Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht» Super Voraussetzungen, aber etwas klappt nicht

Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#1
Exclamation  05.01.2011, 17:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2011, 17:38 von Delusion.)
Hi zusammen.

War jetzt ne lange Zeit inaktiv hier, hatte aber nur einen Klartraum im letzten Jahr...

...und genau deshalb bin ich unzufrieden.

Lasst mich erklären: Ich träume praktisch jede Nacht dieselben Träume. In gewissen bezügen, und erinner mich auch praktisch jeden Tag daran. Manche sind so eindrücklich, dass ich noch Monate danach Details kenne. Ich träume immer vom Vater und Bruder, von Tieren die etwas gegen mich haben (gestern ein Igel) und von Gebäuden mit weissen oder roten Backsteinen, und ich bin immer auf der Flucht. Ich erinner mich dann oft und sage mir im Traum, he, das habe ich doch schon mal geträumt (das ist ein ganz subtiler Gedanke und ich werde dabei nicht wirklich klar oder kann nichts machen). Ich weiss wie meine Träume aussehen, schreib sie auf, schmücke sie durch meine Tagträumereien aus und schreibe auch dies nieder. Ich studiere an manchen Träumen noch Wochen danach rum. Täglich mache ich ca. 5 RCs (Nase zuhalten, denken wie es wäre wenn ich dann Atmen könnte und probieren), eigentlich weil ich mich schwummerig fühle und das als gute Chance für einen RC finde (ich muss bei der Arbeit oft raus und wieder rein, wahrscheinlich wird mir dabei manchmal schwindlig).
Ich nehme mir praktisch jeden Abend vor die WBTB Technik anzuwenden und stelle einen Wecker auf 4 Uhr. Klappt aber nicht, bin zu schnell wieder weg und träume danach meist was anderes oder kann mich an das davor nichtmehr erinnern.

So, was schlagt ihr mir vor kann ich noch besser tun? ich denke ich habe keine schlechte Grundlage, aber etwas klappt nicht.

Grüsse, Delusion
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#2
05.01.2011, 17:50
Was mir in deiner Aufzähling irgendwie fehlt ist die Arbeit mit Traumsymbolen, obwohl das bei dir ja sehr naheliegt, wenn du ständig von denselben Sachen träumst.

Also du solltest immer RCs machen, wenn du Vater oder Bruder oder Tieren oder solchen Gebäuden begegnest und/oder du solltest dir vor dem Einschlafen die entsprechenden Situationen vorstellen, aber dann so, dass du dabei einen RC machst und klar wirst.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#3
05.01.2011, 17:53
Ich könnt vielleicht vorschlagen auch RC's durchzuführen wenn du im Wachleben deine Traumzeichen (Vater /Bruder/Ziegelsteingebäude/Tiere) siehst, besonders weil du ja genau deine traumzeichen kennst.
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#4
05.01.2011, 18:41
tipps klingen gut.
was bei mir anscheined echt gut geklappt hat sich viel mit dem thema auseinander setzen bevor man schlafen geht.
Mein Körper ist müde und schläft, ICH aber noch lange nicht!
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#5
05.01.2011, 19:18
hier würde ich ebenfalls mal die arbeit mit traumsymbolen empfehlen... lass sie dir aber nicht von jemandem "aufschwatzen" weil jeder interpretiert symbole anderst!!!! für jeden menschen haben sie oftmals eine andere bedeutung! ich hab mich schon öfters mit sowas auseinandergesetzt!
ein traumtagebuch führen seh ich dann ebenfalls als sehr sinnvoll an!!!

ansonsten gehts mir ähnlich! bei wiederholenden träumen kommt bei mir auch öfters der gedanke "das kenne ich, das hatte ich schonmal geträumt" aber "klar" werd ich auch nicht, wobei ich schon seit langer zeit keinen wiederholenden traum mehr hatte, fällt mir gerade auf...

wünsch dir aber auf alle fälle viel erfolg! das wird schon!!! big
„Das Beste, was einem passieren kann: wenn die Wirklichkeit sich in einen Traum verwandelt.“
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#6
05.01.2011, 19:33
Um die Bedeutung der Traumsymbole gehts ja in dem Zusammenhang gar nicht. Wahrscheinlich ist "Traumsymbol" gar nicht der richtige Begriff, sondern "Traumzeichen". Muss ich mir mal angewöhne, letzteres zu sagen.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#7
05.01.2011, 21:20
Mal danke für die Antworten. Das mit den Traumfiduren/ -symbol habe ich noch nicht ausprobiert. Nur leider seh ich die beiden eher im Traum als in der realität. Nicht dass ichs nicht gut mit ihnen hätte. Aber hier ist wohl das Thema Flucht eher geeignet, und da ich noch oftmals Computerspiele spiele...

Hat mir jemand vielleicht einen Erfahrungsbericht zu einem erfolgreichen WBTB Versuch? Evt könnte dies schon helfen.

Grüsse
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#8
05.01.2011, 21:43
Ich hatte erst heute morgen meinen ersten KT-Erfolg nachdem ich die hoffnun schon aufgegeben habe, nachzulesen im " mein erster klartraum"-thread
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#9
15.02.2011, 16:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2011, 16:59 von Delusion.)
Soweit wie vorgestern Nacht war ich selten.
Traum:
Ich bin in einer Lagune herumgeflogen. Später hatte ich 3 Fleischbällchen in der Hand. Bis dahin ein normaler Traum. Danach lag ich in einem Operationsraum auf einem Zahnarztstuhl, im 45° Winkel mit dem Kopf nach unten. Der Arzt schüttelte die Fleischbällchen aus und zeigte mir, dass dies meine Lungen waren. Er schnitt mir den ganzen Torso auf, um die Lungen wieder reinzusetzen. Aber aus den Schnitten floss kein Blut und das machte mich stutzig. Ich fragte ihn, warum mir das nichts macht und ich kaum Schmerz fühle. Er sagte: "Du bist doch in einem Traum!" Darauf antwortet ich: "Stimmt", und plötzlich war ich mit dem Stuhl nurnoch einige Zentimeter von der Decke entfernt. Ich strich über deren Oberfläche und fühlte die Raufasertapete. Ich sagte ihm bewusst und klar wie erstaunlich detailiert mir das vorkam, praktisch wie echt. Er stimmte mir zu und so endet eigentlich auch die Traumerinnerung...
PS: Habe mit einem neuen System begonnen; ich wecke mich im Stundentackt beginnend um 5, und nach 6 Uhr im halbstundentackt bis um 7 Uhr. Kann ich daraus einen Nutzen erzielen, ausser das ich in die REM-Phase einschlafe? Ich denke dieses System in der Absicht Klarträume zu haben (ich stehe nach dem Wecker auf um ihn neu zu stellen) hat auch schon geholfen.

Grüsse, Delusion
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#10
15.02.2011, 17:39
normalerweise dauert doch ein schlafzyklus eineinhalbstunden, ob das wirklich was bringt mit halbstundenwecker weiß ich nciht. kenn den timer von saltcube der dich alle paar minuten wecken soll sodass du nie ganz wach aber auch nichtrichtig einpennst, sodass du halt dann im traum wach bist, hat bei mir nicht richtig funktioniert -.-

du hast ja kranke träume biggrin
Zitieren
RE: Nur knapp vorbei, Nacht für Nacht
#11
16.02.2011, 17:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.2011, 17:22 von Delusion.)
Alle paar Minuten? Und wenn du dann im Traum bist wirst du immerwieder gestört?

Es ist eben so dass ich oft so knapp vor der Klarheit stehe, oder sie auch habe. Das Wissen das ich träume ohne Kontrolle. Ich könnte den Gedanken zu träumen mit etwas verknüpfen das mir Kontrolle gibt. Ein RC ist ja zur Traumerkennung da, was kann ich für die Kontrolle tun?
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3 Horror-Schlafparalysen in einer Nacht Synovia 6 135 08.04.2021, 20:54
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Strange Nacht im Wald Typhon 0 1.082 27.12.2018, 15:22
Letzter Beitrag: Typhon
  Erinnerung an die Träume der letzten Nacht — immer vor dem Einschlafen Akasha 5 2.976 25.01.2016, 15:04
Letzter Beitrag: REM-Wizard
  Ich hab fast jede Nacht einen Klartraum Esteban 2 2.364 07.03.2015, 09:50
Letzter Beitrag: Esteban
  Jede Nacht falsches Erwachen anyoNe 8 4.936 24.01.2014, 16:46
Letzter Beitrag: ichbinmehr
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: