Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten

Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#1
25.02.2005, 17:02
Hallo Leute

Ich lese schon seit länger Zeit mit und habe auch schon sehr viel ausprobiert, mit unterschiedlichen Erfolgen. Auf jeden Fall finde ich dieses Forum super.
Bin aktuell bei 20 mg Vitamin B6 und Affirmationen vor den Schlafen gehen.

Und der Technik:
Also ich mache das jeweils in der Früh und am Nachmittag.
20 mal in Folge für 30 Sekunden die Luft anhalten, Augen zu und dabei auf Blau und auf das Herz fokussieren. Ich habe das in den letzten 10 Tagen jeden Tag um eine Sekunde gesteigert. Das heist ich bin gerade bei 40.
Lasse für die Zeitmessung ein mp3 in der Schleife laufen das einmal kurz piept und dann 30 Sekunden (oder eben länger) still ist.

Auf jeden Fall sind mein Nächte super spannend geworden. Ich erinnere mich an 3 – 6 Träume und in den meisten davon bin ich ziemlich bewusst. Das ist anders als mit RC (da weiß man entweder das man träumt oder nicht). Aber mit der Technik ist das irgendwie anders. Ich kann auch wesentlich leichter visualisieren. Mir kommt vor, das die Grenze zwischen Traum und Realität dadurch geschwächt wird.
Am Morgen wenn ich das erste mal aufwache, kann ich mir aussuchen was ich weiterträumen möchte, ich schlafe wieder ein und der Traum kommt. Bin dabei eben nicht vollkommen klar und kann nur steuern in welche Richtung die Handlung gehen soll.

Bin zufällig über diese Technik gestolpert, weil ich mit Meditationen experimentiere: das ist eine Mischung aus Tibetischen (Traum-)yoga und Indischen Pranayama. Nur ohne dem kulturellen Zeugs.
Freiheit ist unvermeidbar
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#2
25.02.2005, 17:56
huhu. das klingt interessant. weisst du denn auch, warum genau das luftanhalten mit dieser frequenz(mit welcher eigentlich?) und die konzentration auf das herz und auf die farbe(!?) blau so hilfreich ist?
wird es vllt in schriften ueber traumyoga oder so beschrieben, warum das funktioniert?

hoert sich jedenfalls nicht sonderlcih energie oder zeitraubend an, drum werd ichs denke auch mal probieren bigwink
Ich strebe eine Verbindung an zwischen Wissenschaft, Rationalität, Kreativität, und Intuition. Leider wird das oft als Gegensatz verstanden, weshalb kritische Fragen dann als störend wahrgenommen werden. Ich werde mich hier weniger beteiligen, weniger sinnlose Diskussionen führen, mehr Videos produzieren.
Bin weiterhin über PN zu erreichen.
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#3
25.02.2005, 18:41
Beim Luft anhalten.. desto länger desto besser. Es soll Leute geben die bei dieser Übung nur mehr alle 2min30sek einmal aus und einatmen.

Also ich habe mir da eine Theorie zusammengebastelt:
prana-yama (das mit dem Luft anhalten) bringt angeblich (Nerven-)Energie in den Körper (Indische Texte). Blau und der Fokus aufs Herz regt das Herzzentrum (Tibetische Texte) an (Thymusdrüse) und die Energie wird durch den Fokus dorthin dirigiert, und regt es somit stärker an als ohne Luft anhalten. Die Hormone der Thymusdrüse sind wahrscheinlich für verbesserte Klarheit zuständig, auch im Schlaf.

Im übrigen ist das Buch „Dream Yoga“ (auf englisch, aber leicht zu lesen)äußerst lehrreich
Freiheit ist unvermeidbar
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#4
26.02.2005, 08:18
Klingt wirklich sehr interessant. Ist auf jeden Fall einen Test wert.
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#5
28.02.2005, 14:37
Also die technik ist gut!
Ich habe mich in den letzten 4 wocehn nichtmehr so intensiv mit klarträumen beschäftigt und deshalb auch kaum traumerinnerung oder einen klartarum gehabt.
Gestern hab ich diese technik benutzt und kann 3 normale Träume erinnern und hatte sogar einen klartraum, schätzungsweise 5 min lang big
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#6
28.02.2005, 15:57
20mal in folge... und dazwischen? atmest du nur einmal ein? oder mehrmals?...
das würde mich mal interessieren... dann probier ichs auch
LG jey
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#7
28.02.2005, 17:37
so hab ich es gemacht: ausatmen, in den bauch einatmen, luft anhalten, dann hab ich 30 herzschläge gezählt, ausamten ... usw
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#8
29.04.2005, 10:53
Habe das mit dem Luftanhalten auch probiert. Es scheint tatsächlich Auswirkungen auf das Bewusstsein im Traum zu haben. Habe letztens eine Fernsehsendung über tibet.Mönche gesehen, da wurde u.a. gesagt, dass durch Erhöhung des CO2-Gehaltes im Körper das Bewusstwerden in Träumen enorm gefördert werden kann.
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#9
29.04.2005, 16:13
ich habe es ein paar mal probiert, aber 20 mal in folge.... das schaff ich nicht. da bekomm ich irgendwie nach 5 malen panik
is halt irgendwie nix für mich
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#10
29.04.2005, 17:02
wann soll man dass den machen?
vorm schlafen gehen?
Nimm das Leben nicht so ernst... lebend kommst du da eh nicht raus.
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#11
06.05.2005, 10:53

Habe diese Methode inzwischen öfter angewendet und dabei von 6 Versuchen 4x Erfolg gehabt(3lange luzide Träume+1kurzes Erwachen im Traum). Vor den 3 langen Träumen habe ich allerdings nur je 15 mal in Folge den Atem angehalten, statt 20 mal. Ob das eine Rolle spielt? Ich werds beobachten, vielleicht ist 15 mal für mich das Optimale?
Diese Methode kombiniere ich außerdem noch mit Finger- und Augenbewegungen. Vorm Einschlafen in der Reihenfolge: 15-20Mal Atemanhalten, 2-3 Minuten Augenbewegungen und dann während des Einschlafens Fingerbewegungen+Affirmationen.
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#12
06.05.2005, 11:28
k werde das als newbie auch mal versuchen
Nimm das Leben nicht so ernst... lebend kommst du da eh nicht raus.
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#13
13.05.2005, 15:47
Habe vergangene Woche zweimal mit dieser Methode geübt und daraus wieder einen luziden Traum erlebt. Ich halte nach wie vor nur 15 mal den Atem an, für mich ist das o.k. so. Normalerweise lag mir Atemtechnik noch nie, war mir immer zu anstrengend, aber diese Methode scheint wirklich gut zu sein. Ich müsste nur öfter üben...
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#14
14.05.2005, 21:04
kann man das Ganze auch mit WILD kombinieren?
big
Rincewind
Wissen ist Nacht! <a href="http://www.nachtschule.de">Nachtigaller</a> hatte da wahrscheinlich recht ...
Zitieren
Re: Neue Technik mit wiederholtem Luft anhalten
#15
17.05.2005, 10:48

Ich kombiniere das immer mit anderen Methoden, u.a. sind da auch die Fingerbewegungen dabei. Die mache ich aber lediglich als so eine Art "Roter Faden", der dann bis in die hypnagogne Phase hineinreichen soll. Dabei bewege ich nur den Zeigefinger, manchmal links, manchmal rechts, jenachdem wie's gerade angenehmer ist. Habe festgestellt, das dies ein tolles Mittel ist, beim Einschlafen aufmerksam zu bleiben. Mitunter bewege ich den Finger zum Schluss auch nur noch geistig, wenn ich müde werde. Aber das ist o.k. so, denn die Wirkung ist gleich.

Habe mittlerweile auch bemerkt, dass ich mit KOmbination von 2-4 verschiedenen Methoden die besten Ergebnisse bekomme. Also Kombinationen kann ich nur empfehlen, probier einfach aus, was Dir sympathisch ist, was zu Dir passt. Viel Glück big
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben


Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hypnagoges Surfen. Die neue Technik? (Sufu: Hypnagoge Bilder) Traum11 49 30.460 19.07.2015, 23:41
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Habe ich eine neue KT-Technik erfunden? tobias 11 6.455 21.06.2015, 18:07
Letzter Beitrag: LoremYpsum
  Neue Technik: NMT Obstsalat 13 6.892 17.01.2014, 14:42
Letzter Beitrag: REM-Wizard
  Luft anhalten - Der andere Weg zur Entspannung dennschmitz 12 28.512 12.10.2012, 10:01
Letzter Beitrag: Pygar
  C-Wild - Neue Technik Pygar 14 10.357 11.08.2010, 07:09
Letzter Beitrag: Pygar
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: