Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was machen wenn man keinen Einfluß hat?

Was machen wenn man keinen Einfluß hat?
#1
14.04.2007, 01:13
Ich weiß nicht so genau wie ich es beschreiben soll. Ich bin vorhin beim Fernsehen eingeschlafen und hatte einen Traum. Diesmal war es aber ein Traum in dem ich selber keine direkte Form hatte. Ich hatte keinen Körper und wenn man es genauer betrachtet habe ich da nichtmal wirklich existiert. Das einzige was dort existiert hat war so eine Art Fernsehprogramm. Ich habe also sozusagen einen Traum gesehen ohne dabei zu sein. Dadurch, dass ich keinen Körper hatte wusste ich nicht genau wie ich mich verhalten sollte. Ich wusste zwar, dass es ein Traum sein muss weil ich körperlos war aber ich wusste nicht wie ich die Kontrolle übernehmen sollte.

Habt ihr da vielleicht eine Idee wie ich in einem solchen Traum die Kontrolle gewinnen kann?
Zitieren
Re: Was machen wenn man keinen Einfluß hat?
#2
14.04.2007, 08:29
Hast du denn wenigstens versucht, einen Körper zu erschaffen?
Mein Verstand ist unbestechlich.
Ich studier das Positive.
Ich bin niemals oberflächlich.
Ich seh immer in die Tiefe.
Denn die Wahrheit,
Will immer Klarheit!
Zitieren
Re: Was machen wenn man keinen Einfluß hat?
#3
14.04.2007, 08:37
Hi,

irgendwie kommt mir das vor wie ein Playstation oder PC Game, wo es um Autorennen geht und man auch einstellen kann, ob man das Cockpit (und tw den Träumer) sieht oder nicht.
Ich kann mir daher vorstellen, dass Du nur nach dem Knopf für den Körper suchen hättest können...
Zitieren
Re: Was machen wenn man keinen Einfluß hat?
#4
14.04.2007, 08:42
Wozu denn? Der Traum ist doch bloß deine Vorstellung. Dein Körper auch. Also wenn man was verändern will, dann muss man sich etwas anderes vorstellen. Das tut man selbst wenn man ein Traumkörper hat. Wenn du ein Glas Wasser hebst. Dann hebt es nicht dein Körper, sondern deine Erwartungshaltung, dass normalerweise sich das Glas bewegt wenn deine Hand es anfässt und nach oben geht.

Natürlich gebe ich zu, dass gerade für Anfänger es etwas paradox und schwierig erscheint. Aber es gibt viele andere Methoden um deine Traumwelt zu beeinflussen. DU brauchst nur Glaubenskraft (ich verwende nicht Willenskraft, denn nicht alles was du willst passiert, wenn du nicht daran glaubst.) und Phantasie.
Macht mit beim <A HREF="http://folding.stanford.edu/">Folding@Home</A> <A HREF="http://37351.rapidforum.com/topic=100771435492">Klartraumforum-Team</A> und helft bei der Erforschung von Heilmitteln gegen Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson und verschiedene Krebse!
Zitieren
Re: Was machen wenn man keinen Einfluß hat?
#5
14.04.2007, 10:48
Hm hört sich eigentlich ganz logisch an. Ich wusste nur nicht wirklich was ich machen sollte da ich wie gesagt das Gefühl hatte, dass ich nicht existiere. Vielleicht ist mir auch nix eingefallen weil die Überraschung zu groß war.

Ich glaub das mit dem Glas probier ich mal wenn ich nochmal so einen Traum habe. Das mit dem Körper erschaffen klingt da irgendwie etwas schwerer. Wenn das mit dem Glas nicht geht kann ich es ja auch mal probieren.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Autosuggestion richtig machen? Nerdnarok 25 13.443 24.01.2020, 16:17
Letzter Beitrag: Phobetor
  Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war traumfan 2 3.807 16.08.2016, 07:14
Letzter Beitrag: Pygar
  Was tun wenn klar? Faiky 19 20.247 03.02.2013, 20:09
Letzter Beitrag: Faiky
  Wenn ihr wie ich, OdI 5 4.641 03.10.2005, 22:24
Letzter Beitrag: OdI
  Erinnerung, einen RC zu machen Vanlender 3 3.282 08.07.2005, 21:15
Letzter Beitrag: jeyelle
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: