Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

WBTB FAQ

RE: WBTB = Nix mit einschlafen
#31
16.03.2009, 21:06
Hmm, ich hatte sogar schon etliche Klarträume nach einem zweistündigen WBTB (6-8 Uhr) - allerdings meist im Winter und auch nur wenn ich am Vorabend bis gegen Mitternacht wach war.
Andererseits hatte ich auch schon welche nach Toilettengang und wieder hinlegen, scheine also die beiden Extreme in meiner Person zu vereinen biggrin

@Mimmo

Den Thread hier hänge ich an den festgepinnten an mit der Bitte an dich, dir dann auch mal die Beiträge davor durchzulesen.
Du wirst sehen, dass Deine Frage schon mal gestellt und beantwortet wurde.

@all

Der nächste Thread mit dieser Frage wird dann wie im alten Forum geschlossen und weggeräumt.
Wir brauchen nicht noch so einen, wie die WILD-Fragen, wo sich alles tausendmal wiederholt.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: WBTB = Nix mit einschlafen
#32
17.03.2009, 00:43
(16.03.2009, 21:01)Mimmo schrieb: hm, ich werds mal testen. ich hab das wbtb ja eig auch nur getan, weil ich von selbst wach wurde^^ mal schauen, villeicht stell ich mir ja heute früh mal den wecker...

Das mit dem Wecker ist die bessere Methode.
Wenn Du von selbst aufwachst, dann höchstwahrscheinlich deshalb, weil gerade eine REM-Phase zuende gegangen ist. Und das heißt aber auch, dass die nächste (grob gesagt) in etwa 90 Min. sein wird. Daher ist es viel besser, das Ganze so zu timen, dass man sich kurz vor einer bevorstehenden REM-Phase weckt. Dann wird diese recht bald nach dem WBTB starten, denn der Körper hat sich darauf vorbereitet.

Leider bedeutet das auch, dass das (dann notwendige) Weckerklingeln vermutlich mitten in einer Tiefschlafphase sein wird. Und da ist es mitunter hart, sich da aufzuraffen. Aber der erste Erfolg mit dieser Technik motiviert ungemein, künftige WBTBs nach dieser Art durchzuführen big

Zitat:magnesium oder baldriantee hab ich, soweit ich weiss, nciht zu hause, leider...

Baldrian scheint ein sehr spannendes Hilfsmittel für den Klarträumer zu sein. Ich habe es mehr oder weniger erst neulich als solches entdeckt. Aber dazu mehr in einem anderen Thread..
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: WBTB (= Wake, Back To Bed)
#33
17.03.2009, 13:53
so, ich poste mal meinen bericht, sry rethor, ich hab nciht dran gedacht, dass es ja auch stickys gibt bigwink

also, eingeschlafen: ca 23:30 (buch war länger als ich gedacht hab >.>) ok, wecker noch schnell umstellen auf 3:30, bin dann auch aufgewacht, sleep-taste gedrückt und blieb liegen. es kam mir vor, als würde mein körper sich verflüchtigen und alles kribbelte komisch, allerdings nicht sehr stark. es kam mir vor, als läge ich dort eine stunde, doch dann raffte ich mich auf und stand auf. 3:37. wecker ausgestellt, denn um 3:40 hätte er nochmal geklingelt. ich stand auf, trank ca eine tasse von fake-grünem tee (ice tea - grüner tee mit kaktusfeige-geschmack von edeka), stand recht gelangweilt in meinem zimmer und ging um ca 3:46 wieder zu bett. einschlafen liess nicht lange auf sich warten...
wild klappte nicht, aber das stoert mich nicht. ich kann mich an einen etwas längeren traum errinnern, aber der tut nix zur sache. irgendwann nach diesem traum kam dann der eigentliche traum:


ich stand auf einer ebene, vor mir war eine unendliche wand, ich sah mich nicht um. die ganze "welt" hatte eine komische aura, alles war, als ob ein sandsturm herrschte, gemalt mit öl in schwarz und rot( wer kennt den film "constantine"? die welt sah aus, wie die hölle dort, nur ohne den schutt). ich sah vor mir den sohn unserer nachbarn, wie er durch eine tür lief, die direkt vor mir war. direkt beim start es traums schoss es mir schon durch den kopf. Das ist _Der_ Klartraum, fast so als ob er auf mich gewartet hätte. ich ging ihm hinterher, stoß die tür mit beiden händen auf (es war so eine tür, wie sie in krankenhäsuern ist, die zu beiden seiten aufschwingen.
vor mir war ein knapp 4 meter langer gang von 2 metern breite und villeicht 2 metern höhe. er war etwas höher als breit, also villeicht auch nur 1,75 breit, whateva. als ich den gang betrat, war am ende des ganges auch soe ine tür, sie öffnete sich. licht strahlte durch den spalt, es glühte immer mehr, ich wurde geblendet und wachte auf oder schlief weiter,
ich wusste es nicht, jedenfalls war es das erste, an was ich mich morgens errinnern konnte, der erste traum, nach ein paar minuten kam dann die errinnerung an den klartraum.
im nachhinein würde ich die welt als eine sterbende welt beschreiben, und ich ging "ins licht". der traum dauerte villeicht 4 sekunden...

aber ein erfolg ist ein erfolg biggrin
OpenClonk
CHATBOT EINSATZBEREIT
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#34
19.07.2009, 19:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.2009, 19:28 von WILDling.)


Danke Alice big
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: WBTB FAQ
#35
30.08.2009, 15:54
Tolles Video! Heute nacht mach ich mein erstes WBTBbiggrin!!! (Habs bisher noch nicht geschafft! Bin immer wieder eingepennt! Aber heute nacht schaff ichs! OH YEAH!!biggrin)
Zitieren
Im anderen Thread versprochen
#36
27.10.2009, 16:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.2009, 14:37 von Rhetor.)
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...5#pid96735

@ricky_ho

Ok, fündig wirst du im ersten Teil (laberge_russian_01.avi) zwischen 1:09:56 h und 1:10:25 h.

Zitat:So what we now recommend that people do, if they want to get the most results for their effort, is to pick - say - one day a week that you can sleep late.
If in your ordinary week you have to get up with an alarm or something, don‘t try it then!

Meine Übersetzung:

"Also empfehlen wir aktuell den Leuten, wenn sie mit ihren Bemühungen die bestmöglichen Resultate erzielen wollen, einen Tag pro Woche auszuwählen, an dem sie lange ausschlafen können.
Wenn Sie an den Werktagen mit Wecker oder so aufstehen müssen, versuchen Sie es nicht dann!"
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#37
28.10.2009, 15:31
Danke,die Videos von Alice sind echt klasse big
Hab alle angeschaut biggrin
Klarträume:7
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#38
02.06.2010, 21:28
Mhm xD ich nutze das hier jetz tmal als wirklichen FAQ ôo Ich sehe die Antwort nicht..
Was zur hölle bringt WBTB? :o ich versteh das PRinzip dahinter noch nicht so ganz...
Ich stehe auf und leg mich wieder hin.. was bringt mir das? Wieso komme ich dadurch zu einem Klartraum? :x ich versuche es momentan mit WILD.. aber was bringt mir WBTB? <.< Ich hab auch keine Probleme mit dem Aufstehen, ich wüsste gar nicht wieso , bin motiviert genug :o nur weiß ich nicht was danach. Einfach wieder hinlegen? Wieso? Was bringt mir das?
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#39
02.06.2010, 21:40
(02.06.2010, 21:28)Horokeu schrieb: Mhm xD ich nutze das hier jetz tmal als wirklichen FAQ ôo Ich sehe die Antwort nicht..
Was zur hölle bringt WBTB? :o ich versteh das PRinzip dahinter noch nicht so ganz...
Ich stehe auf und leg mich wieder hin.. was bringt mir das? Wieso komme ich dadurch zu einem Klartraum? :x ich versuche es momentan mit WILD.. aber was bringt mir WBTB? <.< Ich hab auch keine Probleme mit dem Aufstehen, ich wüsste gar nicht wieso , bin motiviert genug :o nur weiß ich nicht was danach. Einfach wieder hinlegen? Wieso? Was bringt mir das?

Du nutzt die Tatsache aus das die REM Phasen (Und damit die Träume/Klarträume) erst nach 5-7 Stunden Schlaf erscheinen. Vorher bist du in einem Tiefschlaf und wirst nicht (viel) träumen. Du versuchst also genau in der REM Phase aufzuwachen...dann hast du meist auch schon einen Traum gehabt und kannst dich gut dran erinnern.
Und das beste kommt nun: Wenn du wieder zu Bett gehst steigst du GLEICH wieder in die REM Phase ein big Und da du während des Wachseins des WBTB dich hoffentlich mit irgendwas Klartraumtechnischen befasst hast (Bei mir meistens die Gedanken an Klarträume...etc). Ist dein Kopf, sag ich nun einfach mal so, noch mehr in dem Thema drin und wird es, wenn du glück hast, mit in die REM Phase nehmen....dort wo die Träume stattfinden big

Ich hoffe ich habs verständlich ausgedrückt. big
Dreams are fanfictions of your life written by your brain.
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#40
02.06.2010, 21:45
Ach so :o Ok.. das ergibt sinn. Es reicht aber nicht, wenn ich daran denke, dies zu tun? also daran denke "Ich werde einen Klartraum haben" und "wie cool wäre das" oder ist das eben diese WBTB/Mild Kombination? :o Und so funktioniert das dann? biggrin Gut, danke xD Jetzt hab ich endlich mal eine Antwort drauf bekommen bigwink Hab sogar die sufu ganz bravig benutzt :/
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#41
02.06.2010, 22:14
Also ich benutze immer WBTB/MILD im Kombi ja. Ich finde das ist einer sehr gute Kombination. Ich kann nur von mir reden...Ich vermeide Sätze die "Klartraum" oder "luzid" beeinhalten. Einfach nur deswegen weil ich denke das das Gehirn, grade bei Einsteigern noch nicht viel mit dem Begriff anfangen kann. Da mag ichs lieber a la "Mir wird bewusst werden das ich Träume" oder "Ich werde wissen das ich träume" etc. Nebenbei erinnere ich mich an den Traum den ich grade hatte (oder wenn keiner da war, an einen der vorherigen Tage) und denke dran was passiert wäre, wäre ich dort klar geworden. Dann mal ich mir das aus. Ich visualisier auch gerne die Szene in der ich den RC mache bzw meine Hände vors Gesicht halte. Aber das bin wiederum nur ich, jeder sollte da seine eigene Mischung finden.
Dreams are fanfictions of your life written by your brain.
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#42
03.06.2010, 12:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2010, 12:23 von WILDling.)
Der Sinn des WBTBs liegt vor allem auch darin, dass das Gehirn "wieder voll hochgefahren" wird. Denn im normalen Schlaf sind etliche Funktionen normalerweise nicht in der Art voll da, wie sie es am Tage sind. U.a. jene, die für das kritische Bewusstsein zuständig sind. Genau deswegen träumen wir ja so oft in Trübheit dahin und akzeptieren die größten Obskuritäten als "normal" und erkennen dann den Traumzustand nicht.

Es soll angeblich bis zu 2h dauern, bis das Gehirn nach dem Aufwachen wieder voll "online" ist. 1h reicht aber i.d.R. ganz gut aus, um sich genügend hochzufahren. Zu lange ist auch nicht gut, weil dann auch die Müdigkeit irgendwann weg ist, die man ja zum Wiedereinschlafen benötigt. Hier lohnt es sich, mit der WBTB-Zeit zu experiment; jeder ist anders..
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: WBTB FAQ
#43
17.08.2010, 15:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2010, 15:32 von Hávamál.)
Hi, hab ma ne Frage zu WBTB, hab mal gelesen, dass man das höchstens 2 mal in der Woche machen sollte, stimmt das? oder kann ich WBTB auch 5 mal in der Woche machen? Weil meine beiden KTs die ich bisher hatte alle durch WBTB entstanden, da würd ich das i wie gerne öfter machen^^
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#44
17.08.2010, 20:39
Kannst du machen wie oft du willst. Gibt da kein Gesetz tongue Das einzige was dir passieren kann ist das du die Woche über vielleicht Müde sein wirst weil du nie wirklich durchschläfst bigwink
Dreams are fanfictions of your life written by your brain.
Zitieren
RE: WBTB FAQ
#45
17.08.2010, 20:57
Alles klar danke^^...das sind dochma gute nachrichten, dann mach ich dat heute gleich nochmal^^
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WBTB schädlich? Sternenklar 10 2.327 09.08.2017, 21:38
Letzter Beitrag: Mario
  WBTB Experiment thewolf16 8 2.720 04.10.2015, 21:23
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Probleme bei WBTB/MILD Kombination sacred 12 4.859 05.12.2014, 20:06
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Der Trick in der WBTB Phase sich zu überwinden, aufzustehen klarer momo 10 4.355 26.12.2005, 19:22
Letzter Beitrag: wilkomann
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: