Thema geschlossen 
Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RC (Realitycheck) Vorschlägesammlung

Re: RC (Realitycheck)
#31
01.01.2009, 16:33
Finger-in-der-Mund-RC
Steck dir den Finger in den Mund. Wenn es seltsam ist träumst du!
"Wir machen uns stark für Kreativität und den menschlichen Geist, der einfach nicht bereit ist, sich der Sklaverei zu beugen."
Re: RC (Realitycheck)
#32
28.01.2009, 00:07
Ich habe heute einen (glaube ich) neuen RC entdeckt:
Der Körpergefühl-RC. Ich kann das schlecht beschreiben. Mir ist im Traum durch Zufall heute aufgefallen, dass der Traumkörper sich minimal anders anfühlt, als der physische Körper. Beim physischen Körper merkt man, wenn man genau drauf achtet, wie die Muskeln bei einer Bewegung arbeiten. Wenn ich den Arm hebe, spannen sich muskeln an und diese ziehen den Arm in die Höhe. Zudem hat der Arm ein gewisses Eigengewicht. Alles das fällt im Traum weg. Vor allem die Muskeln merkt man/merke ich nicht. Der Bewegungsimpuls wird direkt in Bewegung umgesetzt, das Einzige, was man merkt, ist die Bewegung selbst. Dadurch fühlt sich der Traumkörper dann recht leicht an.
Ich fürchte, das ist im Traum nicht immer der Fall, aber als RC ist es denke ich trotzdem zu gebrauchen. Dadurch bin ich heute immerhin spontan klar geworden und gleich danach nochmal beim falschen Erwachen. Das richtige Erwachen ist mir sofort aufgefallen, weil mein Körper auf einmal verhältnismäßig "schwerfällig" war.

Ich träume, also kann ich!
RE: RC (Realitycheck) Neuvorschläge
#33
12.03.2009, 00:41
Aufwachtest - bewährt sich bei mir in der letzten Zeit:
Sag dir einfach, du willst aufwachen. Entweder wachst du wirklich auf, dann kannst du einen DEILD probieren, oder du bekommst falsches erwachen, oder du wachst nur geistig auf und bekommst die Schlafparalyse bewusst mit. In allen drei Fällen, kannst du mir etwas Glück in einen Klartraum eintreten oder klar in den gerade geträumten Traum zurückkehren. Mit etwas Erfahrung kann man sogar nur ein Bisschen spüren, dass da noch ein physischer Körper im Bett liegt und ist dann klar, ohne wirklich aufgewacht zu sein. Das geht im WL natürlich nicht, deshalb ist es ein guter RC.
Ich träume, also kann ich!
RE: RC (Realitycheck) Neuvorschläge
#34
29.04.2009, 20:04
versucht mal, euch selbst zu sehen, mit einer kamera fahrt, so kam mein erster DILD, alsich merkte, dass das doch ganich geht.
Was immer du tust, genieße es.

Klarträumen ist Luxus.
RE: RC (Realitycheck) Neuvorschläge
#35
29.04.2009, 20:18
Was ist, wenn man einen RC durchführen, aber recht bewegungsunfähig ist oder sich nicht bewegen will?
Stichwort Im-Bett-liegen-und-ein-falsches-Wachbleiben o.ä. vermuten.

Hier gibt es eine gute Möglichkeit:
Versuche, mit der Unterlage zu verschmelzen.
Das klappt im Traum und es stellt sich ein untrügliches Gefühl des TK ein, im Wachleben geschieht logischer Weise gar nichts.
RE: RC (Realitycheck) Neuvorschläge
#36
01.05.2009, 19:33
Ich habe ein paar Infos aus dem Buch "Exploring the world of lucid dreaming" von Stephen LaBerge.
Fliegen als RC ist zwar schon erwähnt worden, allerdings nicht, wie.
Dazu springt man einfach kurz in die Luft und versucht die Zeit, die man in der Luft ist zu verlängern (geistige Anstrengung). Wenn man auch nur ein ganz bisschen länger als normal in der Luft ist, träumt man.
Das kann man wahrscheinlich auch gut probieren wenn man sich nicht bewegen will und sich nur vorstellt, man wird leicht und schwebt.

Uhren wurden auch schon erwähnt, hier möchte ich noch anmerken, dass sich analoge Uhren nicht ganz so gut eignen wie digitale, denn analoge können durchaus logisch erscheinende Zeit anzeigen.

Traumpersonen zu fragen ob man träumt, ist aber nach allem was ich bisher so gelesen habe eher nicht so der ideale RC, da Traumfiguren sehr gerne behaupten es sei alles real. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel bigwink.

Ich hoffe ich konnte hiermit dem einen odern andern etwas helfen big

LG
LDready
RE: RC (Realitycheck) Vorschlägesammlung
#37
11.05.2009, 14:29
(Weitere Kandidaten für diese Sammlung können ab jetzt hier vorgestellt und besprochen werden.)
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
RE: RC (Realitycheck) Vorschlägesammlung
#38
25.06.2010, 04:05
(24.06.2010, 08:12)Mario schrieb: Hallo ihr Lieben,

Ich weiß nicht, ob diese Idee schon einmal kam, jedenfalls kam nix bei der SuFu raus.

Es geht um folgendes:


"Are you real?" verbunden mit "Kritische Frage".

Seit geraumer Zeit habe Ich mich wieder vermehrt mit der "Klarheit-gewinnenden-Technik" auseinander gesetzt, da mir für WILD momentan kaum Zeit bleibt.
Also war ich mehr oder weniger gezwungen, die RC's wieder verstärkt in meinen Tagesablauf zu integrieren.
Habe mir dahingehend einen 2 Wochen-Plan erstellt. Allerdings wurden meine Erwartungen nicht erfuellt. Im Gegenteil. Die RC's schienen kaum anzuschlagen. Mein TTB glotzte mich seit fast 3 Tagen mit leeren Seiten an, oder mit Spruechen wie: ,,Schlecht geschlafen, keine Traumerinnerung."
Ich war es endgültig Leid und musste etwas tun.
Letzte Woche stand ich in meiner Mittagspause auf dem Balkon des Bueros. Ich konnte die ganze Stadt ueberblicken und bewunderte den wolkenueberzogenen Himmel. "Ich brauche einen RC, den Ich 1:1 ins Traumleben uebertragen kann. Das geht mit den anderen RC's auch, aber es muss etwas Besonderes sein."
Ich schlenderte nach dem Feierabend noch ein wenig durch die Stadt. Eine aeltere Dame kam mir mit ihrem Hund an der Leine entgegen.
Ich ueberlegte kurz und da kam mir die Idee.

Ich ging auf die Dame zu, stellte mich vor sie:

,,Entschuldigung," fragte ich trocken und die Dame laechelt mich fragend an, "sind Sie real?"

Das Laecheln wich augenblicklich aus ihrem Gesicht. ,,Junger Mann, was soll denn die Frage?" ,,Soll Ich Ihnen meine Flugkuenste vorstellen?" fragte Ich und kam mir auf einmal vollkommen sicher vor. Ich huepfte ein paar Mal hoch,jedoch zog mich die Schwerkraft wieder zurueck. Ich war also wach.
Die Dame war im Begriff wegzugehen. Ich ließ noch ein kurzes ,,Danke" hoeren, dann verschwand die Frau auch schon.
Ich fuehlte mich großartig, keine Ahnung warum. Das Ganze versuchte Ich noch bei 4 weiteren Personen. Immer dieselbe Frage, immer derselbe Ablauf.
3 Tage am Stueck machte Ich diese Uebung. Meine Traumerinnerung ist wieder phaenomenal und Ich hatte seit Dienstag vergangene Woche 9(davon 4 präluzid) Klartraeume.
Ich glaube, Ich werde diesen RC oefter anwenden.....=)
Die anfaengliche Unsicherheit, Passanten so etwas zu fragen, weicht schnellbigwink

Lg
Mario


Neuvorschläge und Diskussionen können nach wie vor hier gepostet werden.
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei
Thema geschlossen 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  RC (Realitycheck) Neuvorschläge Diskussionsthread Traum11 141 52.314 09.02.2016, 01:39
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Der Bewegungsloseste Realitycheck und andere frische Erkenntnisse klarer momo 14 6.223 15.01.2016, 23:11
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Personen-RC (SuFu:Realitycheck) LunaticLyrist 36 9.967 19.11.2014, 23:47
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Warum im Traum mehr oder weniger Finger?(Realitycheck) Vidar 17 9.415 08.06.2014, 16:22
Letzter Beitrag: Marzenie
  Sich den RC bei Technikanwendungen vorstellen ?(Sufu: Realitycheck) mais 10 3.251 29.03.2008, 21:22
Letzter Beitrag: mais
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: