Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Klartraumtechniken nach Ländern» Erfinder und Herkunft von KT-Techniken

Klartraumtechniken nach Ländern
#1
05.03.2018, 22:11
Einfach mal zum Spaß und ohne tieferen Sinn: Eine Liste mit den Klartraumtechniken mit ihren jeweiligen Erfindern und dem Herkunftsland.
Ergänzungen, Quellen und Korrekturen sind gerne gesehen.


DILD: Deutschland (Tholey?)
WILD: Deutschland (Tholey?)
VILD: Schottland (User Pedro, http://www.ld4all.com/forum/viewtopic.php?t=4789)
LILD:
HILD:
MILD: USA (Stephen LaBerge, Exploring the World of Lucid Dreaming)
DEILD:
iWILD: Russland (Michael Raduga)
SSILD: China
Rythm Napping:
Dreamcar: Deutschland (Don Rinatos, https://www.klartraumforum.de/forum/show...p?tid=1633)

Existence is pain
Zitieren
RE: Klartraumtechniken nach Ländern
#2
06.03.2018, 12:59
LILD müsste auch von Tholey sein, HILD / FILD stammt von Haggard aus dem DV-Forum, vermutlich stammt er aus den USA.

WILD könnte auch von Beverly D'Urso, einer Probandin von LaBerge, stammen.

Letztendlich lässt sich wahrscheinlich schlecht ein Urheber ausmachen, da viele Techniken parallel entdeckt wurden oder verschiedene Forscher sich gegenseitig inspiriert haben.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Klartraumtechniken nach Ländern
#3
06.03.2018, 13:23
Es kann eh nur um die Bezeichnungen gehen, nicht wirklich um die Techniken - ich glaube kaum, dass irgendeine davon nicht spätestens in der Antike bekannt war, abgesehen vllt von denen, die auf Technologie basieren.

WILD und DILD würde ich in dem Sinne nicht Tholey zuschreiben. Tholey hat diese Begriffe nie verwendet.

Mir scheint der Thread albern, und die Einteilung nach Ländern ... sinnlos. Tholey müssten wir wenn schon dann als Repräsentanten vom Saarland nehmen. grin
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Klartraumtechniken nach Ländern
#4
06.03.2018, 14:01
(06.03.2018, 13:23)gnutl schrieb: Es kann eh nur um die Bezeichnungen gehen, nicht wirklich um die Techniken

nicken Als ich meinen ersten WILD hatte, wusste ich nicht einmal, dass es Klarträume gibt, geschweige denn, mit welchen Techniken sich diese herbeiführen lassen. Trotzdem wandte ich eine solche Technik (Visualisierung) dabei unwissentlich an.

Zitat:WILD und DILD würde ich in dem Sinne nicht Tholey zuschreiben. Tholey hat diese Begriffe nie verwendet.

Genau. Tholey unterschied zwischen klarheitsbewahrenden und klarheitsgewinnenden Techniken, was natürlich effektiv das Gleiche ist.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine neue Didaktik bei der Lehre von Klartraumtechniken - eine Streitschrift. Joshua1007 38 2.752 26.03.2019, 10:00
Letzter Beitrag: neuge
  Selbst entwickelte Klartraumtechniken pjotre2 3 1.873 22.06.2015, 19:41
Letzter Beitrag: Laura
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: