Themabewertung:
  • 16 Bewertung(en) - 4.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Technik-Pool: WILD-Varianten

RE: Technik-Pool: WILD-Varianten
#61
08.03.2014, 21:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2014, 21:59 von Metropolis.)
Hallo...

das ist ja lustig... ich hatte gerade ein Gefühl von Zeitreise. Interessant, dass mir damals bereits aufgefallen ist, dass das Fühlen der Schlüssel zum Klartraum ist (*verblüfft den Kopf schüttele* warum bin ich davon abgekommen?). Heute hatte ich einen WILD-Übergang, der genauso funktioniert wie die Klarheitsspritze: Hypnagoger Report (ganz unten im Logbuch).

Hattest du bereits einen Klartraum?
  • wenn ja: Erinnere dich an das Gefühl, das aufkam, als du bemerkt hast, dass alles um dich herum ein Traum ist. Das müsste ein aufregendes Gefühl von Freiheit und Glück sein, gepaart mit dem Wissen, dass du jetzt alles tun könntest - so Schlaraffenland-mäßig-gut.
  • wenn nein, dann stelle dir jetzt vor, wie es sich anfühlen würde, wenn das jetzt ein Traum ist. Was würdest du dann tun?

Es geht nicht darum, sich diese Fragen zu stellen, während man einschläft sondern darum, dieses Gefühl von "Erkenntnis" aufzubauen. Freiheit, Glück... das sind Gefühle... selbst die Erkenntnis fühlt sich nach etwas an. Ich habe im Klartraum ein anderes Traumgefühl als im Trübtraum und darauf konzentriert man sich bei der "Klarheits-Spritze". Die Technik ist kurz und knackig. Gefühl aufbauen... und einschlafen bigwink .

Liebe Grüße,
Metro
Auf der Suche nach Traumklarheit


Zitieren
RE: Technik-Pool: WILD-Varianten
#62
09.03.2014, 08:26
(08.03.2014, 21:56)Metropolis schrieb: Hattest du bereits einen Klartraum?
  • wenn ja: Erinnere dich an das Gefühl, das aufkam, als du bemerkt hast, dass alles um dich herum ein Traum ist. Das müsste ein aufregendes Gefühl von Freiheit und Glück sein, gepaart mit dem Wissen, dass du jetzt alles tun könntest - so Schlaraffenland-mäßig-gut.

Hallo,

es ist bemerkenswert, wie leicht man doch an den einfachsten Lösungen vorbeigeht! Ich habe mich immer wieder gefragt, welche guten Gefühle am effektivsten sein könnten. Auf die Idee, an das herrliche Klartraumgefühl zu denken, bin ich seltsamerweise nicht gekommen...big

Vielen Dank!

Viele Grüße
Wizard
Das Licht des Herzens ist die Stille
Zitieren
RE: Technik-Pool: WILD-Varianten
#63
18.08.2016, 13:19
Nun habe ich mich gerade durch diesen spannenden Thread gelesen, da meine erfolgreichste WILD Technik auch etwas speziell ist...

Wie ich die Idee zu meiner WILD-Variante hatte:
In meinen DILD's hatte ich schon öfters die bestehende Traumszene ignoriert und einfach meinen Wunsch in den Traum hinein gerufen und mich überraschen lassen, was dann passiert, was mir mein UB, mein 'Träumer hinter meinem Traum' presentieren wird.

Aber warum sich dafür zuerst einen DILD wünschen?
Nach einem WBTB sage ich mir jetzt immer in GEDANKEN meinen Wunsch vor mich her, z.B. 'Ich möchte meinen Traumhelfer besuchen!' bis ich im Vibrations-Stadium bin und/oder ich das Gefühl habe aus meinem Körper/meinem Schlafzimmer hinauszudriften und mir wünsche in den KT hinein zu kommen, ähnlich wie in obigem Thread treffend beschrieben:
Zitat: Es geht nicht darum, sich diese Fragen zu stellen, während man einschläft sondern darum, dieses Gefühl von "Erkenntnis" aufzubauen. Freiheit, Glück... das sind Gefühle... selbst die Erkenntnis fühlt sich nach etwas an. Ich habe im Klartraum ein anderes Traumgefühl als im Trübtraum und darauf konzentriert man sich bei der "Klarheits-Spritze". Die Technik ist kurz und knackig. Gefühl aufbauen...
(ich kann es irgendwie auch nicht besser beschreiben und passt irgendwie big)

Ich erlebe dabei allerdings nicht immer genau das Erwartete oder Erhoffte, aber irgendetwas interessantes passiert mir dann immer biggrin
Zitieren
RE: Technik-Pool: WILD-Varianten
#64
01.04.2018, 20:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2018, 20:45 von Ceesbe.)
[+] 2 User sagen Danke! Ceesbe für diesen Beitrag
Ich habe vor kurzem eine WILD-Variante gefunden, die bei mir sehr gute Erfolge bringt. Bisher habe ich zweimal damit geWILDet und bin beide Male sehr schnell (innerhalb von wenigen Minuten, wenn überhaupt) im Klartraum gelandet. Insgesamt hatte ich in meiner gesamten "Klartraumkarriere" vielleicht 5-10 reine WILDs, in die sich nicht noch DILD oder MILD mit reingemischt hat, also sind zwei erfolgreiche WILDs für mich schon ziemlich viel.

Das Ganze ist eine Mischung aus LILD, Traumhelfer, und Hypnagogic Report. Sobald ich eine stabile hypnagoge Szene sehe, suche ich mir einen hypnagogen Traumhelfer. Meist ist das bei mir eine random Person, die einfach rumsteht und so aussieht als könne sie klarträumen. Diese "WILDet" mit mir gemeinsam. Wir laufen gemeinsam durch hypnagoge Szenen, unterhalten uns über unser Erleben und gehen so gemeinsam tiefer. Dabei verhindert der Hypna-Helfer, dass ich eintrübe, allein dadurch, dass er mir das Vorhaben immer wieder ins Gedächtnis ruft. Das schöne daran ist, dass Traumfiguren deutlich besser WILDen können als ich (wenn ich schon träume, bin ich auch die absolute WILD-Meisterin) grin Außerdem haben sie ein viel besseres Verständnis der Traumwelt. Zwei kurze Berichte, die das verdeutlichen sollen:

"Weißt du, was eine Hypnagogie von einem Klartraum unterscheidet?", fragt mich F., während wir uns hinsetzen. Ich zucke mit den Schultern. "Nur dieser Knopf hier." Er zeigt auf einen blauen Knopf, auf den ein "K" aufgedruckt ist. Er drückt diesen, wird kurz in blaues Licht getaucht und lehnt sich daraufhin einfach entspannt zurück. Ich bin verwirrt. Das kann doch gar nicht funktionieren! Trotzdem möchte ich es auch probieren und drücke ebenfalls den Knopf. "Ha! Es hat doch nicht funktioniert!", denke ich. Doch während ich diesen Gedanken zuende denke, merke ich schon, dass ich träume.

Wir stehen in einem knietiefen Wasserbecken. Die Traumfigur legt sich bequem im Wasser hin und schließt die Augen. Laut für alle Umstehenden kommentiert sie, was sie sieht. Dabei lobt sie sich selbst über den Klee als sei sie der beste Klarträumer der Welt augenroll Ich schlüpfe aus meinem Traumköper hinaus und schwebe in ihn hinein, um nachzuvollziehen, wie er WILDet und was er erlebt. Innerhalb von Sekunden schläft er - wahnsinn. Dann wird mir klar: Wenn er schläft, schlafe ich auch schon. Ich schwebe zurück in meinen Traumkörper, der die ganze Zeit als leere Hülle daneben stand. Tatsächlich - Ich träume bereits.
Hello darkness, my old friend
I've come to talk with you again...

Zitieren
RE: Technik-Pool: WILD-Varianten
#65
Wink  09.04.2018, 20:18
(28.01.2006, 19:43)Metropolis schrieb: Hallo Klarträumer!

Wie die Überschrift schon sagt,
soll sich dieser Thread nicht mehr mit allgemeinen Fragen
sondern mit Varianten der WILD-Techniken beschäftigen
.

Ich dachte mir so ein Pool an Möglichkeiten
bietet jedem einen Weg,
den Klartraum bewusst zu erreichen,
oder den Klartraum für kurz nach dem Einschlafen zu induzieren.

Ich freue mich, wenn andere WILDer ihren erprobten Weg posten würden!  biggrin
Ich wüsste zwar noch einiges, z.B. die Variante mit der Traumbasis,
welche ich allerdings selbst noch nicht versucht habe.
Daher wäre es schöner, wenn sie jemand posten könnte,
der damit schon öfter Erfolge erzielen konnte.

Liebe Grüße,
Metro

PS: Ich poste jetzt nur Techniken, die bei mir zu 100 Prozent erfolgreich sind, sofern alle anderen günstigen Faktoren erfüllt sind. Sprich, dass ich keinen Stress habe, allgemein gesund bin, auch Lust aufs Klarträumen habe usw..
Welchen empfiehlst du besonders abends zum einschlafen, wenn man vllt. Nicht ganz so müde ist?
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blick Varianten! traumbewacher 4 3.282 13.11.2014, 22:20
Letzter Beitrag: Nischi
Exclamation Meine beliebteste WILD Technik (Schritt für Schritt) Jakob 15 9.485 11.11.2014, 15:18
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Die WILD-Technik (Erfahrungsberichte) Metropolis 410 221.033 04.04.2012, 14:28
Letzter Beitrag: Abu Dun
  Inwiefern behindern Schlucken / Husten / Juckreiz etc. die WILD-Technik? MaxMusterMann 33 18.669 14.12.2010, 15:37
Letzter Beitrag: Jami
  C-Wild - Neue Technik Pygar 14 7.530 11.08.2010, 07:09
Letzter Beitrag: Pygar
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: