Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Meditation?Weg zum Klartraum?

Meditation?Weg zum Klartraum?
#1
06.05.2008, 21:02
Hi!
Ich würde gerne mal wissen wie hoch die Quote ist allein durch Meditation bzw. autogenes Training zum Klartraum zu gelangen und wie man das am besten anstellt.Wahrscheinlich haben bestimmt ein paar Forumsmitglieder schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht!

Freue mich auf eure Antworten
chilly
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#2
07.05.2008, 10:04
ALLEIN durch Meditation oder autogenes Training hat vermutlich noch niemand versucht zum Klartraum zu gelangen.
Aber ich lass mich gerne eines besseren belehren big

Meditation steht ja bei uns schon allgemein hoch im Kurs, aber als direkte Technik ... augenroll

http://www.klartraumforum.de/forum/showt...Meditation
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...Meditation

(soll keine Thread-umleitung werden; nur als ergänzende Information)

Rhetor
Mein Klartraum-Roman:                         Finja – Bedeutsame Begegnungen
Mein Song gegen Rückgratlosigkeit:    Lenience / Leisetreterei
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#3
07.05.2008, 12:03

Zitat:ALLEIN durch Meditation oder autogenes Training hat vermutlich noch niemand versucht zum Klartraum zu gelangen.


Was genau meinst du denn damit? Alleine, also nur Meditation? Ich glaube man kann Meditation benutzen um Klarträume zu induzieren, aber es ist sicher nicht automatisch als Indikator zu betrachten.

Das müsste doch bedeuten, dass jeder, der regelmäßig meditiert automatisch Klarträume hat. Aber ich denke schon, dass man Meditation mit Klarträumen verbinden kann und sich der Geist in Richtung Klarheit wandeln lässt,

GRuß
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#4
07.05.2008, 16:56
@TL

Ja, nur Meditation (ohne kritisches Bewusstsein, Suggestionen, Traumzeichen im TTB markieren ... usw.)

Meinst Du "Induktor"? (= wer oder was etwas induziert)

Ich habe schon ein paarmal gelesen (bei "Größen" wie Sundance und Sabine), dass eine schläfrige Meditation in einen WILD übergegangen ist, aber das ist nicht die Art und Weise, wie ich meditieren möchte.

LG,
Rhetor
Mein Klartraum-Roman:                         Finja – Bedeutsame Begegnungen
Mein Song gegen Rückgratlosigkeit:    Lenience / Leisetreterei
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#5
07.05.2008, 21:34
Hi!
Ja ich denke auch das man mit Meditation viel erreichen kann, weil man sich ja in einen Tranceartigen Zustand versetzt, der entweder zum WILD führt, oder durch Suggestionen einen DILD hervorruft. Dies kann man ja in dem Sticky Autogenes Training nachlesen!
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#6
07.05.2008, 22:07
Soweit ich weiß wurde LaBerge diese Frage mal gestellt und er hatte auch eine Antwort dazu parat. Kann das aber momentan nicht wiederfinden.

Vielleicht hat jemand mehr Zeit zum Suchen bigwink
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#7
07.05.2008, 23:12

Zitat:WILDling schrieb am 07.05.2008 22:07 Uhr:
Soweit ich weiß wurde LaBerge diese Frage mal gestellt und er hatte auch eine Antwort dazu parat. Kann das aber momentan nicht wiederfinden.

Vielleicht hat jemand mehr Zeit zum Suchen


Es ist zwar bestimmt nicht, woran du meinst, dich zu erinnern, aber meine unglaublich zeitintensive Suche eben (bei der "laberge" und "meditation bei google/scroogle.org) eingegeben wurde) brachte gleich als ersten Treffer folgendes zutage:

http://www.spiritwatch.ca/physiolo.htm



Nunja, _allein_ durch Meditation einen Klartraum "erzeugen"... was das angeht teile ich Rhetors Auffassung. Wenn überhaupt, dann ist es das selbe wie bei WBTB, DILD und dem kritischen Bewusstsein: man erhöht immerhin seine Chancen das ein KT auftritt. Aber man kann nicht verlässlich sagen, dass, wenn man heute meditiert oder ein WBTB einlegt, heute nacht auch ein KT auftritt.

Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#8
08.05.2008, 21:42
Klarträume durch Meditation induzieren? Hm ... Ich beschäftige mich recht intensiv mit Meditation und diese Idee erscheint mir absonderlich: Echte Meditation ist per se eine ziellose Angelegenheit, man meditiert um zu meditieren. Folglich ist es eine Art So-tun-als-ob, sobald man damit ein bestimmtes Ziel wie etwa die Induktion von Klarträumen verfolgt. Erwartet nichts von diesem Vorhaben. Dann ist übrigens eure Chance auf Erfolg am größten.
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#9
09.05.2008, 08:45
Aus meiner Erfahrung unterstützt Meditation die Stabilität der Klarträume, wenn sie kommen - allerdings nicht ihr Auftreten. Schamanische Praktiken sind hier viel effektiver.
Auch der tibetische Buddhismus, in dem dem Klarträumen ja eine gewisse (wenn auch untergeordnete) Rolle spielt wurde ja stark vom Bön Schamanismus beeinflusst.
Auch sind Klarträume nicht gleich Klarträume. Geh mal 4 Tage mit guter Vorbereitung (und Nachbereitung) einsam fastend in die Natur - Vision Quest - dann kommen große Träume und Klarträume, die wirklich etwas in unserem Leben verändern - und nicht nur imaginative Spielerei sind ...
Kein Himmel - keine Erde
aber immer noch
fallen Schneeflocken
Hashin
Zitieren
Re: Meditation?Weg zum Klartraum?
#10
09.05.2008, 17:21
Naja!
Ich tendiere eher zu autogenem Training, weil man es ja dazu benutzen kann um posthypnotische Wirkungen zu erzielen!Somit kann man es bestimmt schaffen einen DIlD nur dadurch zu erreichen!Die entspannende Wirkung beim autogenen Training erleichtert wahrscheinlich auch einen WILD!
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Punkt-Focus Meditation klarer momo 35 19.880 11.12.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Sarah
  Image Stimulus Meditation zur Traumszeneninkubation _ Aura 9 4.128 09.05.2017, 07:50
Letzter Beitrag: REM-Wizard
  "Short Rapid Meditation" Technik spell bound 27 10.165 17.12.2015, 20:32
Letzter Beitrag: spell bound
  @Don Meditation im KT Chan 24 14.164 30.09.2014, 11:51
Letzter Beitrag: Zustandsvektor
  Meditation und Traum yuga 14 6.291 21.11.2005, 12:15
Letzter Beitrag: yuga
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: