Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Leistung des Gehirns

Leistung des Gehirns
#1
24.03.2019, 17:35
Wenn man sich mal überlegt wie rechenintensiv Videospiele sein können, wie schafft unser Gehirn es dann die ganzen Traumwelten zu erschaffen? In Videospielen gibt es ja auch ganz klare Formeln/Algorithmen, die dem Computer sagen, wie er was rechnen soll, damit das Spiel auf dem Display angezeigt werden kann? Wie funktioniert das in unserem Gehirn? Das rechnet ja nicht, oder? Basiert dann alles was wir in Träumen sehen auf der Erfahrung, wie es aussehen muss?
Zitieren
RE: Leistung des Gehirns
#2
24.03.2019, 19:31
Unser Gehirn mach das selbe auch am Tag. Es baut auf der Basis der Reize der Sehnerven und des Gedächtnis die Bilder zusammen, die Du beim Sehen wahrnimmst. Im Traum fällt nur die Stimulation durch den Sehnerv weg.
Wir haben da ein cooles, massiv parallels, neuronales Netz im Kopf. pleased
Erkennen=>Annehmen
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: