Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Erste OOBE» Außerkörperliche Erfahrungen

Erste OOBE
#1
Big Grin  08.07.2018, 15:03
[+] 2 User sagen Danke! Shadowlight2 für diesen Beitrag
Grüße!
Hier ein Bericht meiner ersten OOBE (ohne Ziel).
Nach einer Meditation ging ich zu Bett und schlief 3 Stunden, wachte auf und kam auf den Gedanken im liegen weiter zu meditieren. Es ging sehr fix bis mein Körper wieder schlief. Meine Absicht war es, mit meinem Geist zu einer anderen Position im Raum zu gelangen! Ich fühlte starke Vibrationen, jedoch nur kurz. Als ich meine Augen öffnete, blickte ich tatsächlich auf meinen schlafenden Körper im Bett und zwar von der Zimmerdecke aus.
Dieser Augenblick hielt circa eine halbe Sekunde weil ich dermaßen erschrocken war und blitzartig in meinen Körper im Bett zurückgesogen wurde lol lol
Die kurze Situation war unglaublich real und klar.
Seitdem habe ich verstanden das eine OOBE ein Ziel erfordert da sie sonst sinnfrei ist!
Ich habe es in der Nacht noch gute 3 bis 4 mal probiert, bin dann aber eingeschlafen.

Es würde mich freuen von euren Erfahrungen mit OOBEs und dergleichen hier zu lesen.
Lg shadowlight
Zitieren
RE: Erste OOBE
#2
08.07.2018, 15:21
Hallo Shadowlight2. Wie hast du das austreten trainiert?
Zitieren
RE: Erste OOBE
#3
08.07.2018, 16:07
[+] 1 User sagt Danke! Meerfelix für diesen Beitrag
nicht unbedingt sinnfrei. ich meine ein ziel ist schon angebracht bei der kostbaren zeit außerhalb. doch theoretisch ist es auch möglich sich von der umgebung oder dem moment inspirieren zu lassen. der physische körper übt allerdings eine natürliche anziehungskraft aus.
BUMS - Klartraum!
Zitieren
RE: Erste OOBE
#4
09.07.2018, 12:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2018, 12:37 von Sucher.)
(08.07.2018, 15:03)Shadowlight2 schrieb:  Als ich meine Augen öffnete, blickte ich tatsächlich auf meinen schlafenden Körper im Bett und zwar von der Zimmerdecke aus.
Dieser Augenblick hielt circa eine halbe Sekunde weil ich dermaßen erschrocken war und blitzartig in meinen Körper im Bett zurückgesogen wurde lol lol
Die kurze Situation war unglaublich real und klar.

Ich habe meinen Körper im Bett auch schon erblickt, aber normalerweise versuche ich dies zu vermeiden, da die Gefahr dabei wieder in den Körper zurück gezogen zu werden sehr gross ist.
Zitieren
RE: Erste OOBE
#5
10.07.2018, 10:07
@ichbinmehr Ich übe oft visualisieren jedoch war es eher spontan dass es geklappt hat.
Das nächste mal werde ich einen anderen Ort wählen und mir ein Ziel einfallen lassen^^
Zitieren
RE: Erste OOBE
#6
02.09.2018, 11:30
Hallo Shadowlight,

Ich experimentiere auch mit AKEs. Vor zwei Jahren hatte ich bereits erste Erfolge und habe es dann wieder einschlafen lassen. Vor zwei Wochen habe ich wieder begonnen und gestern hatte ich meine erste nach der Pause. Ein kurze hatte ich noch vor 3 Monaten als ich mit KTs experimentiert habe, aber die war wirklich sehr kurz - bin einfach nur gefühlt aus dem Körper geschwebt und kam dann wieder zurück, ehe ich realisieren konnte, was passierte.
Meine AKE gestern habe ich hier in einem anderen Thread beschrieben:
https://www.klartraumforum.de/forum/show...#pid244930

Das mit dem Wegvisualisieren hat nicht geklappt. Bei mir ist es bis jetzt so, dass jedes Mal eine andere Technik zum Austritt funktioniert hat. Oder es klappt von ganz alleine.
Visualisieren ist nicht so meine Stärke. Als ich vor zwei Tagen gelesen hab, dass man sich auch auf das was man hört konzentrieren kann, hatte ich das gestern mal ausprobiert - da hat es gleich beim ersten Versuch geklappt - mal sehen wie lange es bis zum nächsten Mal dauert bigwink

GLG
Lanceya
Zitieren
RE: Erste OOBE
#7
11.09.2018, 17:03
Im Visualisieren bin ich auch sehr schlecht. Die beiden vollständigen OOBEs, die ich hatte, waren spontan, allerdings war ich vorher mit dem Wunsch eingeschlafen, eine OOBE haben zu wollen. Nach dem 1. Erwachen riss es mich beide Male raus, es war körperlich wirklich wie ein Rausreißen, fast schon schmerzhaft. Ansonsten habe ich es im Einschlafprozess oft, dass einzelne Körperteile sich ruckartig bewegen, ohne, dass sie es physisch tun. Ich habe zwei sehr schreckhafte Katzen auf, bzw. neben mir liegen, die würden bei echter physischer Bewegung davon eilen. Ich denke, mein Astralkörper übt schon ein bisschen für den Tag X, wo ich dann gezielt eine OOBE habe big
Life is just a long false awakening
Zitieren
RE: Erste OOBE
#8
11.09.2018, 18:38
[+] 1 User sagt Danke! Lucinda für diesen Beitrag
(11.09.2018, 17:03)clearseven schrieb: Ansonsten habe ich es im Einschlafprozess oft, dass einzelne Körperteile sich ruckartig bewegen, ohne, dass sie es physisch tun. Ich habe zwei sehr schreckhafte Katzen auf, bzw. neben mir liegen, die würden bei echter physischer Bewegung davon eilen.

Bei mir sind AKEs eher zufällig und sehr selten. In der Kindheit muss ich so etwas häufig gehabt haben, wusste allerdings nicht, was es ist. 
Mir passiert dies jetzt, dann nur im Nahbereich in der Wohnung.

Das Ruckeln konnte ich gerade vorhin glücklicherweise mal wieder erleben. Und zwar hörte ich folgenden Titel mit Kopfhörern: https://www.youtube.com/watch?v=UGSNuWoAu1w&t=00s 
Das Ruckeln war eindeutig nicht physisch. Zum Clip habe ich übrigens wunderbar geschlafen, die Zeit verging wie im Flug, ca. 40 Minuten. 
Die Musik habe ich jedoch die ganze Zeit mitbekommen und war danach topfit. Das ist dann so ein Zustand, dass man glaubt, man sei noch wach, hat aber geschlafen. Mit Kopfhörern zu träumen, traue ich mich nicht so recht, vielleicht wird es auf diesem Wege deshalb nicht mehr.

Ansonsten bin ich ja von "ThetaRealms" begeistert, also was das Erinnern an Träume, Wiedererkennen von Traumgefühlen und das bewusste, kurzzeitige erfrischende Schlafen betrifft.
https://www.youtube.com/watch?v=K2oCqc_La2A&t=4054s
https://www.youtube.com/watch?v=JUNPxHE9...vVS_SCXr_8
https://www.youtube.com/watch?v=m74RB9uk2eA&t=5538s

Während meiner vereinzelten kurzweiligen AKEs ist für mich so ein sonderliches, körperliches Fließgefühl markant, welches ich aus dem physischen Leben nicht kenne. Vielleicht ließe es sich auch als ausgedehntes Schreck- oder Fallgefühl beschreiben, von der Intensität her nicht so kompakt und gebündelt, sondern gedämpfter und gestreckter. fly
Manchmal schaue ich jemandem oder einem Wesen genau in die Augen. Unheimlicher ist es, wenn ich fühle, dass da jemand ist, ich denjenigen trotz der Sehfertigkeit nicht erblicken kann.
Zudem fällt mir gerade von heute Morgen ein Traum ein, in dem eine Frau einen schmalen Gang entlang kam und ich deswegen kurz erschrak, weil sie mein Zimmer erreichte. Als sie hineinschaute, ging es ihr ebenso. Sie sah mir genau in die Augen und ich in ihr Gesicht. Es war eine ältere, große und füllige Frau. Jedenfalls fühlte sich das gegenseitige Wahrnehmen und Erkennen sehr bewusst an. shocked
Zitieren
RE: Erste OOBE
#9
12.09.2018, 10:33
(11.09.2018, 18:38)Lucinda schrieb: Während meiner vereinzelten kurzweiligen AKEs ist für mich so ein sonderliches, körperliches Fließgefühl markant, welches ich aus dem physischen Leben nicht kenne. Vielleicht ließe es sich auch als ausgedehntes Schreck- oder Fallgefühl beschreiben, von der Intensität her nicht so kompakt und gebündelt, sondern gedämpfter und gestreckter. fly
Manchmal schaue ich jemandem oder einem Wesen genau in die Augen. Unheimlicher ist es, wenn ich fühle, dass da jemand ist, ich denjenigen trotz der Sehfertigkeit nicht erblicken kann.
Zudem fällt mir gerade von heute Morgen ein Traum ein, in dem eine Frau einen schmalen Gang entlang kam und ich deswegen kurz erschrak, weil sie mein Zimmer erreichte. Als sie hineinschaute, ging es ihr ebenso. Sie sah mir genau in die Augen und ich in ihr Gesicht. Es war eine ältere, große und füllige Frau. Jedenfalls fühlte sich das gegenseitige Wahrnehmen und Erkennen sehr bewusst an. shocked

Eine Art Fließgefühl kenne ich aus hypnopompen Phasen, wo ich noch nicht vollständig wach bin, aber meinen Realkörper bereits anfange zu fühlen.

Oh, Wesen in meinem Schlafzimmer hatte ich noch nicht, ich glaube meine Katzen passen zu gut auf big
Dass ich allerdings beim Einschlafen/Aufwachen Menschen oder Tieren direkt in die Augen schaue, habe ich immer mal wieder. Eine zeitlang war es eine Echse mit glänzenden, grünen Schuppen und gelben Augen. Zweimal war es ein Leopard (ebenfalls gelbe Augen) und mehrmals mir unbekannte Menschen. Einmal war es eine ältere Frau, mit pechschwarzen Augen. Sie schien mir direkt in die Seele zu schauen.
Life is just a long false awakening
Zitieren
RE: Erste OOBE
#10
13.09.2018, 18:14
Zitat:clearseven

Eine Art Fließgefühl kenne ich aus hypnopompen Phasen, wo ich noch nicht vollständig wach bin, aber meinen Realkörper bereits anfange zu fühlen.

Oh, Wesen in meinem Schlafzimmer hatte ich noch nicht, ich glaube meine Katzen passen zu gut auf [Bild: 75_big.gif]
Dieses Gefühl beim Aufwachen ist bei mir etwas Anderes als das von mir so benannte Fließgefühl während astraler Erfahrungen. 
Es ist, wie als wären Gefühle und Emotionen weiter und intensiver.
Aber ich kenne auch das Ganzkörper-Kribbeln in manchem Aufwachzustand wie bei "eingeschlafenen Füßen", die wieder fühlbar werden.

"Aliens" hatte ich - meiner Erinnerung nach - auch noch nicht zu Besuch. - Unsere Katzen sah ich mal als Leuchtkugeln herum liegen.

Was ich mich manchmal frage - und eigentlich würde ich es nicht "erfahren" wollen: Wenn es feinstofflichere, beschleunigt-reaktive Ebenen gibt, ob es auch schwerfälligere, materiellere Ebenen als die unsere physische gibt bzw. wie sich das Bewusstsein dort gestaltet. glare
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Surreale OOBE FeelMyDream 64 14.220 16.01.2014, 08:00
Letzter Beitrag: proyect_outzone
  SP - Wächter - OOBE Abinmorth 5 4.647 28.03.2012, 06:35
Letzter Beitrag: Pygar
  OOBE mit Präsenz, Dream Warrior 4 2.288 31.07.2011, 14:28
Letzter Beitrag: Dream Warrior
  Vom Dild zur OOBE? SaurianAngel 3 1.667 28.07.2009, 19:03
Letzter Beitrag: SaurianAngel
  erste OOBE Sunray 0 801 02.02.2005, 17:46
Letzter Beitrag: Sunray
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: