Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll

Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#1
17.12.2008, 20:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2009, 09:49 von WILDling.)
Es ist ein KT-Kurs, welchen LaBerge in Jahre 1998 in Moskau gegeben hat. Nach 5:30 Minuten Einführung von Wladimir Maiov fängt er an, auf englisch zu erzählen.

Viel Spass!

Teil 1: Ein perfekter RC




LG,
Don

P.S. Cool, der Meister erklärt die Grundlagen - das geht ab!!!
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#2
17.12.2008, 21:55
Russen sind so kuhl. Ich sollte mal russisch lernen.

Hahaha, LaBerge wirkt voll angepisst, weil er dauernd von der Dolmetscherin unterbrochen wird.
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#3
17.12.2008, 22:07
Wow !
Ich habe mir gerade 10 min. angeschaut und bin total von seiner Rede gefesselt.
Was mir sehr gefällt, ist wie er die Verbindung zu den Zuhörern aufbaut und auch die Einfachheit in seiner Erklärung.

Danke für dieses interessante Video.

LG,
soulution
be aware of the illusions!
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#4
17.12.2008, 22:16
Ich schau selbst gerade begeistert an!

Echt super big

Dann gibt es jeden Abend ein Video, wie Adventskaleder biggrin
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#5
18.12.2008, 08:54
Vielen Dank lieber Don!

Für alle, die das Video gern auf Platte archivieren wollen, hier mal der Link:
Teil 1: Ein Perfekter RC
Format:flv
Dateigröße: 171,16 MB


Teil II


Teil III
Gar nichts...
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#6
18.12.2008, 09:32

Zitat:Arepo schrieb am 18.12.2008 08:54 Uhr:
Vielen Dank lieber Don!

Für alle, die das Video gern auf Platte archivieren wollen, hier mal der Link:
Teil 1: Ein Perfekter RC
Format:flv
Dateigröße: 171,16 MB

Danke, danke. Das ist SEHR kuhl.
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#7
18.12.2008, 14:30
@ Arepo

Gute Idee. Darüber hatte ich zuerst auch nachgedacht.

Danke !


LG,
soulution
be aware of the illusions!
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#8
18.12.2008, 16:01

Zitat:Zett Zelett schrieb am 17.12.2008 21:55 Uhr:
Russen sind so kuhl. Ich sollte mal russisch lernen.

Hahaha, LaBerge wirkt voll angepisst, weil er dauernd von der Dolmetscherin unterbrochen wird.


Danke für das Kompliment. Russisch gehört soweit ich weiß sonst nicht zu den populärsten Sprachen. Vielleicht liegt das zum Teil daran, dass die russischen Politiker nicht verstehen, wie man ein gutes Image aufbaut.
Wie gut, dass ich noch etwas russisch sprechen kann. Trotzdem finde ich die Unterbrechungen der Dolmetcherin auch nicht gerade hilfreich. Aber irgendwie erinnert mich das auch an die alten russischen Versionen von amerikanischen Filmen, in denen 1-2 Synchronsprecher den ganzen Film synchronisiert haben und man noch die Originalstimmen hörte biggrin . Aber ich will mich nicht beschweren, dass Video find ich auch ganz cool, endlich hör ich, was ein Profi sagt.

So, ich schau mir den Vortrag jetzt noch weiter an. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel einen Beitrag zu posten, noch bevor ich alles gesehen habe.
By all means let's be open-minded, but not so open-minded that our brains drop out.
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#9
18.12.2008, 19:58

Zitat:michaelick schrieb am 18.12.2008 16:01 Uhr:
Aber irgendwie erinnert mich das auch an die alten russischen Versionen von amerikanischen Filmen, in denen 1-2 Synchronsprecher den ganzen Film synchronisiert haben und man noch die Originalstimmen hörte biggrin

Also wie die ganzen miesen, was auch immer das sind, auf MTV wie Next oder Dismissed.

Zitat:So, ich schau mir den Vortrag jetzt noch weiter an. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel einen Beitrag zu posten, noch bevor ich alles gesehen habe.

Doch, sehr sogar. Wie unfundiert! Zumal dein Beitrag so kritisch den Inhalt des Videos in Augenschein nimmt. Du solltest dich furchtbar schämen. Ich schlage Sepuku mit dem nächstgreifbaren Brotmesser vor.
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#10
19.12.2008, 10:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2009, 09:50 von WILDling.)
Advent, Advent... es ist an der Zeit Geschenke auszupacken! biggrin

Teil II: Klartraumstabilisierung, Traumkontrolle



Jedes Video ist 1:30 Stunde lang! glare
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#11
19.12.2008, 10:52
Das ist ja cool, seine Beschreibungen über Stabilisierungsprobleme am Anfang von Klartraumkarriere kann ich sehr gut nachvollziehen. Interessant, dass er die Entspannung des Klartraumkörpers als Stabi-Technik empfehlt.

Diese habe ich auch im MPI in einem KT spontan ausgedacht und erfolgreich angewendet. Diese Technik hat auch Rhetor früher gut beschrieben.

http://www.klartraumforum.de/forum/showt...&startid=3


Zitat:Hi Don,


Zitat:

Don Rinatos schrieb am 19.11.2007 22:36 Uhr:
Unbewusst finde ich eine Lösung dagegen: Ich entspanne meinen Traumkörper, verdrehe meine Augen und falle leblos aus den Armen meiner Freundin ins Bett des Schlaflabors. Das ist nur ein geträumtes Schlaflabor, ich bin jetzt im Traum sehr gut verankert ...



Das ist interessant. Bei mir war zwischen dem Kollabieren und dem Zum-Liegen-kommen bisher immer noch so eine körperlose, void-artige Übergangsphase:


Zitat:

Rhetor schrieb hier am 02.03.2006 14:18 Uhr:
Ich schließe die Traumaugen und lasse mich wie bewusstlos und völlig ohne Muskeltonus zusammensacken.
Das führt im Erfolgsfall dazu, daß ich körperlos hin und hergeschwemmt werde in einer Art Strömung, wie sie zuweilen zu Beginn eines WILDs auftritt. Manchmal geht es auch in Richtung void, das kann ich leider noch nicht beeinflussen.
Irgendwann (manchmal erst nach geschätzt mehreren Minuten) spüre ich mich dann wieder körperlich auf dem Boden liegen.


Alles begann mit einem Tod


Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#12
19.12.2008, 13:36
Ach Don Rinatos......
Ich freue mich sehr über dieses zweite "bestimmt" superinteressante Lehrvideo von LaBerge. Bin mal
gespannt was der Profi für Tipps bereit hält.


Danke,
LG soulution
be aware of the illusions!
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#13
19.12.2008, 14:14
Hat da auch wieder jemand einen Download-Link?
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#14
19.12.2008, 14:34
siehe 5. Beitrag, ricky.
Gar nichts...
Zitieren
Re: Video: LaBerge erzählt wie man klarträumen soll
#15
19.12.2008, 18:09
Sehr gut Don!

Es sind doch jede Menge interessante Sachen dabei, die man vielleicht so noch garnicht wusste.

Beispiel: Wenn es zu kalt ist im Schlafraum, dann wird man nicht in REM-Schlaf gelangen (REM-Schlaf ist temperaturabhängig).

Ich hatte mir im letzten Jahr die Mühe gemacht, täglich die Schlafzimmertemperatur mit ins Traumtagebuch zu schreiben. Vielleicht sollte ich das nun unter diesem Aspekt einmal auswerten?
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video zur Ungesundheit der Seitenlage und weicher Matratzen spell bound 10 1.391 22.10.2017, 11:32
Letzter Beitrag: Mrs. Mortisaga
  Levitan und LaBerge über OBE spell bound 1 931 06.09.2015, 10:39
Letzter Beitrag: Rhetor
  S. LaBerge Benita 51 13.480 21.04.2015, 17:00
Letzter Beitrag: Likeplacid
  Pink Floyd - Echoes mit animierendem Video Risa 1 1.332 10.01.2015, 14:24
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Neues Buch von Stephen LaBerge Pygar 23 9.116 28.04.2014, 13:27
Letzter Beitrag: 5iMOn
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: