Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Früher Klarträume, jetzt nicht mehr (Klarträumen verlernt?)

RE: Es klappt nicht mehr...
#31
25.03.2009, 10:57
(12.08.2008, 21:20)jazque schrieb: Ich habe mich vor geraumer zeit intensiver mit Klarträumen beschäftigt, immer fleißig RCs gemacht etc. und hatte ab und zu einen kleinen KT.

Nachdem ich die Sache wieder n bissl aus den Augen verloren hatte, habe ich vor einigen Nächten wieder einen Vrsuch gestartet, nachdem ich pinkeln musste.

Wenn ich in einen KT gerate äußert sich das immer wie folgt:

Arme und Beine werden schwerer und schwerer
Herzschlag steigt (wird jedenfalls so empfunden)
Ich werde ein bissl euphorisch
Ich "schlafe" ein, das Bett wackelt und ich höre ein Sausen und Zischen
Ich finde mich im Traum wieder und kann machen, was ich will.

Nun zu besagter Nacht. Ich wollte einfach einen Versuch starten, mit meiner Technik in einen KT zu geraten, wenn ich in diesen "Sause-und-Zisch-Zustand" gerate, ist ein KT eigentlich immer garantiert gewesen. EIGENTLICH!
In dieser Nacht nämlich verweilte ich bestimmt (gefühlte) 9-10min in dem S.-und-Z.-Zustand. Ich wurde ungeduldig und dachte nur:" Wann gehts nun los??!" Nach der besagten Zeit habe ich den Versuch abgebrochen und bin normal eingeschlafen.

Dieses Phänomen tritt nun jedesmal auf, wenn ich einen KT induzieren möchte. Diesen Zustand erreiche ich relativ oft, öfter als früher. Jedoch bekomme ich jetzt nicht mehr die Kurve in den richtigen Traum... evil
Hallo!

Bei mir ist dieser "Sause und Zisch-Zustand" schon der Beginn des KTs big Ich "vergesse" das nur manchmal, und bleibe einfach liegen. Und dann gibt's keinen KT weil ich entweder aufwache (= zuviel Konzentration) oder einschlafe (=Trübwerden).

Wenn ich den "Sause und Zisch-Zustand" wahrnehme, dann brauche ich in der Regel nur einfach die Augen öffnen und einen RC machen. Meistens erkenne ich schon am körperlichen Zustand (Das Aufstehen geht etwas schwerer, die Augen lassen sich nicht gleich ganz öffnen) dass ich mich in einem beginnenden KT befinde. Ein RC (Finger zählen geht bei mir am schnellsten) bringt mir dann Gewissheit.

Vielleicht ist das bei Dir ja ganz genauso?!... Einen Versuch wär es jedenfalls wert. Wenn Du also das nächste Mal in diesem Zustand bist, mach einfach die Augen auf, oder versuche aus dem Bett zu steigen, oder mach einen RC...

Eine Frage: Wie gelangst Du in diesen "Sause und Zisch-Zustand"? Musst Du da was besonderes (WILD?!) machen, oder "passiert" Dir das einfach häufiger als früher?
Zitieren
RE: Früher Klarträume, jetzt nicht mehr (Klarträumen verlernt?)
#32
28.03.2009, 14:55
Ich hab im Moment auch ne Durststrecke. Schon über 5 Monate keinen KT mehr gehabt. Ich hab in irgendnem Buch gelesen, man soll sich einen "KT-Trainingsplan" oder sowas in der Art erstellen. Hab ich gemacht, bin noch mitten drin (Tag 8 von 23). Bisher aber leider noch keine Erfolge zu verbuchen bigsad
Ich werds hier posten, falls es doch noch klappt...
Luzide Träume bisher: 13
Zitieren
RE: Früher Klarträume, jetzt nicht mehr (Klarträumen verlernt?)
#33
28.03.2009, 15:33
(28.03.2009, 14:55)Luzidträumer schrieb: Ich hab in irgendnem Buch gelesen, man soll sich einen "KT-Trainingsplan" oder sowas in der Art erstellen. Hab ich gemacht, bin noch mitten drin (Tag 8 von 23).

War das zufälligerweise "Illumination des Träumens" von Dodson?
Zitieren
RE: Früher Klarträume, jetzt nicht mehr (Klarträumen verlernt?)
#34
28.03.2009, 18:33
Jep big
Luzide Träume bisher: 13
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klarträumen ist nicht selten traumfan 22 13.809 17.09.2016, 00:50
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Zufälliger (?) Klartraum - wieso ausgerechnet jetzt? Schemedrape 4 4.404 05.09.2016, 10:51
Letzter Beitrag: Schemedrape
  Warum interessiert sich nicht jeder für Klarträume? steeph 35 24.562 15.07.2016, 20:11
Letzter Beitrag: Rai
  Wenn man die Erinnerungen nicht mehr auseinanderhalten kann SprechenderSalat 8 7.517 15.04.2016, 05:57
Letzter Beitrag: Skarabäus
  Warum das Klarträumen nicht klappt – zwei Thesen und Synthese ichbinmehr 5 4.684 31.10.2015, 10:55
Letzter Beitrag: ichbinmehr
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: