Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Attentional blink» Neues von der Forscherfront

Attentional blink
#1
06.06.2019, 14:34
[+] 2 User sagen Danke! Uefken für diesen Beitrag
Meditierende haben weniger Aufmerksamkeitsblineln (attentional blink). Werden zwei Reize (Bilder) kurz nacheinander gezeigt und man soll auf beide achten, übersieht man den zweiten Reiz leicht, wenn er nur 500 ms nach dem ersten kommt. Die Aufmerksamkeit ist einfach noch „zu beschäftigt“. Man kann den zweiten Reiz nicht ins Bewusstsein hochladen. Ältere Leute haben ein verstärktes Aufmerksamkeitsblinzeln. Meditierende haben ein schwächeres. (Quelle: Jenseits des Selbst von Wolf Singer)

Durch Introspektion fand ich heraus, dass mein Bewusstsein sich an den zweiten Reiz erinnerte. Er wurde sozusagen in einer Warteschleife geparkt.
Angehängte Dateien Thumbnail(s)
Oneironaut und Klartraumforscher Abenteuer eines Traumfahrers
Zitieren
RE: Attentional blink
#2
06.06.2019, 14:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2019, 14:43 von tanjasin.)
Interessant.
Wie hast du das mir Reizen getestet? Weil du schreibst, dass sich dein Bewusstsein an den 2. Reiz erinnern konnte.
Kommt noch eine kurze Erkärung zu der Graphik?
Zitieren
RE: Attentional blink
#3
06.06.2019, 21:28
[+] 1 User sagt Danke! Uefken für diesen Beitrag
Hi tanjasin,


Die Grafik: alle 17 ms kommt ein neues Bild. Es flackern also die ganze Zeit Bilder auf dem Monitor. Target 1 ist der erste Reiz, auf den zu achten ist. Target 2 kommt in einem gewissen Zeitrahmen dahinter und wird übersehen.

Wir hatten einen Testdurchlauf im Seminar als wir das attentional blink paradigma behandelten. Ca. die Hälfte der Kommilitonen sah Target 2 nicht. Ich sah ihn und hatte das Gefühl, ich würde mich dran erinnern. Das Gefühl kenne ich aus dem Erinnern von Träumen.
Oneironaut und Klartraumforscher Abenteuer eines Traumfahrers
Zitieren
RE: Attentional blink
#4
10.06.2019, 17:45
Wer meditiert, kann Mikroexpressions besser lesen.
Oneironaut und Klartraumforscher Abenteuer eines Traumfahrers
Zitieren
RE: Attentional blink
#5
19.06.2019, 07:33
(10.06.2019, 17:45)Uefken schrieb: Wer meditiert, kann Mikroexpressions besser lesen.

Hast du da einen Link zum Weiterlesen?
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Attentional blink
#6
19.06.2019, 11:55
Leider nein. Das Thema wird nur angerissen im Buch “Jenseits des Selbst” von Wolf Singer und Matthieu Ricard. Ich glaube, Paul Ekmann hat die Versuche gemacht. Guck doch mal bei scholar unter microexpressions, meditation und ekmann.
Oneironaut und Klartraumforscher Abenteuer eines Traumfahrers
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: