Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Durch eine Tür gehen

Durch eine Tür gehen
#1
29.08.2013, 21:48
Vor langer Zeit war mir einmal aufgefallen, dass ich mir im Wachzustand
nicht richtig vorstellen kann durch eine Tür zu gehen. Das klingt wirklich
eigenartig, darum will ich es kurz erklären:
Sobald ich durch den Türbogen durch bin, müsste ich mir vorstellen
die Tür nicht mehr zu sehen, da sie ja aus meiner Blick-Peripherie
verschwunden wäre. Da ich aber nicht an die Nichtexistenz
der Tür denken kann, bleibt sie immer noch in der Vorstellung sichtbar.

In Träumen hatte ich dieses Problem noch nicht. Was ich interessant finde.
Irgendwie scheint ja dann das Denken im Traum anders zu sein als
im Wachzustand.

Kennt ihr auch solche Effekte?
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dem Abgrund begegnen - durch das Nadelöhr gehen ichbinmehr 3 234 16.06.2023, 19:15
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Durch eine SP in andere Dimensionen gelangen? Özgün 23 14.831 28.08.2013, 15:12
Letzter Beitrag: ricky_ho
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: