Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

War das vielleicht ein bewusster Traum

War das vielleicht ein bewusster Traum
#1
28.10.2019, 20:48
Hallo Leute,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.Ich bin dankbar für eure Antworten.Ich beschäftige mich seit 2 Tagen mit dem Klarträumen und mache momentan Reality Checks und ein Traumtagebuch.Ich werde die Tage Nachts aufstehen und versuchen einen Klartraum einzuleiten.Ich habe Einschlafprobleme und  ich brauche mehrere Stunden um einzuschlafen.Deswegen habe ich gestern eine Stunde meditiert,in dem ich mich auf meinen atmen konzentriert habe.ich meditiere täglich mindestens 10 Minuten am Tag auf meinen Atem.Bei dem Meditieren ist mir aufgefallen,dass das meine Gedanken sich immer mehr eingestellt haben und sich mein Geist beruhigt hat,mein Körper entspannte sich auch.Ich bin fast zur Schlafparalyse gekommen und hatte das Gefühl durch meine physischen Augen meine Umwelt wahrzunehmen!Ich stelle mir die Frage,ob diese Wahrnehmung ein Traum war oder ob ich wirlich meine Augen offen hatte.
Zitieren
RE: War das vielleicht ein bewusster Traum
#2
29.10.2019, 10:29
[+] 1 User sagt Danke! neuge für diesen Beitrag
Herzlich Willkommen, SCoobydoo,

ich freue mich, dass du dich mit dem Klarträumen beschäftigst, weil ich glaube, dass das für dich und deine Umgebung sehr bereichernd sein kann.

(28.10.2019, 20:48)SCoobydoo schrieb: Ich stelle mir die Frage,ob diese Wahrnehmung ein Traum war oder ob ich wirlich meine Augen offen hatte.

Leider kann ich die Frage, die du dir stellst, nicht beantworten, aber ich will dir meine Gedanken dazu mitteilen.
Einerseits ist es ganz üblich, dass (Klar-)Träumende von visuellen Erscheinungen (Bildern) berichten, während sie in die Traumphase übergehen. Dazu zählen auch visuelle Hypnagogien. Und es kann sich dabei auch um ein Traum-Abbild der eigenen Umgebung handeln, die ja das letzte ist, was die tatsächlichen Augen wahrgenommen haben, bevor du sie geschlossen hast.
Andererseits habe ich auch schon folgendes erlebt: Je mehr ich in den Schlafzustand übergehe, beziehungsweise je mehr ich in die Meditation sinke, desto "leichter" werden meine Augenlider. Sie sind dann nicht mehr so fest verschlossen, wie zu Beginn, sind entspannter. Es kommt mehr Licht durch und manchmal öffnen sie sich sogar einen kleinen Schlitz. Dann werde ich wieder sehr bewusst und schließe sie wieder, da ich ja in der Meditation bleiben möchte. Vielleicht ist dir etwas ähnliches passiert.

Wenn du es wirklich ganz genau wissen willst, kannst du jemanden fragen, der dir in die Augen schaut und es dir hinterher sagt. Alternativ könntest du dich auch filmen. Bei dem Aufwand stellst sich dann allerdings mir die Frage, wie wichtig dir ist, das herauszufinden und warum es eigentlich wichtig ist.

Was denkst du zu dem, was ich geschrieben habe?
Beratung Mediation Coaching 1. auf wissenschaftlicher Basis, 2. schnell erreichbar, 3. ergänzt durch Online-Tools.
Zitieren
RE: War das vielleicht ein bewusster Traum
#3
29.10.2019, 14:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2019, 14:54 von tanjasin.)
[+] 1 User sagt Danke! tanjasin für diesen Beitrag
(28.10.2019, 20:48)SCoobydoo schrieb: Ich bin fast zur Schlafparalyse gekommen und hatte das Gefühl durch meine physischen Augen meine Umwelt wahrzunehmen!Ich stelle mir die Frage,ob diese Wahrnehmung ein Traum war oder ob ich wirlich meine Augen offen hatte.

Was hast du denn gesehen? Hätte das Bild deiner physischen Umgebung in diesem Moment entsprochen?
Ich würde spontan sagen, dass es sich um eine Hypnagogie gehandelt hat. Es ist mir auch schon mehrmals passiert (bei Yoga Nidra, beim Einschlafen und Meditieren), dass ich ein Bild betrachtet habe, bis mir einfiel, dass meine Augen ja geschlossen sind. Diese Bilder haben auch nie meiner Umgebung entsprochen, einmal war es z.B. eine Pflanze, die ganz woanders steht, einmal ein Wald, einmal vom Himmel fallende Buchstaben,...
Zitieren
RE: War das vielleicht ein bewusster Traum
#4
31.10.2019, 21:06
Ja,danke für eure Antworten!
Ich habe Blitze gesehen.Ich habe mir in dem Moment auch gedacht,was das für Erscheinungen.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bewusster Traum lucidwanderer 1 665 07.08.2017, 21:24
Letzter Beitrag: Brot82
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: