Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Forumsteam

Re: Wir fangen an
#16
02.04.2008, 14:21
Ich denke, dass ich für alle spreche, wenn ich sage:
Deine Abwesenheit wird einen großen Verlust für das Forum darstellen, dennoch verabschiede ich mich herzlich und hoffe du kommst bald wieder zurück.

hrmpff..
ich lach' mich tot wenn ich mir das durchlese...
genial
Zitieren
Re: Wir fangen an
#17
05.04.2008, 21:16

Zitat:Ich denke, dass ich für alle spreche, wenn ich sage:
Deine Abwesenheit wird einen großen Verlust für das Forum darstellen, dennoch verabschiede ich mich herzlich und hoffe du kommst bald wieder zurück.


Leben ist Wandel- Stillstand der Tod. Nur wenn etwas weg ist kann man sehen, was es hinterlässt.

in dem Sinne Gute Nacht!
Zitieren
Re: Wir fangen an
#18
07.04.2008, 21:40
Muss das denn sein, das rein und raus!
Entweder - oder! Entscheide dich.

KEIN VERSTÄNDNIS evil
Zitieren
RE: Wir fangen an
#19
12.02.2010, 15:50
So ihr Lieben

4 Jahre Amtszeit reichen! Jetzt sind andere am Zug.
Daher bin ich seit einigen Minuten wieder normale Userin und freu mich schon auf die vielen KTs die ich mir dadurch erhoffe.

Ich schätze dass sich die Neulinge im Modteam auch selbst nochmal vorstellen werden, daher verzichte ich jetzt darauf.

LG jey
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
RE: Wir fangen an
#20
12.02.2010, 16:06
Ich habe zwar nur 2,5 Jahre durchgehalten, aber da wir zum Glück ja schon zwei prima Nachfolgerinnen gefunden haben, schließe ich mich hier gleich mal an (damit es nicht zugeht wie im Taubenschlag bigwink ) und sage

Tschüss als Mod und Admin
und auf baldiges Wiedersehen als Oneironaut big

(Ich bleibe noch solange im Amt, bis die Rubriken einvernehmlich aufgeteilt worden sind.)

LG,
Rhetor
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#21
12.02.2010, 16:14
Ja, dann danke an euch beide, dass ihr so lange Zeit und Nerven investiert habt. big
Zitieren
RE: Wir fangen an
#22
12.02.2010, 16:53
(12.02.2010, 16:14)ricky_ho schrieb: Ja, dann danke an euch beide, dass ihr so lange Zeit und Nerven investiert habt. big

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen big

Ich bleibe noch ein Weilchen hier bigwink
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: Wir fangen an
#23
12.02.2010, 18:01
danke für euren einsatz big
und viel glück den "neuen"
lg zöli
.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#24
12.02.2010, 18:57
Ich muss echt sagen, in den einigen vielen Monaten, die ich schon hier bin, habe ich sehr viel Freude gehabt und geistreiche Wechselwirkungen erfahren.

Die neuen Mods habe ich bereits an ihrer Auszeichnung über dem Avatar erkannt und bin mir sicher, dass sie ihre Arbeit gut machen werden.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#25
13.02.2010, 05:04
ich bedanke mich auch, ihr habt wirklich viel geleistet,

und bis bald big
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#26
13.02.2010, 16:13
(12.02.2010, 15:50)jeyelle schrieb: Daher bin ich seit einigen Minuten wieder normale Userin und freu mich schon auf die vielen KTs die ich mir dadurch erhoffe.

warum erhoffst du dir dadurch klarträume? wie auch immer, jetzt muss ich wenigstens keine angst mehr vor euch haben^^ hoffentlich werden die neuen nicht genauso gemein bigwink tongue
Banner von Administration entfernt
Zitieren
RE: Wir fangen an
#27
13.02.2010, 17:59
Da Klarträume bzw. das Forum nicht weiter mit täglicher, moderativer Arbeit verbunden sind.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#28
13.02.2010, 19:33
Also wenn noch Moderator benötigt werden, würde ich mich zu Verfügung stellen.

Ich weiß, dass ich nicht das perfekte Bild abgeliefert habe (durch diese Editierungsaktion), aber ich habe mich dem gestellt und alles wieder ausgebessert.

Ich habe genug Zeit. Wie man sieht, bin ich oft online, fast jeden Tag. ich könnte der Arbeit nachgehen.

Außerdem habe ich schon Moderationserfahrungen in einem anderen Forum sammeln können und denke, ich habe meine Arbeit gut gemacht.

Wenn Bedarf besteht, kann mir angefragt werden, ich bin jederzeit bereit.

Wenn ihr mich nicht als guten Mod seht, sagt das bitte offen und ehrlich. Und sagt es bitte auch, wenn ihr mich als guten Mod seht.
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
RE: Wir fangen an
#29
14.02.2010, 00:47
@tictac

seit ich die Entscheidung getroffen habe , das Team zu verlassen, träume ich schon wieder viel mehr.
Und ja endlich ist das Aufrufen des Seite nichtmehr mit Arbeit verbunden. Ich nehme solche Jobs wohl einfach viel zu ernst.
ERST LESEN, DANN POSTEN!

"optisch hört man das gar nicht"
Zitieren
RE: Wir fangen an
#30
14.02.2010, 11:00
@Fallout

Wenn Du möchtest, dass wir auf diesen Punkt eingehen, dann geh doch erstmal selbst auf DAS ein, was ich Dir erst kürzlich (und dort auch nicht zum ersten Mal) zu dem Thema in einem anderen Thread ("was einen bewegt", soweit ich mich erinnere) geschrieben habe neutral
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: