Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Intuition» Techniken zur Schulung

Intuition
#1
05.12.2018, 18:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2018, 18:48 von ichbinmehr.)
[+] 1 User sagt Danke! ichbinmehr für diesen Beitrag
Welche Techniken kennt ihr um eure Intuition zu schulen?

Intuitives Selbstgespräch

Ich nehme ein Blatt Papier und teile die Seite mit einem Strich in zwei Häften. Auf der linken Seite schreibe ich eine Frage. Auf der rechten Seite lasse ich mir intuitiv die Antwort einfallen. Ich schreibe das auf was mir in den Sinn kommt. Es wird nicht korrigiert oder angezweifelt.

Oft muss ich erst warm werden. Dann kommen anfangs nur Einwortsätze. Ich empfinde evtl Zweifel. Gerade dann muss man weiter machen und über die Unsicherheit hinweg kommen.
Mit der Zeit wird das Verfahren leichter und fließender. Einwortsätze werden zu längeren Sätzen und ganzen Erklärungen. Man kommt in einen Flow. Es fallen Wissensergüsse ein, die man nicht erwartet hat.

Remote Viewing Tool

Auf dieser Seite kann man ein Training zum lernen von RV benutzen.

http://ddrl.us/rv/index.html?fbclid=IwAR...8IWyQnvqsg


Anleitung: Schaue einfach auf das graue Feld und benutze deine intuitiven Sinne um zu sehen oder zu erfühlen, was hinter der grauen Wand verborgen ist.

Nutze die rechte Seite um deine Eindrücke aufzuzeichnen, damit du dich nicht selbst bescheisst.

Dann klicke links auf „Next Target“ um das Bild aufzulösen.
Vergleiche deine intuitiven Eindrücke mit dem Ergebnis.

Spiel nicht zu lange.
Du wirst merken, dass es sich um einen Art Muskel handelt, der sich irgendwann erschöpft.



Dateiname: Screenshot 2018-12-05 18.39.58.png
Größe: 392,25 KB
05.12.2018, 18:41

Dateiname: Screenshot 2018-12-02 16.41.31.png
Größe: 225,43 KB
05.12.2018, 18:41


An Hand der Ergebnisse kann man ganz gut vergleichen wo man richtig lag und wo nicht. Sehr oft liege ich schon ziemlich nah dran, zumindet bis diese Gefühl von Erschöpfung der Aufmerksamkeit auftritt. Dann wird es nur noch falsch.

Im RV gibt es etwas das nennt sich AUL, das ist quasi wenn man aus dem Wahrgenommenen schon etwas macht. Zb dachte ich bei dem Bild der Schlange an ein viereckiges Holz, welches eine Umrandung darstellt, für die freie Fläche unten rechts. Ich war schon sehr nah dran, vor allem mit Sand, aber dann hat die Ratio versucht eine Antwort zu geben was es ist. Das sollte man vermeiden.

Ich verstehe die Intuitive Wahrnehmung um so mehr, um so mehr ich meine Fehler sehe und verstehe, wann sich mein rationaler Verstand eingeschaltet hat, um etwas aus der Wahrnehmung zu machen. Um die Intuition zu entwicklen ist es erstmal wichtig, die Ratio bewusst auszuklammern.


Was macht ihr so, um eure Intuition zu schulen?
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: