Themabewertung:
  • 15 Bewertung(en) - 4.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel

RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
21.06.2012, 12:35
"brick-wood-tent" ist englisch für "Flugzelt". Und was "Meascolum" bedeuten soll weiß ich nicht.
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
29.06.2012, 20:49
Neulich war es auch noch cool.

Ich habe bei einem Kumpel übernachtet und konnte nachts nicht einschlafen, als er plötzlich anfing, meinen Namen zu murmeln ( ich dachte nur OMG, was geht jetzt ab) und sagte dann: " Semara, ich hab den siebten Stern , jetzt ist es auch egal."

Ich hätte ihn vor lachen fast geweckt, weil ich mich fragte was er ( vll sogar perverses) von mir träumt und dann stellt sich raus, dass er nur davon träumt mich bei Mario Party zu besiegen, so wie es Abend zuvor der fall war.

Oh man. Männer können manchmal so einfach gestrickt sein XD
Klarträume : 12

Mach einen RC, wenn du das liest^^

Besuch mal bei Gelegenheit mein TTB ("Logbuch von Semara- eine Reise durch phantastische und abgedrehte Traumwelten")
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.07.2012, 14:50
Ist zwar kein neues Wort, aber offenbar in einer Bedeutung, die überhaupt nicht exisitert:
Ich empfand Schlafparalyse und Vibrationen, hatte dann das Gefühl, zu fliegen. Auf einmal eine Männerstimme: "Man soll die Verteilung der Gockel auf Fenster und Türen gleichmäßig beachten." Meine Chance, dachte ich, endlich kann ich eine Traumfigur ausfragen. "Was sind Gockel?", wollte ich wissen. Die Stimme erklärte es mir, doch leider verstand ich die Erklärung auch nicht. Daher hakte ich ein weiteres Mal nach. Leider konnte ich nach dem Aufwachen nur noch festhalten, dass oben und unten eine entscheidende Rolle spielte, die Verteilung auf oben und unten. Der Rest war mir schon eine Minute später entfallen. Jetzt ärgere ich mich, denn ich hätte gern den ganzen Dialog gehabt.
Gockel hatte auf jeden Fall nichts mit Hähnen zu tun.
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.07.2012, 20:19
"Man soll die Verteilung der Gockel auf Fenster und Türen gleichmäßig beachten." - Solche "Weisheiten des Traums" sind so unglaublich genial, dass es fast schade ist, dass einem sowas bei Tag nicht einfällt! biggrin Ich meine, das hat doch was von Autoren wie Walter Moers oder Terry Pratchett. ^^

Meine einzige Worterfindung im Traum ist sehr viele Jahre her, da war ich definitiv jünger als 9, und es ist auch einer meiner frühesten Albträume gewesen, an die ich mich erinnere: und zwar war es das Wort
"Hyrodellatokiodellamietes", an das ich mich auch beim Aufwachen sofort erinnerte und dass ich in all den Jahren niemals vergessen habe. Es war dann irgendwann mal das Passwort meiner Grundschul-Clique bigwink Den Traum dazu habe ich hier (unter "Der erste Albtraum") ins Logbuch geschrieben.
~~~
"Wir sollten keine Angst haben, von Größerem zu träumen, Darling."
Asterias Logbuch


Klartraumcounter: 2
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.07.2012, 20:44
(01.07.2012, 20:19)Asteria schrieb: "Man soll die Verteilung der Gockel auf Fenster und Türen gleichmäßig beachten." - Solche "Weisheiten des Traums" sind so unglaublich genial, dass es fast schade ist, dass einem sowas bei Tag nicht einfällt! biggrin
Find ich auch. thumbsucool

Ich hab noch einen von vor einiger Zeit: "Wir sind Bakterien in einer deutschen Schwangerschaftshose." huh Der Traum dazu ist mir leider entwischt ...

LG, Kartagena
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.07.2012, 23:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2014, 19:38 von Kruemelkeks.)
Genial, bitte noch mehr! big
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
02.10.2012, 00:43
transvulgär: übersteigt vulgarität
Weil mich das Geschwurbel nervt, hier endlich ein neues Forum für alle, die neben Klarträumen gerne auch Kreativität, Klarheit im Leben, Wissenschaftlichkeit, Feminismus und anderes teilen wollen  meditier : https://bewusstsein.iphpbb3.com
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
02.10.2012, 22:41
(02.10.2012, 00:43)spell bound schrieb: transvulgär: übersteigt vulgarität

Da würden mich echt Beispiele interessieren big Gibt's welche?
Und wir sind nicht mehr zag, unser Weg wird kein Weh sein, wird eine lange Allee sein - aus dem vergangenen Tag.
WILDlings klare Momente

Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
02.10.2012, 23:30
naja es ging darum dass eine freundin von mir entführt wurde, da bezeichnete ich das wutentbrannt als transvulgär.
Weil mich das Geschwurbel nervt, hier endlich ein neues Forum für alle, die neben Klarträumen gerne auch Kreativität, Klarheit im Leben, Wissenschaftlichkeit, Feminismus und anderes teilen wollen  meditier : https://bewusstsein.iphpbb3.com
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
28.02.2013, 12:17
Schisselech

Traumjiddisch für 'Scheiße' biggrin
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
10.03.2013, 17:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.04.2013, 22:20 von Ennoinzichprodaktschens.)
Mann, wie lange war ich schon nicht mehr im Forum...

Da hat sich in der Zwischenzeit doch einiges an teils lustigem, teils seltsamem hypnagogem Wortrauschen angesammelt, das ich mal gerne loswerden möchte. Erklärungen, Anmerkungen und Bedeutungen stehen in eckigen Klammern.

Zitat:
  • wanP - Es geschah ein wenig zum Abmagern [Film mit Sarah Jessica Parker]
  • Gesichtsparameter
  • Illinois Z-Ray Manufacturing Center [Strahlenforschungszentrum der USA in der Area 51, obwohl die ja eigentlich in Nevada ist!]
  • Alles, was noch nicht die Wirklichkeit verlässt, muss mehr werden. [Was für eine Pseudoweisheit!]
  • Wendepunktpolarisation
  • [Ein Dialog:] Ich rede vom Endergebnis, also von einem Teller Marmeladenglas, richtig? -"Richtig. Sie lag auf dem Gurkkram und hat sich in die Krawatte gereimt!"
  • Kognitiv gestählte Basse [geschärfte Metallteile]. Häufig bei STIELE [Baumarkt].
  • Die Erdpräsentation deutete Seraphim.
  • Auf der Kellerecke: Cowboy!
  • Heute aus Katschen: Die Katzen der Kakauken.
  • Albert Horst Bürgermeister [so heißt der Bürgermeister von Neustadt, in dem Benjamin Blümchen wohnt.]
  • [Eine Melodie bzw. Sprechgesang:] Unter den Free Scientees war jeder ein Mann!
  • Du hast einen Kerl hinter dir. Wie Schingel!
  • Nordkingdom [eine Kaugummimarke]
  • Atombonbonindustrie [Achtung, Wortspiel!]
  • Tiavirino Quatermouth [ein italienischer Heimkino-Freak, für den eigens das 9.1-Layout erdacht wurde]
  • Der Knopf ist das Ohr, denn... das Ohr bestimmt über die Hautfarbe.
  • Yenishes plenishes. [Jugoslawisch-(jiddisch?-)englisches Sprichwort. Bedeutet ungefähr sowas wie "Wer sät, der erntet"]
  • Jilltalk [Codename für Android 3.1]
  • Amides Aniotid [irgendwas Biochemisches]
  • liquid action [Greenpeace-Aktion, bei der die Teilnehmer kunstblutüberströmt geschlachtete Tiere darstellen oder etwas ähnlich Drastisches zeigen]
  • ...und um die Liste des Personals wegen musste ich es wegschmeißen.
  • A new day every day!

EDIT: Nach kurzem Googlen habe ich herausgefunden, dass "tia virino" Esperanto ist und (laut Google-Übersetzer) "eine solche Frau" bedeutet. Dabei habe ich doch gar nichts mit Esperanto zu tun und mich nie groß dafür interessiert‽
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
17.03.2013, 16:56
Letzte Nacht erfand eine meiner Traumfiguren ein Wort, dessen Bedeutung mir immer noch nicht klar ist.
Ich war in einer Art Laden oder Werkstatt. Dort saß mein Chef (der nicht dem realen Leben entstammt) an einem Tisch. Wir unterhielten uns über Patente von mir bzw. vielmehr darum, was man als Patent von mir anmelden könnte (hat im wörtlichen Sinne auch nichts mit dem realen Leben zu tun). Seine Art war unterstützend und ermutigend. Als ich klar wurde, fragte ich ihn, wer er sei.
"Der Debatigkonvertor, der Legenden von den Lenden entwickelt", antwortete er und lachte, während er das aussprach. Ich fragte mich in dem Moment, ob er "Leben" statt "Lenden" meinte, dann weckte ich mich auf, um den Satz zu notieren.
Allerdings gelingt es mir weder, das erfundene Wort zu interpretieren, noch die ganze Aussage.
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
27.03.2013, 09:45
Kein Wort aber eine komische Antwort diese Nacht beim Aufwachen von einem Traum in dem ich mit einem ein Dialog führte:

Er: "Ich brauche Eier!"
Ich: "Du verformst dich in deinen alten Zustand zurück?"

Bedie Sätze waren völlig aus dem Zusammenhang gerissen.

Wenn es einen Thrad für komische Sätze in Halbschlafgebrabbel gibt, könnt ihr das gerne dorthin verschieben. Ich kenne keinen.
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.04.2013, 01:00
(27.03.2013, 09:45)Faiky schrieb: Wenn es einen Thrad für komische Sätze in Halbschlafgebrabbel gibt, könnt ihr das gerne dorthin verschieben. Ich kenne keinen.

Ich denke, dass dir keiner böse sein wird, wenn du hier ein paar Sätze hinschreibst. Hab ich ja auch gemacht - und ich war nicht der Erste oder Einzige.

Zurück zum Thema:

Vor ein paar Wochen habe ich in einer Trübtraum-Hypnopombie(?)-Übergangsphase eine neue Definition des Wortes "Migrationshintergrund" gesehen (Originalzitat aus meiner schnellen Handy-Niederschrift):

Zitat:"Migrationshintergrund: Blauer, faltbarer Pappaufsteller, der hinten an der Oberkante eines Regals steht, um das Herunterfallen der darauf stehenden, aber (aus welchem Grund auch immer) langsam nach hinten wandernden, d.h. migrierenden, Sachen zu verhindern."

(In der Traumlogik konnten Gegenstände, die auf dem Regal standen, durch Vibrationen von häufigen, kleinen Erdbeben oder lautem Musikhören mit kräftigem Bass zum "Migrieren" gebracht werden.)
Zitieren
RE: Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel
01.04.2013, 11:49
Ich rede gelegentlich im Schlaf. Daher kann Dreamynim bestätigen, dass ich schon im Traum "Federvieh und Glocken-shit" gesammelt habe.
Außerdem habe ich schon von "Schülertiming" und "schülerschwerem Timing" geträumt, wobei mir nicht klar ist, was das sein soll biggrin
KLARE TRÄUME MIT NICOLAS UND THOMAS: http://www.youtube.com/user/KlareTraeume
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: