Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst» Neues Klartraumbuch

So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#1
11.10.2019, 13:42
[+] 5 User sagen Danke! Magic für diesen Beitrag
Hallo liebe Klartraum-Freunde,

in dieser Woche habe ich mein Klartraumbuch veröffentlicht. Es hat den Titel: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
Mit dem Projekt habe ich bereits 2013 begonnen. Als mein Verlag jedoch kein Interesse an einem Klartraumbuch bekundete, lag es fast 6 Jahre auf Eis, bevor ich im Juni 2019 mit der Fertigstellung begann.

Das Buch hat 304 Seiten und es ist sowohl als Taschenbuch wie auch als Kindle-eBook (bisher) exklusiv auf Amazon erhältlich.
Es ist in erster Linie ein Praxisbuch, von dem nicht nur der Klartraum-Neuling profitieren wird. Auch der fortgeschrittene Klarträumer findet darin sicherlich viele neue hilfreiche Anregungen.
Neben den Basics und bekannten wie auch unbekannteren Klartraum-Techniken und -Hilfsmitteln bietet es viele kreative Experimentiermöglichkeiten und interessante Klartraumberichte. Zudem gehe ich auf Methoden ein, die nicht nur im Bereich Klarträumen hilfreich sein können.

Auf alle Inhalte des Buchs hier einzugehen würde zu weit führen. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis habe ich angehängt.
Im "Blick ins Buch" des Kindle-eBooks findet ihr zudem die ersten 26 Seiten.

Eine kleine Buch-Webseite gibt es auch schon.

Es würde mich freuen, wenn euch mein Klartraumbuch gefällt und bin schon gespannt auf euer Feedback.

Ich wünsche euch Alles Gute und viele Klarträume,

Christian

[Bild: daf65e123101db3e8a355d7ac99c9ccd-full.jpg]
Angehängte Dateien
.pdf   So geht KLARTRÄUMEN Inhaltsverzeichnis.pdf (Größe: 1,27 MB / Downloads: 14)
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#2
12.10.2019, 19:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.2019, 19:07 von neuge.)
Hallo Christian,

nachdem ich im März 2018 vom Klarträumen gehört habe, habe ich mich intensiv damit beschäftigt. Da habe ich auch einiges von dir gehört und gesehen. Wie schön, dass ich jetzt erlebe, dass du auch hier im Forum unterwegs bist!

Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung!

Du schreibst
(11.10.2019, 13:42)Magic schrieb: Auch der fortgeschrittene Klarträumer findet darin sicherlich viele neue hilfreiche Anregungen.
Beim Überblicken des Inhaltsverzeichnisses stelle ich jedoch fest, dass mir vieles bereits bekannt ist.
Könntest du für mich noch einmal klären, welchen konkreten Mehrwert du für fortgeschrittene Klarträumer in diesem Buch siehst?
Beratung Mediation Coaching 1. auf wissenschaftlicher Basis, 2. schnell erreichbar, 3. ergänzt durch Online-Tools.
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#3
13.10.2019, 14:06
Was genau ist denn ein fortgeschrittener Klarträumer? Einer der schon eine bestimmte Anzahl KTs hatte, egal wie deren Qualität und Klarheit ausgeprägt waren? Oder jemand, der bestimmte Aufgaben in KTs schon bewältigt hat? Aber welche und wie oft usw. Oder jemand, der schon fünf Jahre klarträumt oder 10 oder 20 - aber was sagt das im Einzelnen aus? Wenn man z.B. bekannte Autoren hernimmt, Monroe, Castaneda, Buhlmann, Tholey und so, sie hatten doch irgendwie jeder eine eigene Schiene, eigene Weltsicht, da wäre alles darüber hinaus schon ein Mehrwert für sie gewesen. Oder ist jeder ein fortgeschrittener Klarträumer, der sich selbst dazu erklärt?
Zumindest würde ich das sehr subjektiv betrachten. Jeder ist für seine Verhältnisse immer ein Anfänger und Fortgeschrittener. Und allein schon ein ausführlicher, persönlicher Erfahrungsbericht eines anderen Träumers/des Autors kann ein Mehrwert für den Leser sein.

In dem genannten Inhaltsverzeichnis würde ich für mich schon den einen oder andern Punkt finden, der mich anspricht und neugierig macht. Die Gliederung finde ich sehr gründlich(meinerseits ein einladender Pluspunkt noch bevor ich das Buch gelesen habe).
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#4
13.10.2019, 14:21
[+] 2 User sagen Danke! Magic für diesen Beitrag
Hallo Neuge,

herzlichen Dank für die Glückwünsche zur Buchveröffentlichung!

Zu deiner Frage: Wenn du dich seit 1,5 Jahren intensiv mit dem Klarträumen beschäftigst, wird dir natürlich vieles in der Inhaltsangabe bekannt vorkommen.

Nicht jeder fortgeschrittene Klarträumer ist jedoch so "up to date" wie du und kennt die neueren Techniken, wie SSILD, FILD, The Phase (iWILD), die Rausis-Methode oder CAT.

Ich kenne nun nicht jedes Klartraumbuch, jedoch bin ich mir sicher, dass gerade die Kapitel 2-4 (Natürliche Klarträumer, das Klartraum-Glaubenssystem und Stress reduzieren) wohl in keinem anderen KT-Buch vorkommen, da wohl wenige Autoren einen psychotherapeutischen und NLP Background haben.

Zusätzlich gibt es in meinem Buch noch Anregungen und Tipps zu einigen Techniken sowie Fantasiereisen und kreative neue Ansätze (z. B. Klartraum-Vorlagen, Zeitwahrnehmung im Klartraum) zum Experimentieren.

Nicht wenige der Techniken lassen sich auch auf andere Bereiche des Lebens anwenden (z. B. Traumprogrammierung, Stress-Techniken, Glaubenssätze korrigieren).

Das letzte Kapitel (Lebenshilfe Klartraum) bietet sicherlich interessante Einsatzmöglichkeiten des Klarträumens.

In den KT-Büchern, die ich bisher las, vermisste ich in der Regel Klartraumberichte und Erfahrungsberichte zu der einen oder anderen Technik oder dem einen oder anderen Hilfsmittel. Dies kommt in meinem Buch nicht zu kurz.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage zufriedenstellend beantworten. Die Bezeichnung "fortgeschrittene Klarträumer" ist natürlich sehr subjektiv. Jeder versteht darunter wahrscheinlich etwas anderes.
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#5
13.10.2019, 15:02
Danke Laura, für das positive Feedback zum Inhaltsverzeichnis.
Um schnell einen bestimmten Abschnitt im Buch zu finden, habe ich dies so ausführlich wie möglich gemacht. Insbesondere für das eBook ist dies wichtig, da es ja darin keine Seitenzahlen gibt.

Die Bezeichnungen "Anfänger" oder "Fortgeschrittener" sind wirklich sehr subjektiv. Wenn einer heute mit dem Klarträumen "anfängt", ist er sicherlich ein Anfänger. Doch wann ist er dann ein Fortgeschrittener? Schon morgen? Nach einer Woche? Nach einem Jahr? Wie du schon schreibst, das muss jeder für sich entscheiden.

In den Zeiten, als ich mich intensiv für das NLP und später die Klopfakupressur interessierte, las ich sicherlich mehr als 15 Bücher zu jedem dieser beiden Themen. Meist waren diese in englischer Sprache und sich sehr ähnlich. Trotzdem fand ich in jedem Buch einen Abschnitt, einen Satz oder einen Erfahrungsbericht, der mich weiterbrachte oder eine meiner offenen Fragen beantwortete.
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#6
13.10.2019, 15:49
[+] 1 User sagt Danke! Laura für diesen Beitrag
Zitat:Trotzdem fand ich in jedem Buch einen Abschnitt, einen Satz oder einen Erfahrungsbericht, der mich weiterbrachte oder eine meiner offenen Fragen beantwortete.

Darauf wollte ich hinaus big So ging es mir auch schon. Ich persönlich gehe bei der Buchauswahl meistens danach, wie sympathisch der erste Eindruck, Leseprobe, Inhaltsverzeichnis, mir ist. Danke für die Vorstellung. Soweit ich es bisher einsehen konnte: Gefällt  thumbsu
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Im Zenit der Tiefe ist alles eins.
Zitieren
RE: So geht KLARTRÄUMEN: Wie du träumst, was du willst
#7
14.10.2019, 11:34
Auf den ersten Blick gefällt mir das sehr ausführliche und gut strukturierte Inhaltsverzeichnis. Dadurch habe ich das Gefühl, dass sich das Buch auch als Nachschlagewerk sehr gut eignen könnte.

Da ich sonst die meisten Bücher als E-Books habe, bestellte ich mir dieses jetzt als Taschenbuch. Ich mache ab und zu Traumgruppennachmittage mit Freunden und Bekannten. Ich denke, dass dieses Buch sich gut eignen könnte, um Trauminteressierten Leuten einen Einblick in die Möglichkeiten  des Klarträumens zu geben, ihnen zu zeigen, warum mich das Klarträumen so fasziniert.
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: