Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben

Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#1
18.11.2003, 23:29
Ich habe mir zwar noch nicht durchgelesen, worum es bei der Monatsaufgabe genau geht ( da ich zur Zeit keine Klarträume habe, warte ich damit erst noch ). Dennoch wollte ich mal nachfragen was Ihr und Oskar davon haltet, eine eigene Rubrik für aktive Traumforschung zu öffnen ? Was ich unter einer Monatsaufgabe verstehe dürfte da wohl auch rein gehören.
Zitieren
Re: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#2
19.11.2003, 10:02
Ja, supi - das wollte ich auch schon vorschlagen!
Zitieren
Re: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#3
19.11.2003, 12:27
Klingt auch für mich nach ner guten Idee ... auch wenns so langsam reichlich viele Rubriken werden.
Zitieren
Re: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#4
07.01.2004, 23:31
Ich wäre auch bereit meine Träume in solchen Forschungsaufgaben einzutragen.
@erlacher

hast du genug Zeit und Fragebögen ausgearbeitet um sowas ein paar Monate/Wochen zu machen ?

Das Wichtigste im Leben ist das Lachen.
Zitieren
Re: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#5
09.01.2004, 13:35
Ich denke, so eine Rubrik wäre wirklich sehr wichtig um alle Klarträumer auf ein höheres Niveau zu bringen. Interessant fände ich auch zu erforschen, inwieweit sich Klarträumen zum Lernen nuntzen lässt, also nicht nur für sportliche Zwecke sondern auch z.B.:

Musik
- Kann man im Traum Gitarre spielen?
- Koordination [Einüben von schwierigen Drumpatterns]
- Komponieren [Im Traum ist man sehr kreativ, kann man sich auch Ideen für Songs holen?]

Psychische Probleme
- Proben von Reden vor einer großen Masse von Leuten um im vorhinein Nervösität abzuauen

Sprachen
- Kann man Fremdsprachen besser lernen wenn man sich im Traum damit beschäftigt?

Sonstiges
- Komplexe Sachverhalte besser verstehen [z.B.: indem man es sich im Traum visuell vorstellt]
- Lösen diverser Probleme [Ich denke im Traum ist man auch bei der Lösung von Problemen ssehr kreativ; z.B.: einmal im Alter von 14 Jahren hab ich mich einige Stunden vor dem Schlafengehen mit Mathe beschäftigt und ich kam einfach nicht drauf wie das Problem zu lösen war. Ich ging schlafen und am nächsten Morgen wusste ich es einfach so, ich probierte es aus und es stimmte]
- Reaktion in Konfliktsituationen trainieren

Das wären alles Themen die man in so einer Rubrik diskutieren könnte.

Bitte lasst mich wissen was ihr davon haltet und was euch sonst noch so dazu einfällt.

bye
Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#6
31.01.2014, 18:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2014, 18:19 von steeph.)
Ich bin ja immer noch recht neu hier und lese immer mal wieder in den Tiefen des Forums. Oft schon habe ich mich zurückgehalten, einen alten Thread wieder hoch zu holen. In diesem Fall erscheint es mir aber sinnvoll.

Ich glaube ich würde mich sehr an so einer Rubrik erfreuen. Ich weiß auch nicht, worum es bei den erwähnten Monatsaufgaben geht. Aber eine Rebrik für Wissenschaft und Forschung würde meines Erachtens sehr gut in dieses Forum passen. Über die Zeit könnten wir dort, besser als jetzt, viele Informationen und Links sammeln, die ich mir (und bestimmt auch einige andere sich) zur Zeit einzeln selbst zusammensuchen müssen. Verglichen mit anderen Foren wird hier zwar schon sehr viel über Wissenschaft diskutiert und viele scheinen mehr über die Forschung zu Wissen, die seit den 80ern durchgeführt wurde, als anderswo. Die Klarträumer auf ein höheres Niveau zu bringen sehe ich also nicht als Ziel einer solchen Rubrik. (Jeder liest doch so oder so was und wie viel er will und kann.) Aber dieses Wissen an einem Ort, zusammen mit eigener Hobby-Forschung, zu sammeln halte ich für eine gute Idee.
Du hast einen phänomenalen Körper.
Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#7
31.01.2014, 19:08
Ich finde diese Idee auch super biggrin
Auf der Suche nach Traumklarheit


Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#8
31.01.2014, 19:57
(31.01.2014, 18:18)steeph schrieb: Ich glaube ich würde mich sehr an so einer Rubrik erfreuen. Ich weiß auch nicht, worum es bei den erwähnten Monatsaufgaben geht. Aber eine Rubrik für Wissenschaft und Forschung würde meines Erachtens sehr gut in dieses Forum passen.

Wir haben ja immerhin die "Experimente im Klartraum", die einen gewissen wissenschaftlichen Anspruch erheben. Um diesen zu gewährleisten wurde ja schon vor geraumer Zeit "Ziele im Klartraum" davon abgespalten, um die wirklich ernsthaften Experimente und Forschungsstudien aus all dem "Habt ihr schon mal dies und das ausprobiert?"-Spam hervorzuheben.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#9
31.01.2014, 20:40
Ich muss zugeben, dass ich in das Experimente-Forum noch nicht so tief reingeschaut habe. Ich finde die Sachen dort zwar hochinteressant, will aber erst mal fertig lesen, wo ich zur Zeit so dran bin, bevor ich mich mit den Experimenten dort beschäftige. Aber ich denke, dass zum Beispiel Umfragen oder eine Linksammlung zu wissenschaftlichen Artikeln dort nicht so richtig hingehören. Das sind zwei Sachen, an die ich dachte. Aber du hast wohl recht, dass das meiste, woran ich dachte, unter "Experimente" fällt.
Du hast einen phänomenalen Körper.
Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#10
01.02.2014, 20:37
Ansonsten gibt es noch Literatur, Web & Sonstiges mit der Unterrubrik Eigene Arbeiten für weitere Forschungssachen.
Zitieren
RE: Eigene Rubrik für Forschung und Monatsaufgaben
#11
01.02.2014, 21:30
Danke, guter Hinweis. Das Unterforum ist mir bisher entgangen. Dann tut es mir leid. Es gibt hier nichts zu sehen, weitermachen big
Du hast einen phänomenalen Körper.
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: