße Paul
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einschlafen ichbinmehr 2 1.110 23.04.2021, 14:03
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Einschlafen, wie? 1kaykay1 6 4.006 11.04.2012, 10:31
Letzter Beitrag: 1kaykay1
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: