Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zusammenhang Chakras und Klarträumen?

Zusammenhang Chakras und Klarträumen?
#1
06.08.2018, 13:54
[+] 1 User sagt Danke! Richard111 für diesen Beitrag
Hallo
Wenn ich intensiv Chakra Meditation betreibe, vor allem Kronenchakra und Strinchakra, werden meine Träume in der darauffolgenden Nacht sehr lebendig und ich fühle sogar eine erhöhte Affinität zu Klarträumen.

Es gibt ja auch die CILD (chakra induced lucid dream) Technik, bei der man nach einem kurzen nächtlichen Erwachen, mit geschlossenen Augen hochschaut zum 3. Auge und sich nur auf diese konzentriert. 
Laut Internet ist diese Technik 5000 Jahre Alt.

Mit diesen ganzen Reality Checks usw.. wirkt es für mich halt so, als ob man den Klartraum "mechanisch" erzwingen will.

Hat jemand von euch vielleicht das Buch "Die Kunst des Träumens" von Carlos Castenada gelesen?

Wisst ihr was bezüglich Chakras und Luzidem Träumen?
Häufig ist es ja so, dass Menschen die sich spirituell sehr engagieren mit Meditation,Chakra Meditation, Zirbeldrüse aktivieren,etc... häufiger Klarträume haben
Danke
Zitieren
RE: Zusammenhang Chakras und Klarträumen?
#2
06.08.2018, 14:24
[+] 3 User sagen Danke! Pygar für diesen Beitrag
(06.08.2018, 13:54)Richard111 schrieb: Laut Internet ist diese Technik 5000 Jahre Alt.


Die Quellen beziehen sich wahrscheinlich auf das Traumyoga, das aus dem tibetischen Buddhismus stammt. Laut Wikipedia ist diese Technik etwa 1000 Jahre alt. Ich finde es sehr spannend, sich mit dieser Technik auseinanderzusetzen. Jedoch würde ich möglichst authentische Quellen lesen, z.B. Tenzin Wangyal Rinpoche. Bücher sind sowieso voll geil.

(06.08.2018, 13:54)Richard111 schrieb: Hallo
Wenn ich intensiv Chakra Meditation betreibe, vor allem Kronenchakra und Strinchakra, werden meine Träume in der darauffolgenden Nacht sehr lebendig und ich fühle sogar eine erhöhte Affinität zu Klarträumen.

Ja, da gibt es einige Berichte hier im Forum.

(06.08.2018, 13:54)Richard111 schrieb: Hat jemand von euch vielleicht das Buch "Die Kunst des Träumens" von Carlos Castenada gelesen?

Ich persönlich fand es sehr unglaubwürdig.

(06.08.2018, 13:54)Richard111 schrieb: Häufig ist es ja so, dass Menschen die sich spirituell sehr engagieren mit Meditation,Chakra Meditation, Zirbeldrüse aktivieren,etc... häufiger Klarträume haben
Danke

Es gibt einen nachgewiesenen Zusammenhang zwischen Meditationserfahrung und Klarträumen. Ich denke auch, dass spirituelle Menschen einige Persönlichkeitsmerkmale haben, die Klarträume fördern, z.B. eine hohe Fähigkeit zur Absorption, also sich in Dinge zu vertiefen, oder ein gesteigertes Interesse an der Innenwelt.

(06.08.2018, 13:54)Richard111 schrieb: , Zirbeldrüse aktivieren,etc...

Wir stochern gerade in einem Wespennest big
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Zusammenhang Chakras und Klarträumen?
#3
06.08.2018, 15:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2018, 15:31 von Liri.)
[+] 4 User sagen Danke! Liri für diesen Beitrag
Hi Richard,

es gibt ja nicht den Klarträumer(in) und so verschieden, wie z.B. hier die Leute im Forum es angehen, so verschieden sind auch die Ergebnisse.

Hier gibt es spirituell orientierte, praktisch orientierte, psychologisch orientierte Klarträumer*innen (und jedes davon schließt das andere nicht aus).

Wichtig ist es, denke ich, zu erkennen, dass es Weltbilder gibt, die allesamt die Wirklichkeit nur abbilden und erklären, aber nicht die Wirklichkeit SIND. Es sind Erklärungsversuche für das, was einem begegnet.

Daher halte ich es für eine gute Übung, sich mit vielen verschiedenen Weltbildern zu beschäftigen und dabei im Bewusstsein zu behalten, dass sie nicht die vollständige Wirklichkeit abbilden können, sondern eben nur Modelle dafür sind.

Chakren sind einer dieser Erklärungsversuche. Man kann diesen, wie es mir scheint, erfolgreich anwenden. In dem Sinne "gibt" es Chakren, obwohl ich z.B. nicht damit arbeite, weil es mir zu schematisch und zu vereinfachend erscheint.

Die Bücher von Carlos Castaneda haben mich vor Jahrzehntenten inspiriert, mich intensiv mit dem Klarträumen zu beschäftigen, und die Hand-Technik ist in irgendeiner Form immer noch mein Lieblingsding. Aber man sollte nicht aus den Augen verlieren, dass es sich bei den Büchern mit hoher Wahrscheinlichkeit um Romane handelt. Als solche finde ich sie cool und inspirierend, aber ich halte sie nicht für Tatsachenberichte. Schade, dass der Autor so abgedriftet ist.

Reality Checks können mechanisch sein, aber sie können auch sehr kreativ und witzig sein. Ich persönlich finde sie eine nette Bereicherung meines Alltags, weil sie meine Wahrnehmung schärfen und ich angehalten werde, genauer hinzusehen und nicht nur vor mich hin zu leben.

(06.08.2018, 14:24)Pygar schrieb: Bücher sind sowieso voll geil.


thumbsu 

Ja! Lest mehr Bücher und bevorzugt die Originalquellen!!!
~ I primarily want to light up a flame in a raging storm ~


Zitieren
RE: Zusammenhang Chakras und Klarträumen?
#4
18.08.2018, 22:32
Jürgen Ziewe startet auf diese Weise viele seiner Klarträume und Astralreisen. Zumindest schreibt er in seinem Buch "The Multidimensional Man", dass er sich auf sein Drittes Auge konzentriert und dann die Wahrnehmungsebene wechselt.
Life is just a long false awakening
Zitieren
RE: Zusammenhang Chakras und Klarträumen?
#5
19.08.2018, 16:24
[+] 1 User sagt Danke! clearseven für diesen Beitrag
(06.08.2018, 15:29)Liri schrieb: Wichtig ist es, denke ich, zu erkennen, dass es Weltbilder gibt, die allesamt die Wirklichkeit nur abbilden und erklären, aber nicht die Wirklichkeit SIND. Es sind Erklärungsversuche für das, was einem begegnet.

Daher halte ich es für eine gute Übung, sich mit vielen verschiedenen Weltbildern zu beschäftigen und dabei im Bewusstsein zu behalten, dass sie nicht die vollständige Wirklichkeit abbilden können, sondern eben nur Modelle dafür sind.


Mir aus der Seele gesprochen.
Life is just a long false awakening
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: