Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)

Re: Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)
#16
31.01.2008, 19:53


Zitat:ricky_ho schrieb am 31.01.2008 13:16 Uhr:
Der zweite Körper ist doch nichts materielles, egal wie "fein". Oder etwa doch?


Hallo ricky,

dazu gabs mal Experimente, man hat wohl Personen, die OBEs beherrschten, auf eine Spezialwaage gelegt, sie gewogen und während des OBE die Waage beobachtet. Man wollte damit das Gewicht dieses 2. Körpers rausfinden. Das Ergebnis war in Zahlen ausgedrückt, aber die weiß ich jetzt nicht mehr(müsste mal suchen, vllt. finde ich den Text wieder).

Hallo bedular,

Ja, für so vieles in diesen Erlebnissen gibt es einfach nicht die richtigen Worte, aber wir schlagen uns halt durch, so gut es geht und versuchen uns verständlich zu machen bigwink

Alles ist Illusion, ja darüber hab ich auch schon nachgedacht. Erscheint mir aber auch irgendwie trostlos unterm Strich...bin ich auch Illusion? Man könnte da sicher ne Menge philosophieren drüber



LG Laura
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
Re: Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)
#17
31.01.2008, 20:10
@ Laura
Ja, du bist auch Illusion wink4 zumindest die Vorstellung davon was du als dein "ICH" bezeichnest.
Trostlos finde ich es gar nicht ich finde es mega spannend, richtig großes Tennis wink4 alles ist dadurch Möglich, einfach alles und diese Illusion des Wachlebens ist doch ( auch wenn es nur Illusion ist ) verdammt spannend und wir alle fallen darauf rein....mehr oder weniger ......

Bedular
Zitieren
Re: Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)
#18
31.01.2008, 20:16

Zitat:Laura schrieb am 31.01.2008 19:53 Uhr:


dazu gabs mal Experimente, man hat wohl Personen, die OBEs beherrschten, auf eine Spezialwaage gelegt, sie gewogen und während des OBE die Waage beobachtet. Man wollte damit das Gewicht dieses 2. Körpers rausfinden. Das Ergebnis war in Zahlen ausgedrückt, aber die weiß ich jetzt nicht mehr(müsste mal suchen, vllt. finde ich den Text wieder).


Kann sich eigentlich nur um die berüchtigten 21 Gramm handeln. Gibts auch nen Film der das ausdrückt... hat aber nicht OBE'en oder so zum eigentlichen Thema:
http://www.filmstarts.de/produkt/36941,21%20Gramm.html
http://imdb.com/title/tt0315733/

Übrigens, wenn die ganze Welt nur aus Illusionen bestünde, dann müsstet Ihr auch in Betracht ziehen, dass diese Überzeugung und alles was Euch dorthin geführt hat ebenfalls nur eine Illusion ist. Mit anderen Worten... Ihr könnt es im Prinzip gleich lassen, darüber nachzudenken. bigwink

Zitieren
Re: Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)
#19
01.02.2008, 12:44

Zitat:owa schrieb am 31.01.2008 20:16 Uhr:

dass diese Überzeugung und alles was Euch dorthin geführt hat ebenfalls nur eine Illusion ist. Mit anderen Worten... Ihr könnt es im Prinzip gleich lassen, darüber nachzudenken. bigwink


Ja happy Das stimmt, der Gedanke löst sich durch sich selber auf, wenn man ihn zu Ende bringt.

Danke für die Links, hab grad nochmal gegoogelt, da ist noch was mit 69.5g

http://www.freenet.de/freenet/wissenscha...le/02.html

Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
Re: Meine erstes Mal- Bericht (OBE-2001)
#20
01.02.2008, 16:42
Hi,

den letzten Absatz aus dem Link finde ich am wichtigsten:

"Doch religiösen Glaubensvorstellungen und auch den meisten Thesen der Esoterik scheinen solche Untersuchungen zu widersprechen. Die Seele oder der Astralleib eines Menschen wird von diesen immer als unsichtbares "Gebilde" und vor allem als gewichtslos angesehen. Und wenn die Seele ein Gewicht und damit eine Masse hat, hat auch das Jenseits eine Masse."

Wenn Seele und Jenseits Masse hätten wären es physikalische Phänomene. Für mich schliesst sich das aus, es hätte in dem Fall keinen Sinn mehr von einem "Jenseits" zu sprechen (jenseits von was?).

Dieses 21 oder 69 Gramm wiegende Gebilde könnte man dann "Seele" nennen, aber auch diese Seele wäre dann ein wissenschaftlich beschreibbares Phänomen.

Mit dem, was ich mit unter "Jenseits" oder "Seele" vorstelle hat das nichts mehr zu tun, aber das ist nur meine Meinung :-)

p.s. Im übrigen meine ich, dass diese Gewichtsunterschiede auch längst geklärt sind, entweder als experimentelle Fehler oder durch irgendwelche natürlichen Ursachen, also ich halte das für sehr zweifelhaft.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erstes außergewöhnliches Erlebnis Lich 4 1.934 21.12.2007, 19:07
Letzter Beitrag: Lich
  Mein erstes Falsches erwachen - mit schmerzgarantie clay_dev 0 951 02.04.2006, 00:31
Letzter Beitrag: clay_dev
  Endlich - Mein erstes falsches erwachen! shb 1 1.104 19.10.2005, 02:35
Letzter Beitrag: jeyelle
  Mein erstes falsches Erwachen mit etwas Angst Samy 5 1.895 08.06.2005, 01:49
Letzter Beitrag: KT Junk
  Initiation - mein Erstes Mal Traumrakel 1 1.421 07.12.2003, 16:05
Letzter Beitrag: Gast
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: