Themabewertung:
  • 16 Bewertung(en) - 4.19 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Wörter erfinden - Halbschlafgebrabbel

Re: Neue Wörter erfinden
#46
02.04.2006, 22:12
Ich hab letztens im Traum etwas zu Essen bestellt:

"Ein Hamburger ohne alles und ein Bier, kätzchengröße."

(Im Traum war mir völlig klar, kätzchengröße = 0,1Liter und ein Hamburger ohne alles kostet übrigens 1,66 Euro)

Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#47
04.04.2006, 01:58

Zitat:philosophiechen schrieb am 02.04.2006 22:12 Uhr:
Ich hab letztens im Traum etwas zu Essen bestellt:

"Ein Hamburger ohne alles und ein Bier, kätzchengröße."

(Im Traum war mir völlig klar, kätzchengröße = 0,1Liter und ein Hamburger ohne alles kostet übrigens 1,66 Euro)


der ist mal echt geil happy


hatte neulich nur was normales "bring me back to life" - wurde mir persönlich vorgesungen von xavier nadoo - hab den ewig nicht gehört und bezweifle, dass er so einen text hat.
It's all in your head: www.limbic-minds.com
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#48
04.04.2006, 09:15
Meinem Sohn habe ich heute morgen von einem kt erzählt, der leider abrupt endete... sein kommentar...lucidus interruptus happy
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#49
04.04.2006, 11:25
... oder exsuscitatio praecox bigwink
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#50
04.04.2006, 11:49
:?: Was heißt das auf deutsch?
The Science of Sleep
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#51
04.04.2006, 17:20
so aus der Lameng ein frühreifer Versuch?
Das würde dann ein abgebrochener Versuch sein.
Man könnt ja aber auch googeln. Ich setz auf den Telefonjoker: ich rufe Dr. Rhetor an. oder soll ichs doch ohne probieren? happy
Ich riskiers.
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#52
04.04.2006, 18:14
exsuscitare heißt aufwachen (laut einem per Google gefundenen Online-Dictionary).
Das Substantiv daraus habe ich selbst gebildet, zwar grammatikalisch korrekt, aber ohne Garantie, daß es überhaupt gebräuchlich ist bzw. war.

"Exsuscitatio praecox" SOLLTE somit heißen: "Verfrühtes Erwachen"

und hat genau wie "lucidus interruptus" ein aus dem Sexuellen stammendes Analogon, dass sich ebenfalls E. praecox abkürzen läßt.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#53
04.04.2006, 21:27
Man merkt sofort, dass die alten Sprachen von den Toten auferstehen.
Jedenfalls wird davon berichtet - ob es wahr ist, ist eine andere Sache.
bigwink
Gar nichts...
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#54
04.04.2006, 22:37
Das einzige, was mir hier passend dazu einfällt ist eine neue Wortschöpfung:

Eine Bekannte hat sich im Traum lauthals über ihre "Doppelhaare" beklagt - sie hatte ein mordsmäßiges Splissproblem biggrin
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#55
07.04.2006, 15:04
einmal hat mich nen kumpel auf ner lan im schlaf angersprochen und irgendwie gesagt;" 96....96 ahhhhhhhh."
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#56
07.04.2006, 21:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2012, 17:21 von Napalmschnueffler.)
Ich will meinen Account löschen, aber das ist hier scheinbar nicht möglich. Ergo editiere ich einfach alles.
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#57
11.04.2006, 20:07
heite in meinem ersten kt/falsches erwachen hat mich meine angelabert auf meine alkoholnarben die in etwa wie blinddarmnarben sind und sich unter dem linken armhalb auf dem rücken befinden ich so glare. mehr in meinem thread :-P
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#58
12.04.2006, 03:01
ich werd heut mal alles aufschreiben welche wörter ich so höre. ich hab mir aber bis heute diesen super-sinnigen satz gemerkt:

klassenkameradin (also ihre stimme):das ist ein papier.
klassenkamerad: ah gut, ich dacht das wär ein STAUBSAUGER!

mal schaun was ich heut so höre
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#59
12.04.2006, 23:27
Ich habe gestern Abend beim Einschlafen eine junge Frauenstimme gehört, die peinlich berührt zugab: "Ich bin Kartensüchtig." biggrin

LG, Pearl
Zitieren
Re: Neue Wörter erfinden
#60
16.04.2006, 14:29
Gut, dass ich alles aufhebe. Hab vorhin noch einen Halbschlaf-Text von mir aus dem Jahr 2000 gefunden:

Wir müssen unsere beiden Töchterchen in zwei Weisen und ein überholen.
pointless activities since 1983
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: