Themabewertung:
  • 15 Bewertung(en) - 4.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)

RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
20.06.2014, 12:40
Danke Pygar thumbsubig
...i will find my destiny...
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
01.07.2014, 09:01
Es ist 10.01 Uhr und ich bin als einziges Forumsmitglied online glare

Traum oder Sommerloch oder beides??

RC biggrin
Klarträumer sind Stehaufmännchen
flying home to the land that you once have known
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
01.07.2014, 10:50
Alle haben einfach nur gestern zu lange Fußball geguckt biggrin
Die Sicht ist   im Innern  der Tiefe.
Die Sicht ist in der Stille der Tiefe.

Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
01.07.2014, 11:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2014, 16:36 von Mandala.)
War am Samstag in der Notaufnahme Krankenhaus, weil Fieber trotz Antibitika nicht runterging. Jede Menge Untersuchungen, dann hieß es wieder warten, warten auf Ergebnisse und den Doc. Auf einmal fiel mir ein, he, die Schwester hat bei allem Blutabnehmen, Blutdruckmessen ect. pp. ganz vergessen, mein Fieber zu messen. Da taucht sie auch schon auf wie bestellt, mit Ohrthermometer und meint, ich habe ganz vergessen, ihr Fieber zu messen. Ja, ich weiß, das habe ich auch gerade gedacht. RC big gemacht, ne, vergessen. biggrin

P.s. War mir sicher das ich im Traum war. tongue
We need to take our Dreams more Literally and the Events of waking Life more Symbolically. R. Moss
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
01.07.2014, 19:54
Gehts dir denn wieder besser Mandala? big

Ich hab letztens Heidelbeereis gegessen und es schmeckte nach Banane (?) biggrin
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
02.07.2014, 05:48
Gestern morgen hab ich einen Mann in der U-Bahn mit einem coolen T-Shirt-Aufdruck gesehen.

Nach der Arbeit bin ich auf dem Weg zur U-Bahn und sehe auf der gegenüberliegenden Richtung der U-Bahn, denselben Mann mit demselben T-Shirt in der U-Bahn drinstehen.

Ich habe sofort einen Hand-RC gemacht. biggrin
Zitieren
Traumsituation im Wachleben...
21.03.2015, 14:20
Hi,

Hatte am Donnerstag eine sehr Traumtypische Situation im Wach Leben:

Ich steig in mein Auto und sehe das die Straßenlampe noch an ist, dabei ist es 11 Uhr und seit stunden Strahlender Sonnenschein.
Da dachte ich mir: Warum ist die denn noch an, ist doch schon seit stunden hellichter Tag.
Während ich das dachte guckte ich die Lampe an und als ich zu ende gedacht habe BLING ging die Lampe und eine weitere die ich aus dem Augenwinkel gesehen habe plötzlich aus!
Da habe ich natürlich erstmal eine reihe RCs gemacht, aber war "leider" die Realität.

Als ich Dann am späten Abend wieder kam war es schon recht dunkel, noch nicht ganz aber schon sehr.
Die Lampe von morgens und die anderen waren aber noch aus. Dann dachte ich genau das selbe wie morgens (nur in umgekehrt) und BLING, gingen alle Lampen in der Straße an.
Ich gleich natürlich wieder einige RCs gemacht aber es war immer noch die Realität.

Tja, so kanns auch gehen.
Hatten ihr schonmal ähnliche Situationen?
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
21.03.2015, 14:29
Ja.
(Siehe oben bzw. auf den 31 Seiten davor bigwink )
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
23.03.2015, 11:13
Ist zwar schon etwas länger her, aber an einem Vormittag bin ich durch ein Gebäude gegangen und fand an der Wand eine Uhr. Ich habe draufgesehen, ob sie sich nicht doch unnormal bewegt - ein gewöhnlicher RC. Plötzlich läuft diese ganz schnell los, der Minutenzeiger hört garnicht mehr auf und macht mehrere Runden. Danach machte ich nochmals einen RC.


... Nunja, es stellte sich dann für mich herraus, dass es eine Funkuhr war, die sich gerade neu eingestellt hatte biggrinthumbsu
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
23.03.2015, 11:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2015, 11:30 von Zuckerwatte.)
Bei mir ist das oft so, ich denk mir, eine Situation ist so unwahrscheinlich, dass ich träumen muss, wenn es passiert. Und zwei Sekunden später passiert es und ich starre nur auf meine Hände biggrin
Sonst sind es auch sehr entsetzende Dinge, wo ich mein ganzes Leben in Frage stelle, und mir wünsche, alles wäre nurvein Traum, und will für Stunden mir selbsteinreden, dass ich in einem hyper-realistischen Klarträume bin.
Weiß nicht, ob das schon erwähnt wurde, aber "the dress" hat mich auch auf RC-Ebebe verwirrt biggrin
(23.03.2015, 11:13)Nightfever schrieb: ... Nunja, es stellte sich dann für mich herraus, dass es eine Funkuhr war, die sich gerade neu eingestellt hatte biggrinthumbsu

Haha ich hätte einen Schock gekriegt, klingt total surreal, wie in einem Film XD
I hope they didn't get your mind. Your heart is too strong, anyway. We need to fetch back the time they've stolen from us..    
[Bild: d020.gif]
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
26.03.2015, 12:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2015, 12:46 von Nola.)
Das ist ja der Hammer, wir haben grade Auto getauscht, haben jetzt einen Citroën
Picasso als Leihwagen. Ich drücke auf eine Taste vorne links am Sitz, ein komisches Zeichen drauf und......... mein Sitz atmet *totlach* sofort RC! big

Da muss ein Kissen drin sein in das Luft gepustet wird, also Leute das fühlt sich an als würde man aud einem liegenden Pferd sitzen, ich liiiiiiebe die Franzosen biggrin

Trotzdem schade, kein KT cool
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
17.10.2015, 20:44
Bei mir gibt gab es einen RC, der zwar schon ein paar Jahre zurückliegt und fehlschlug, den ich aber nie vergessen werde.

Auf der Heimfahrt im Pkw wurde ich auf der Autobahn von einem LKW übersehen und seitlich gerammt. Und wenn man sowas mal erlebt hat, dann weiss man, dass sich im dem Moment die Wahrnehmung drastisch ändert.

Jedenfalls geriet mir mein Fahrzeug ausser Kontrolle und ich war in dem Moment sicher, dass ich bestimmt träume und führte unverzüglich einen Nasen RC durch als ich Richtung Leitplanke schleuderte. Es fühlt sich an, wie ich es aus anderen Träumen kannte...Als der RC dann negativ ausfiel, kam bei mir richtig Panik auf.

Das ganze endete zum Glück glimpflich und ich wurde nur leicht verletzt. Dennoch ein RC, den ich nie vergessen werdeshocked
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
17.10.2015, 21:36
Kann ich mir vorstellen! Ich habe mich vor 8 Jahren mal mit meinem damaligen Kleinwagen überschlagen, hüpfte danach zum Glück in diesem Fall völlig unverletzt heraus, ich glaube, ich hatte eine Scherbe im Schuh oder so. Aber das ist mir auch ziemlich unecht vorgekommen. Da hätte ich durchaus gewünscht, es wäre nur ein Traum gewesen.
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
18.10.2015, 09:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.2015, 09:36 von clearseven.)
Interessantes Aufmerksamkeitstraining, der einleitende Thread. Ich mache seit kurzem sowas ähnliches und betrachte das als SSILD im Alltag. Ich fokussierte im üblchen SSILD-Zyklus meine Umwelt. Dabei fallen einem dann immer wieder Besonderheiten auf, ungewöhnliche Orte, Geräusche, unvorhergesehene Begebenheiten. Tauchen Traumzeichen auf, kombiniere ich das mit einem RC, aber nur dann. Ständig RCs zu machen hat sich bei mir als sinnlos erwiesen, viel nützlicher ist es, seine Traumaufmerksamkeit zu stärken, denn ohne die kommt man im Traum auch nicht auf die Idee, einen RC zu machen. Als ich letzte Nacht bei einer 1 stündigen Tramfahrt durch Berlin in den Aufmerksamkeitsmodus gewechselt bin, habe ich erst gemerkt, wie spannend so eine simple Tramfahrt sein kann. Ich stelle mir dann bei den besonderns auffälligen Situationen vor, dass ich gerade bemerke, dass das ein Traum ist und wie ich dann aufklare. Aufmerksam im Wachleben (in der Simulation) führt zu Aufmerksamkeit im Schlaf, das kann ich zumindest bei mir feststellen.

Grüsse, Sven
Zitieren
RE: TEK Deltas (RC-würdige Auffälligkeiten im Wachleben)
23.10.2015, 20:08
Bei mir scheint zum Beispiel die Aufmerksamkeit im Schlaf dann trotzdem ziemlich einzudämmen. Im Wachleben ist sie oft gut da. Aber im Traum bin ich dann vermutlich auf Einzelheiten versteift und verliere die Sicht auf die Gesamtheit. So stelle ich mir das vor.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klarheit über das Wachleben im KT Ver366 4 3.386 16.09.2018, 18:15
Letzter Beitrag: Ver366
  Traumyoga- Luzidität im Wachleben ElMagico 9 8.721 07.10.2008, 09:51
Letzter Beitrag: Orochimaru
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: