Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Romane um das Thema Klartraum

RE: Romane um das Thema Klartraum
#61
14.01.2019, 15:28
[+] 2 User sagen Danke! Liri für diesen Beitrag
N.K. Jemisin, die "Dreamblood" Serie: The Killing Moon/The Shadowed Sun

Traum- bzw. Klartraumthema

Fantasy, spannend und total schön geschrieben =) Ist aber (noch) nicht ins Deutsche übersetzt worden.
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#62
10.02.2019, 22:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2019, 22:50 von schneeweisschen.)
[+] 2 User sagen Danke! schneeweisschen für diesen Beitrag
Ich stelle das Buch "Gehen sie einfach durch die Wand" von Petra Renee Meineke vor:

Das Buch beginnt unmittelbar nach dem vierten gescheiterten Suizidversuch der Protagonistin.
Schwere Kost also, die jedoch durch die humorvolle Erzählung des Romans aus der Ich-Perspektive aufgelockert wird. 

Es gibt immer wieder Rückblenden in die Vergangenheit, mit denen ich mich bei anderen Romanen schwer tue.
Im dritten Kapital begriff ich erst, dass es sich bei diesen Rückblende um die Träume der Progagonistin handelt.  normal
Das Luzide Träumen wird recht schnell thematisiert. 


Kurze Beschreibung der Handlung (man will ja nicht spoilern):
Die Protagonistin des Romans wird von Albträumen geplagt, in denen ihre früh verstorbene große Liebe vorkommt. 
Sie ist von starken Schuldgefühlen gegenüber seinem Tod getrieben und bekommt darüber eine schwere psychische Erkrankung. 
Nun soll sie über das Klarträumen ihrer verstorbenen Liebe nochmal begegnen, um eine andere Einstellung zu seinem Tod zu bekommen. 

Eine sehr spannende, berührende Geschichte.
Einziger Minuspunkt sind für mich die vielen Dialoge.
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#63
11.02.2019, 07:09
(10.02.2019, 22:48)schneeweisschen schrieb: Einziger Minuspunkt sind für mich die vielen Dialoge.

Sind die Dialoge denn schlecht geschrieben (z.B. banal und vorhersagbar) oder liest du grundsätzlich nicht so gerne Dialoge?
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#64
12.02.2019, 22:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2019, 21:05 von Traumfrucht.)
[+] 1 User sagt Danke! Traumfrucht für diesen Beitrag
---------------------
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#65
13.02.2019, 14:44
[+] 1 User sagt Danke! gnutl für diesen Beitrag
Ich hab jetzt auch N.K. Jemisins Dreamblood-Bücher hinter mir.

Natürlich gibt es thematisch einen Bezug zum Klarträumen, insofern als dass dieses eben zum Heilen (und Morden) verwendet wird. Direkt klarträumerisch wurde es für mein Gefühl aber nur an ein paar Stellen im zweiten Buch, als das "Traum erkennen" mal eine Rolle spielte. Die anderen Traumszenen fühlten sich für mich nicht besonders klarträumerisch an, es gibt einfach wenig Beschreibung der Träume selbst (v.a. Umgebungen) und Träume funktionieren in dieser Welt halt anders.

Gute Bücher, aber eher geringer Klartraumbezug, nach meinem subjektiven Eindruck. normal
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#66
13.02.2019, 19:49
Hm, also meiner Rezeption nach: die Leute unterscheiden sich halt zwischen denen, die im Traum handeln können und bewusst sind (mir fällt grad nicht mehr ein, wie der Orden oder was eigentl. heißt, hab so viel in der Zwischenzeit gelesen) und denen, die einfach nur passiv träumen. Deswegen fand ich persönlich den Bezug relativ hoch, aber es geht nicht um das Klarträumen, so wie wir es praktizieren, sondern ein Fantasy-Klarträumen quasi.
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#67
13.02.2019, 20:00
[+] 1 User sagt Danke! gnutl für diesen Beitrag
Natürlich, ein starker Bezug ist auf jeden Fall da. wink1 Es gibt halt im ersten Buch recht wenige Szenen, die wirklich in der Traumwelt spielen, und meist kommen die mit sehr spartanischer Beschreibung aus. Im zweiten Buch ein bisschen mehr, aber es ist halt nicht so, als ob sich die Handlung selbst wesentlich in den Träumen abspielen würde (wie es z.B. im Film Paprika ist, als extremes Gegenbeispiel), außer gegen Ende dann. Auch wenn sich Leute in Träumen treffen, um über Distanz zu kommunizieren, ist der Traum selbst nicht wirklich relevant - sie könnten genausogut irgendeine andere Art Telepathie verwenden. wink1
Hetawa heißt der Orden.^^

Wie gesagt, gute Bücher. blumen
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#68
13.02.2019, 20:30
[+] 3 User sagen Danke! Rhetor für diesen Beitrag
(13.02.2019, 20:00)gnutl schrieb: aber es ist halt nicht so, als ob sich die Handlung selbst wesentlich in den Träumen abspielen würde (wie es z.B. im Film Paprika ist, als extremes Gegenbeispiel), ...

Hm, da wüsste ich doch noch ein extremeres ... wink1

(rotwerd und ich hatte mir so fest vorgenommen, niemals zu spammen augenroll )
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Romane um das Thema Klartraum
#69
15.02.2019, 16:10
[+] 1 User sagt Danke! schneeweisschen für diesen Beitrag
(11.02.2019, 07:09)Rhetor schrieb:
(10.02.2019, 22:48)schneeweisschen schrieb: Einziger Minuspunkt sind für mich die vielen Dialoge.

Sind die Dialoge denn schlecht geschrieben (z.B. banal und vorhersagbar) oder liest du grundsätzlich nicht so gerne Dialoge?

Die Dialoge sind einfach, im normalen Umgangston gehalten. Eigentlich mag ich das.
Bei diesem Buch war mir das persönlich an wichtigen Stellen zu viel.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zwei neue Quellen zum Thema OOBEs gefunden ichbinmehr 2 351 22.12.2018, 01:27
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Interessantes zum Thema Pineal Gland (Zirbeldrüse) clearseven 3 1.360 07.12.2016, 11:02
Letzter Beitrag: clearseven
  Zeitgeist: Der Spiegel zum Thema Träume 1984 Joshua1007 2 1.296 16.01.2014, 00:11
Letzter Beitrag: spell bound
  Radiosendung zum Thema Klarträumen mmm 13 4.111 22.11.2012, 06:25
Letzter Beitrag: mmm
  Daniel Erlacher im Interview zum Thema Klarträumen Magic 7 4.525 22.06.2011, 14:27
Letzter Beitrag: ImaginationMan
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: