Themabewertung:
  • 16 Bewertung(en) - 4.19 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel

RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
12.12.2018, 10:22
[+] 2 User sagen Danke! Rhetor für diesen Beitrag
Ich habe heute im Traum eine Rassehündin mit Namen Quenghild von Wolfstein getroffen.

Obwohl ihr Name dies vielleicht suggerieren könnte, verhielt sie sich nicht im Mindesten quengelig sondern ganz ruhig und freundlich.
Ihr Fell fühlte sich wunderbar weich und dicht an wie ein edler Pelz. Einziger Nachteil: sie sabberte etwas.
"Rassehündin" schloss ich übrigens allein aus dem adeligen Namen. Ihrem Anblick nach hätte ich sie wohl eher für eine ungefähr Labrador-große Promenadenmischung gehalten.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
21.12.2018, 18:52
[+] 4 User sagen Danke! spell bound für diesen Beitrag
(12.12.2018, 10:22)Rhetor schrieb: Ich habe heute im Traum eine Rassehündin mit Namen Quenghild von Wolfstein getroffen.
ich las, "ich habe heute im traum einen rasenmäher namens quenghild von wolfstein getroffen" und fand es noch besser ^^
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: